Ficus benjamin verliert alle Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ficus benjamin verliert alle Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3239
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragSa 01 Nov, 2008 22:30
Vor einer Antwort drei Fragen:
- Wurde die Pflanze mit Blattglanz behandelt, ?
- Kam Bi 58 oder ein anderes Dimethoat-Mittel zur Schädlingsbekämpfung zum
Einsatz ?
- Könnte die Pflanze leichten Frost abbekommen haben ?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Bilder: 4
Registriert: Do 04 Mai, 2006 16:07
Wohnort: Potsdam-Mittelmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Nov, 2008 22:33
sind die nicht empfindlich gegen stellungswechsel :oops: bzw zugluft
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Fr 23 Nov, 2007 0:17
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 0:38
Ja, die wollen auf gar keinen Fall umgestellt werden (wobei meine da nicht ganz so pingelig sind). Aber diese Blattfärbung finde ich dafür ungewöhnlich. Ist er vielleicht zu nass? Bei meiner Schefflera war es mal so, dass die Blätter schwarz und abgeworfen wurden, weil ich sie ... na ja, etwas übergossen hatte.
Ich würde ihn nicht noch mal umstellen, es sei denn, er steht absolut im Durchzug, und schauen, wie die Erde aussieht, ob sie möglicherweise sehr nass ist.

Ute
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 1:22
Hallo!

Ich hab den Ficus seit 6 Jahren und jedes Jahr den Wehcsel von draussen nach drinnen und umgekehrt vollzogen. Danach sind schon ein paar Blätter abgefallen aber nicht der Rede wert!

Ich hab den Ficus im Juli einmal eingesprüht mit Insekticide 2000 aber dazwischen hat er schon etlich Regengüsse abbekommen. Blattglanz hab ich noch nie verwendet.

Zufeucht dürfte er auch nicht sein da ich nicht mehr bzw weniger gieße als die Jahre zuvor.

An einigen Stellen habe ich Schildläuse entdeckt.

gruss

Jan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 696
Bilder: 4
Registriert: Do 01 Nov, 2007 9:50
Wohnort: Traiskirchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 10:56
Hallo Jan,.

Blattfall ist ganz normal beim Ficus Benjamin, in der Türkei ist er ausgepflanzt und verliert genauso wie unsere Laubbäume die Blätter im Winter, er hält schon etwas Frost aus, die Blätter bekommen dann aber schwarze Flecken, werden abgeworfen, auch da die Helligkeit nicht mehr gegeben ist,
im Frühjahr treibt er dann ganz toll wieder aus,
einfach weniger gießen wenn er weniger Blätter hat und mit den neuen jungen Trieben wieder anfangen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 11:00
Hi, schwirren vielleicht kleine Trauermücken rum oder Spinnmilben?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 11:39
Hallo Jan,
mein erster Gedanke war auch : Kälteschaden. Hatte ich so auch einmal. Und wenn Du schreibst, der Benjamin hat sonst den Wechsel immer gut überstanden, dann war vielleicht diese Jahr der Frost einfach schneller :? . Aber, wie diverse Vorschreiber auch schon bemerkt haben: Er kommt bestimmt wieder, selbst wenn er noch viele Blätter läßt. Wenn es denn tatsächlich ein Frostschaden ist, dann wird der Blattfall nicht zu beeinflussen sein. :(
Bin aber mal gespannt, warum Hortus1 so gezielt nach den 2 anderen Dingen gefragt hat.
LG
Ulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 24 Mai, 2008 11:42
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Nov, 2008 13:26
ich habe den ficus erst seit einem jahr und habe sie zwischendurch immer etwas gedreht-->so verliert sie blätter weil sich die blätter in richtung licht drehn wollen denk ich mal

ein zweiter grund für den blattausfall sind zugwinde
oder wenn du sie zu viel gießt
mein tipp nie drehn
nie zu viel giessen
und aufpassen das die pflanze keinen wind abbekommt
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3239
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragSo 02 Nov, 2008 21:47
Hallo Aceituna,
aus eigener Erfahrung weiß ich, daß F.b. bei Einsatz von Dimethoat-Mitteln als Gießmittel spontan mit erheblichen Blattfall reagieren. Meist verabschieden sich so behandelte Pflanzen in den Ficus-Himmel.
Solche braunfleckigen Blätter treten auch auf, wenn Blumenverkäufer die Pflanzen für den Verkauf besonders kräftig mit ungeeignetem Blattglanz "aufhübschen". Auch zu Hause können solche Sünden passieren.
Wird die Pflanze gedreht oder verstellt, kommt es nicht zum Blattfall, vorausgesetzt der neue Stellplatz ist für die Pflanze optimal. In der Kultur im Gewächshaus und bei der Vermarktung übersteht F.b. diese Prozedur x-mal, ohne sein Laub zu opfern.
Zuletzt geändert von Hortus 1 am Mo 03 Nov, 2008 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3412
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Nov, 2008 16:23
Dass Blattglanz mit Vorsicht zu genießen ist, ist mir auch schon mehrmals zu Ohren gekommen. :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: So 02 Nov, 2008 13:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Nov, 2008 17:57
hallo.

