Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Hallo, ich vermisse einen Stammtisch zu Fingerhüten :mrgreen:
* Vielleicht können die Mods den Thread ins Unterforum "Beliebte Pflanzen" verschieben?*

Hier mal ein kleiner Steckbrief:

Botanischer Name der Gattung: Digitalis

Deutsche Bezeichnung: Fingerhut

andere Bezeichnungen: Foxglove (engl.), Digitale (franz.)

Typus: Zweijährige und ausdauernde Stauden

Habitus: Rosettenbilder, halbhoch bis hoch wachsend

Blüte: röhrenartig, z.T mit auffälligen Schlundflecken; von Juni bis August blühend

Standort: sonnig bis halbschattig, Gehölzrand

Blätter: weich behaart oder glatt

Schneckenfraß: eher nicht

Bekannte Arten:

*Digitalis purpurea - Roter Fingerhut

- zweijährig
- Blüte der Stammform rötlich-rosa mit weißlich-rosa Schlundflecken
- viele Sorten, bsp. 'Alba' (weiß blühend) oder 'Apricot' (gelblich rosa) oder 'Pam's Choice' (weiß mit tief rotem Schlund)

*Digitalis grandiflora - Großblütiger Fingerhut

- zweijährig (selten auch ausdauernd)
- Blüte der Stammform gelb

*Digitalis lanata - Wolliger Fingerhut

- zweijährig (selten auch ausdauernd)
- Blüte der Stammform gelb und behaart

*Digitalis lutea - Gelber Fingerhut

- ausdauernd
- hellgelbe Blüten, kleiner als bei den vorher genannten

Auch bei meinen Eltern im Garten stehen Fingerhüte, denn ich liebe diese Pflanzen und finde sie wunderschön. Lange Zeit hatten wir aber nur den Digitalis purpurea, der bekanntlich nur zweijährig ist. Dann "stolperte" ich vor drei Jahren über den Digitalis lutea, der ausdauernd sein soll. Unsere luteas hab ich selbst ausgesät und bin nun in der stillen Hoffnung, dass sie bleiben werden. :mrgreen:

Seit letztem Jahr haben wir eine Sorte namens 'Pam's Choice', ein absoluter Favorit meinerseits. :-#) Ich muss im Herbst dran denken, Saatgut abzunehmen, um nächstes Jahr neue Pflanzen nachziehen zu können.

Ich häng jetzt noch ein paar Bilder ran und dann wünsch ich mir gaaanz viele Fotos von euren Schätzen. :-#)

lg
Henrike
Bilder über Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von Mi 26 Jun, 2013 18:52 Uhr
Digitalis_pur_PamsChoice.JPG
Digitalis purpurea 'Pam's Choice'
Digitalis_pur_lut.JPG
die Stammform Digitalis purpurea mit rosa Blüten
- im Hintergrund Digitalis lutea
Digitalis_lut.JPG
Digitalis lutea
Digitalis_lut_nah.JPG
Digitalis lutea - Nahaufnahme einiger Blüten
Digitalis_lanata.JPG
Digitalis lanata
Digitalis_lanata_.JPG
Digitalis lanata mit den Härchen auf den Blüten, die ihm seinen Namen gaben
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
BeitragDo 27 Jun, 2013 11:20
Schöner Steckbrief! =D>



Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragDo 27 Jun, 2013 20:51
Ja, ich finde, in jedem Garten sollten Fingerhüte stehen. Die Pflanzen haben einfach einen ganz eigenen Charme. :wink:

Heute erst hab ich im Baumarkt ein paar hübsche gesehen. Sah aus wie die Sorte Digitalis purpurea 'Apricot'. Blühend.
Hab keinen mitgenommen, ich kauf sie lieber nicht blühend, da hab ich mehr davon. Find's immer ein wenig schade, dass sie nur zweijährig sind. :(

