Feuer und Eis ... - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.

Feuer und Eis ...

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7721
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragDo 02 Feb, 2012 21:45
ich werd jetzt mal ne silikonkuchenform mit wasser füllen und sehen was dabei rauskommt :-
auf arbeit hab ich das mit dem eimer versucht, aber irgendjemand hat dran rumgefummelt und den becher rausgezogen der in der mitte steckte :-({|= und dann schnell wieder reingesteckt weil noch nicht ganz durchgefroren ](*,) und hat den becher nicht mehr richtig reingekriegt. muss ich es eben doch zuhause versuchen, mal sehen ob das auf der loggia klappt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 9971
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragDo 02 Feb, 2012 21:52
Mit Silikonformen habe ich es auch gemacht,die sollen laut Packung ja bis -20° keinen Schaden nehmen.Bin gespannt,wie es morgen ausschaut.Habe allerdings direkt in die Mitte meine Teelichter gestellt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7721
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragDo 02 Feb, 2012 22:03
wie , teelichter ins wasser versenkt? :shock:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 9971
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragDo 02 Feb, 2012 22:07
Ja klar,sollen ja nur vereißte Teelichthalter werden und die sind nicht so dick :-#=
Die Teelichter sind mit ihrem Ring gefaßt,aber nicht unter Wasser.Kann man schlecht beschreiben,muß morgen mal Photos machen...
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22067
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 50165
BeitragDo 02 Feb, 2012 22:11
Nach 20 Stunden war der Eimer durchgefroren, vielleicht auch schon eher, aber da war ich nicht zu Hause :wink:
Zuletzt geändert von gudrun am Do 02 Feb, 2012 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7721
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragDo 02 Feb, 2012 22:11
ich hab gerade die silikonkastenform raus aufs fenstersims gestellt...zwei halbgefüllte ikeabecher aus plaste sind die platzhalter für die kerzen.
bei den temperaturen sollte das bis morgen soweit sein, ist ja viel weniger wasser drin in der form als in einem eimer. \:D/ ich feu mich schon auf morgen abend \:D/
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27399
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 95
Blüten: 58398
BeitragFr 03 Feb, 2012 17:24
Ihr könnt euch den Aufwand mit den Flaschen eigentlich sparen. Wenn das Wasser gefriert, dann tut es das von außen nach innen. Sobald das Wasser zur Hälfte gefroren ist, kann man mithilfe von warmen Wasser den gefrorenen Teil aus dem Eimer nehmen und das Restwasser weggießen.

Es bleibt eine hohle Eislaterne übrig. Ganz durchfrieren ist also gar nicht notwendig...;)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22067
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 50165
BeitragFr 03 Feb, 2012 18:53
Voraussetzung ist natürlich, dass man anwesend ist, wenn es etwa zur Hälfte gefroren ist :wink:

Mit den salzwassergefüllten Plasteflaschen ist es eh schwierig, so zumindest meine Erfahrung, da sie durch den Eisdruck von aussen total deformiert werden und ganz schwer aus dem Eisblock zu entfernen sind.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Feb, 2012 20:51
Ich bin total begeistert von Euren Kunstwerken.

Schade, daß ich keinen Garten habe, auf den Balkon gehe ich grad kaum und von der Balkontüre aus, könnte man die schöne Dekoration leider gar nicht richtig sehen. Trotzdem juckt es mich in den Fingern, das auch einfach mal auszuprobieren.

Vielen Dank für die tollen Bilder und Ideen

Sheila
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7721
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragSa 04 Feb, 2012 0:31
ich hab den plastebecher heute kaum rausgekriegt...das salzwasser war gefroren :-#=
dafür hatte ich keine teelichter :-({|= geburtstagskerzchen tuns auch :-#=
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27399
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 95
Blüten: 58398
BeitragSa 04 Feb, 2012 21:20
Ich habe es mal mit einem eckigen Eimer versucht:

Frisch aus dem Eimer:


Das Loch im Boden etwas vergrössert:


Mit Kerze:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 9971
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragSa 04 Feb, 2012 21:33
Sieht Klasse aus \:D/
Meine Silikon-Förmchen haben die Temperaturen leider nicht so vertragen ](*,)
Werde jetzt mal was anderes probieren....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7721
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragSa 04 Feb, 2012 22:18
meine kastenform schon :-k steht draußen. und auf der loggia steht seit heute vormittag ein eimer mit rosa wasser (mit wasserfarbe). dahinein einen buttermilchbecher mit sand drin, super gewicht und läßt sich auch bei tiefsten temperaturen wieder ausleeren \:D/
ich lass sie lieber durchfrieren, dann sind sie nicht so kaputtbar. ich stell sie ja bei uns in den hof, da spielen auch kinder :-#= und zur sicherheit wird das ganze angefroren, damit die laternen keine füße bekommen :-#= ich müsste mal ein foto machen....aber es ist mir zu kalt draußen :-
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Feuer und Eis ...Sa 27 Sep, 2014 0:40
Huhu, ist jetzt wohl nicht ganz zeitgemäß aber mir ist was eingefallen.
Die Mutter einer Freundin hat früher immer das Wasser in Gugelhupfformen frieren lassen. Dann ist das perfekte Loch schon vorgegeben. Kerze rein und fertig.
Die hatte so immer die ganze Auffahrt "gebacken". Mit Tannenzweigen aussen rum sah das wunderschön aus!
VorherigeNächste

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Spiel mit dem Feuer von Firework, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

7649

Sa 01 Dez, 2012 0:23

von Polli Neuester Beitrag

Feuer und Wasser auf Sockel von Andy1968, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 12 Antworten

12

3929

Fr 20 Mär, 2009 14:49

von Andy1968 Neuester Beitrag

Archontophoenix alexandrae u. cunninghamiana - Feuer-Palme von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

9672

So 15 Jul, 2007 21:32

von Frank Neuester Beitrag

Aloe ferox ssp - Feuer Aloe von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4710

Sa 23 Jan, 2010 11:10

von Rose23611 Neuester Beitrag

Feuer Aloe - Aloe ferox - von Thorsten1974, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

883

Mo 12 Aug, 2013 17:04

von Thorsten1974 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Feuer und Eis ... - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Feuer und Eis ... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der feuer im Preisvergleich noch billiger anbietet.