ich habe auch so einen Problemficus aus dem Zimmer meiner Mitbewohnerin geholt. sie hat ihren von Ikea und hat in leider ziemlich dunkel gestellt. nun hat er bis auf 3 blätter alles laub verloren.

ich hab ihn nun mal aus dem nordzimmer in ein südzimmer gestellt, wobei ich da recht wenig zur auswahl habe, entweder das badezimmer, das regelmäßig sehr feucht wird, aber auch stark gelüftet wird, oder die abstellkammer in der es lufttrockener ist, dafür nie gelüftet wird. welche alternative ist besser? und hat der ficus mit 4 blättern noch eine chance? soll ich ihn ein wenig düngen?ansprühen?

liebe grüße
kaze
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Fr 23 Nov, 2007 0:17
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Nov, 2008 18:02
Hallo,

ich würde ihn nicht in eine feuchte Umgebung stellen, das braucht ein Ficus nicht, und eher an eine windgeschützte Stelle, also die Abstellkammer. Eine Abstellkammer? Aber die hat schon genug Licht?
Düngen würde ich im Moment nicht (Winterruhe). Sprühen muss beim Ficus auch nicht unbedingt sein, aber Helligkeit und gleichmäßiges Gießen (nicht zu nass, nicht zu trocken), kein Durchzug, nie wieder umstellen. Ich dusche meinen hin und wieder lauwarm, das mag er ganz gern.

Eine Chance hat er bestimmt, solange die Wurzeln in Ordnung sind. Diese Pflanzen sind eigentlich recht zäh, finde ich. Im Frühjahr könnte er neu austreiben.

Ute
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: So 02 Nov, 2008 13:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Nov, 2008 18:34
jaa, unsere wohnung ist total blöd konzipiert, schlafräume und das wohnzimmer inkl. balkon gehen nach norden, küche, bad, abstellkammer und speisekammer nach süden. da wo mans nicht braucht prallt die sonne rein..
aber danke, dann kommt er ans abstellzimmerfenster zur waschmaschine, lärm wird ihn ja nicht stören..;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 16:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMein Benjamin..Mo 08 Dez, 2008 20:11
..hatte das gleiche Problem. Nachdem wir ihn (wie oben schon gesagt), einer lauwarmen Dusche unterzogen und die Blätter ganz vorsichtig abgewischt haben, hat er sich wieder gefangen. Interssant, dass der Benjamin im winter seine Blätter abwirft, das wusste ich nicht. Scheint also alles normal gewesen zu sein. Ein Umzug hatte bei uns aber keinerlei negative Wirkung.
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus Benjamin verliert massiv Blätter von Tobias1010, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1415

Do 06 Nov, 2014 17:48

von Tobias1010 Neuester Beitrag

Ficus Benjamin verliert gelbe und neue Blätter von AnnaFree, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

590

Mo 08 Jan, 2018 16:08

von MaxM Neuester Beitrag

Mein Ficus verliert alle Blätter ! von Knut aus Duisburg, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

3385

Sa 23 Aug, 2008 17:00

von Knut aus Duisburg Neuester Beitrag

hilfe mein Ficus microcarpa verliert alle blätter... von quweikiki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5352

Fr 08 Jan, 2010 16:23

von quweikiki Neuester Beitrag

Mein benjamin verliert Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

12980

Mo 04 Jan, 2010 23:38

von gaebs Neuester Beitrag

Ficus verliert alle bläter von kusja, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3463

Fr 20 Jul, 2012 21:02

von aniyuki Neuester Beitrag

benjamin ficus Blätter gelb von werau, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

818

Sa 18 Jan, 2014 10:16

von werau Neuester Beitrag

Ficus Benjamin - wellige, ausgetrocknete blätter von Dom, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

13362

Do 30 Jul, 2009 13:18

von Hesperis Neuester Beitrag

Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

6111

Mo 15 Jun, 2009 20:24

von sr1 Neuester Beitrag

Hibiscus verliert alle Blätter von pospiech, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

25332

Mo 04 Mai, 2009 21:20

von Reni13 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Ficus benjamin verliert alle Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus benjamin verliert alle Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.