Vielleicht bekäme man über den Stammtisch Samen von anderen Sorten... :-k :-k
Ich säe die unseren am liebsten selbst aus. :D

lg
Henrike
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22632
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragDo 27 Jun, 2013 21:05
Hab auch noch was :wink:


Die Fingerhüte tun sich bei mir im Garten sehr schwer mit Selbstaussaat, da muss ich immer nachhelfen.
Dieses Jahr sind nun alle Sämlinge Opfer des vielen Wassers geworden.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragDo 27 Jun, 2013 21:21
Das kenne ich. Deshalb möchte ich bei 'Pam's Choice' auch lieber nichts dem Zufall überlassen.
Vielleicht liegt's daran, dass die Samen so fein, klein und leicht sind. Aber die Keimfähigkeit hält auch nur ein Jahr, dann sind die Samen taub. Meine Saat von den Gelben Fingerhüten, die ich noch übrig hatte und die ich dies Jahr gesät hab - nüscht, kein einziges Blättchen. Also besser gleich aussäen in Pötte und über Winter "vergessen". :-#=

lg
Henrike
Bilder über Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von Do 27 Jun, 2013 21:21 Uhr
Digitalis_lutea_.JPG
Digitalis lutea Blüten von Nahem
Digitalis_pur_PamsChoice_.JPG
Digitalis purpurea 'Pam's Choice'
Nahaufnahme
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
BeitragFr 28 Jun, 2013 10:14
In der Erde scheinen sie länger durchzuhalten. Ich hatte nämlich blühende Fingerhüte im Garten gepflanzt, aber leider hat sich nichts ausgesät. Ich dachte mir dann, die wollen hier wohl nicht, schade.

Nach ein paar Jahren sprossen dann doch plötzlich überall junge Fingerhüte, die dieses Jahr sogar schon blühen. Es stehen aber auch noch einige für nächstes Jahr in den Startlöchern. Komische Sache, aber ich bin sicher, das ich dazwischen weder gesät noch welche gepflanzt hatte. :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Fr 07 Jun, 2013 16:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Jun, 2013 10:33


...also ich habe auch das Problem, das sich die Fingerhüte nicht nachziehen lassen, vielleicht gibt es ja noch den ultimativen Tipp dazu, ich liebe diese Pflanzen :P

Gabi
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22632
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragMo 01 Jul, 2013 20:47
Am Wochenende war ich in einem Fingerhut-Garten \:D/









und ich bin nun zu dem Schluss gekommen, dass ich bei mir im Garten die Fingerhüte an falscher Stelle stehen habe.
Sie mögen es eher feucht und schattig.
So gibt es absolut keine Not mit Selbstaussaat und immer genügend und reichlich blühenden Pflanzen.
Eine solche Stelle ist in meinem Garten allerdings schwierig zu finden :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragDi 02 Jul, 2013 13:54
Hübsche Fotos hast du da gemacht! =D>

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragFr 26 Jul, 2013 0:26
Mal wieder hochkram...

Ich hab schon die ersten Samen von 'Pam's Choice' genommen, als ich gesehen hab, dass die Kapseln schon braun waren und teilweise bereits aufgesprungen. Die nächsten werden wohl noch folgen.

Roadrunner hat geschrieben:In der Erde scheinen sie länger durchzuhalten. Ich hatte nämlich blühende Fingerhüte im Garten gepflanzt, aber leider hat sich nichts ausgesät. Ich dachte mir dann, die wollen hier wohl nicht, schade.

Nach ein paar Jahren sprossen dann doch plötzlich überall junge Fingerhüte, die dieses Jahr sogar schon blühen. Es stehen aber auch noch einige für nächstes Jahr in den Startlöchern. Komische Sache, aber ich bin sicher, das ich dazwischen weder gesät noch welche gepflanzt hatte.

Ich hab jetzt in der Staudenschmiede Peckatel gelernt, dass Fingerhut eine "Umbruchpflanze" ist, die sich vor allem dort hält und selbst versät, wo viel gehackt wird.

Und dann muss ich an dieser Stelle mal korrigieren, da ich's leider nicht mehr mit dem Editierstift kann:
Im ersten Beitrag meinerseits, der von mir benannte "Digitalis lanata" ist in Wahrheit wohl der Digitalis grandiflora. Bitte nicht wundern, in diesem hier mach ich's gleich richtig. Nur oben kann ich es leider nicht mehr verändern. :oops:

So, und nun gibt's noch ein paar Bildchen, die ich so beim Aufräumen und Bilder sortieren gefunden hab...

lg
Henrike
Bilder über Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von Fr 26 Jul, 2013 0:26 Uhr
VerborgGärtenBlnBD_richardstr_digitalis_alb.JPG
Digitalis purpurea 'Alba'
Verborgene Hofgärten im Böhmischen Dorf
VerborgGärtenBlnBD_richardstr_digitalis_pur.JPG
Digitalis purpurea
Verborgene Hofgärten im Böhmischen Dorf
Digitalis_grandiflora___.JPG
Digitalis grandiflora
Forstbotanischer Garten Eberswalde
Digitalis_lanata.JPG
Digitalis lanata
Staudenschmiede Peckatel
Digitalis_purpurea_Apricot.JPG
Digitalis purpurea 'Apricot'
Staudenschmiede Peckatel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5284
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (91)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Ah, hier ist der Stammtisch für die Fingerhüte geblieben! Musste ihn erstmal suchen :wink:

Unser 'Pam's Choice' hat dieses Jahr zum letzten Mal geblüht, nachdem er sich aus dem vergangenen Jahr noch bis in dieses Jahr geschleppt hat. Ich hab es leider nicht geschafft, noch Saatgut abzunehmen, deshalb werde ich es nichtsdestotrotz doch mit Saatgut aus dem Jahr 2013 probieren, vielleicht kommt ja doch etwas.
Einen "ewigen" Fingerhut a la 'Pam's Choice' schaff ich mir auch gerade, nämlich aus Filz. Die Pflanze ist einfach so schön, da will ich sie einfach nicht mehr missen :lol:

Zum Herbst-Staudenmarkt Anfang September im Berliner Botanischen Garten werde ich wieder nach schönen Fingerhüten Ausschau halten. Es fehlt ja doch etwas, wenn die Digitalis purpurea nicht mehr da sind.

Bei den gelben ist die Blütezeit ebenfalls vorüber, letztens hab ich die Samenstände abgeschnitten, die schon trocken, braun und leer waren. Wenn ich meinem ersten Beitrag trauen kann, dann haben sie jetzt ihr viertes Jahr hinter sich gebracht und sind damit eindeutig mehrjährig. Schön, dass wenigstens einer bleibt.

lg
Henrike
Bilder über Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von Mi 13 Aug, 2014 13:56 Uhr
Garten_von_Ehren_1.JPG
Fingerhüte im Verkaufsstand der Baumschule Lorenz von Ehren, die auch Stauden und Co. vertreiben
Garten_von_Ehren_2.JPG
Roter Fingerhut
Garten_von_Ehren_3.JPG
Weißer Fingerhut, Sorte 'Alba'
LagaPapenburg_1.JPG
gesehen auf der Landesgartenschau in Papenburg
- interessante Farbe
LagaPapenburg_2.JPG
noch mal Papenburg
- eine abgefallene Blüte in der Nahaufnahme - die hat ja witzige Härchen
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22632
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Die Fingerhüte blühen :wink:

20170617_095724-a.jpg


der wollige Fingerhut
20170617_095751-a.jpg


Die bilder sind nicht berauschend, aber ich kam einfach nicht besser dran.
Hab zu viel Grünes :mrgreen:

Und ich habe den Eindruck, dass sie sich nach einigen Jahren nun endlich in ihrer Ecke etabliert haben.
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2132
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 16
Blüten: 160
Ooooh, es gibt ja einen Fingerhut-Thread!
Frage mich gerade wieso ich den bisher immer übersehen konnte, gehören diese doch zu meinen Lieblingen! :-k

Und ja, auch ich muss jedes Jahr welche im Garten haben, sonst ist das irgendwie nix... :mrgreen:
Aussäen tun sich jedes Jahr welche, seitdem der erste vor ein paar Jahren als Jungpflanze (geschenkt) zu mir fand.
Und das auch in alle Ritzen der Pflasterung - da sind die hier nicht wählerisch.

Ein paar Sämlinge setze ich dann irgendwo vorsichtig in freie Lücken und die, die sich schon von selber ein gutes Plätzchen gesucht haben dürfen da auch bleiben.

Dieses Jahr blühen 3, die sich neben der Wassertonne ausgesät haben (zwar quasi im Rhabarber, aber was soll's).

Witzigerweise hatte ich immer nur rosa/pinkfarbene, dieses Jahr plötzlich 3 verschiedene Farben: "normal" pink, reinweiß und weiß mit einem Hauch von rosa. Die Nachbarin hat reinweiße und einer ist wohl über'n Zaun gehüpft. Und die Bienchen haben dann wohl einen "Remix" draus gezaubert? Wer weiß das schon...

Ich finde sie sowieso alle 3 ganz bezaubernd. :-#)

LG!
Bilder über Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von Do 08 Jun, 2017 21:58 Uhr
IMGP5716.JPG
ja, die Tonne stört das Bild und ich musste die Fingerhüte etwas anbinden wg. Schieflage... ;-)
IMGP5813.JPG
Der "Remix"?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Registriert: Di 28 Apr, 2009 14:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
Wunderschön :)
Bin ja mal gespannt,wie dann meine blühen. Hab sie als Hybriden mix im Baumarkt gekauft.
Paar habe ich im Wald ausgesät ?
Hoffe,die kommen auch,entdeck habe ich sie noch nicht ?
Aber die reinweißen sind toll.
vielleicht gibt's im Herbst paar Samen ?
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai - Alle Arten und Sorten von Essigbaum, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 605 Antworten

1 ... 39, 40, 41

605

99536

Di 25 Apr, 2017 17:08

von C.S. Neuester Beitrag

Orchideen - Die schönsten Arten und Hybriden von RamblingRose, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2488

Di 01 Jan, 2008 2:21

von RamblingRose Neuester Beitrag

Kleine Vriesea Bromelien Arten/Hybriden? von Trocknerflusen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

473

Fr 21 Apr, 2017 13:51

von Trocknerflusen Neuester Beitrag

Ahorn, Arten und Sorten, die robusten Bäume der Gattung Acer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

15254

Mo 09 Jul, 2012 8:02

von Frank Neuester Beitrag

Veilchen - Violaceae - Alle Arten von Hobbybäumchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

3441

Fr 01 Mai, 2015 12:59

von Kurti60 Neuester Beitrag

Gelber Fingerhut (Digitalis lutea)?--> Digitalis grandiflora von Fisch_1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

426

Sa 20 Jun, 2015 20:41

von Beatty Neuester Beitrag

Lilium Hybriden, Asiatische Lilien - Hybriden von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

20969

Mo 10 Dez, 2007 14:54

von Jondalar Neuester Beitrag

Was bin ich?? - Digitalis - Fingerhut von Lapismuc, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1511

Mo 02 Jan, 2012 20:11

von Lapismuc Neuester Beitrag

Wie ist ihr Name: Fingerhut - Digitalis purpurea von Jutta1965, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1200

Sa 27 Jul, 2013 20:56

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Mutierter Fingerhut? Digitalis? von Mantiden-Joh, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2309

Mo 17 Jun, 2013 21:36

von horreum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hybriden im Preisvergleich noch billiger anbietet.