Feige aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Feige aus Samen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 297
Registriert: Di 14 Mai, 2013 10:55
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenSo 04 Mai, 2014 17:11
Huhu nach dem ich ja nun eine Feige aus Samen gezogen habe dachte ich mir ich stelle mal ein Aktuelles Bild hier rein
ist ganz schön gewachsen
Aber seht selbst
Eva
Bilder über Feige aus Samen von So 04 Mai, 2014 17:11 Uhr
4745d71c.xl.jpg
bc8ee8fb.xl.jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 25 Mär, 2016 21:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenFr 25 Mär, 2016 21:20
Hat jemand schon früchte mit feigen aus samen ? würde mich sehr intressieren, habe auch seit september frische feigen aus türkei samen entnommen, und mittlerweile gut gekeimt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 16:35
Servus Cobra,

das hab ich letzten Herbst auch gemacht; die Feigen sind schon an die 60 cm hoch. :)

Alles Gute

Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 25 Mär, 2016 21:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 21:06
mich würde interessieren die schon länger eine feige aus samen gezogen haben, ob da tatsächlich feigen entstanden sind?

woher hast du die samen aus einem supermarkt und welche sind das?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 21:17
Servus Cobra,

die Feigen hatte ich aus dem Supermarkt, und zwar frische Feigen, weil ich gelesen hatte, dass getrocknete Feigen zu stark erhitzt werden und die Samen nicht mehr keimfähig sind. Die Sorte weiß ich leider nicht, aber sie haben sehr gut geschmeckt. :)


Hier mal ein aktuelles Bild meines Wildwuchses:




Alles Gute

Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 25 Mär, 2016 21:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 21:36
sind das aus dem samen von September 2015 ? oder 2014? die sehen ja ziemlich gut aus, und auch sehr gross.

so sehen meine aus, 27.9.2015 als same gepflanzt von 9 ist die gut gewachsen alle anderen sehen noch klein aus.



http://host.green24.eu/image.uploads/26 ... 2c2c44.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 25 Mär, 2016 21:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 21:51
also haben wir fast zeitgleich gesaet :-) wie hast du die so gross bekommen in einem halbes Jahr :-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 21:59
Servus Cobra,

die sind einfach so gewachsen. Die haben's relativ warm, und im Winter, als die Tage so kurz waren, hab ich sie immer mit einer Pflanzenlampe angeleuchtet.

Langsam müsste ich aber wohl mal was unternehmen. Ich überlege, sie zu kappen, weil ich denke, dann müssten sie aus den Blattachseln wieder austreiben, da sind ja Knospen vorhanden, und dann müssten sie sich verzweigen. Vielleicht weiß ja hier auch jemand, ob das so sinnvoll bzw. richtig ist.

Alles Gute

Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 25 Mär, 2016 21:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 22:05
vielleicht meldet sich jemand der seine feige schon länger gesaet hat, und kann mehr dazu sagen.

ich würde sie Umtopfen, denk der topf ist schon zu klein, deswegen wachsen die zu sehr in die höhe.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenSa 26 Mär, 2016 22:16
Servus Cobra,

ich hab sie schon mal umgetopft, und danach sind sie dann erst recht gewachsen... :-D

Jo, vielleicht weiß jemand was und kann uns beiden Tipps geben.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenDi 29 Mär, 2016 15:34
Servus zusammen,

tja, scheint schwierig zu sein, jemanden zu finden,de r eine Antwort hat... ;)

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 802
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: Feige aus SamenDi 29 Mär, 2016 17:26
Hallo,

ich beobachte zwar euer Erfahrungsaustausch, habe aber selbst noch keine Feigen Samen gesät und deshalb habe ich mich bisher zurück gehalten mit Antworten... :roll:

Was mir zu selbst ausgesäten Feigen aus den Supermarkt einfällt ist, dass die leider mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht selbstfruchtend sein werden. Das liegt daran, dass sie in ihren Ursprungsländer, zum Beispiel Türkei oder Griechenland, die berühmte Schlupfwespe zum bestäuben haben, weshalb nicht auf selbstbestäubende Sorten zurück gegriffen wird. Entsprechend werdet ihr auch nur die wilde Form aus den Samen der Supermarkt Früchten bekommen und diese wird entsprechend in Deutschland leider nie fruchten.
Auch ist es mit derer Frosthärte so eine Sache...

Ich habe vorletztes Jahr eine kleine Pflanze geholt, die aus einem Steckholz ausgetrieben ist, welche Sorte weiß ich nicht. Er hatte letztes Jahr sogar eine Frucht und am Ende des Jahres sogar noch mal zwei Blüten (sehen aus wie grüne Mini Früchte) angesetzt. Leider habe ich einmal vergessen zu gießen und das hat er mir prompt mit Fruchtabwurf gedankt. :oops:
Besonders viel Zuwachs hatte er bisher auch nicht, was wohl an seinem Mini Topf liegt und deshalb kann ich was das Beschneiden angeht auch nix sagen. Da habe ich bisher auch noch nichts gemacht. Er hat nur einen einzigen Trieb nach oben.
Ich denke aber mal, dass er wie viele Ficus Arten einen Schnitt gut verträgt und mit Sicherheit auch wieder austreiben wird.
Ficus carica ist aber eine laubabwerfende Ficus Art, deshalb sollte er wenn es jetzt im Frühjahr wärmer und heller wird gekappt werden.
Vergesst nicht etwas drunter zu legen, um den weißen austretenden Milchsaft aufzufangen.

Ihr habt doch so viele Pflänzchen, da könnt ihr doch erst ein mal einen schneiden, um zu gucken ob der wie gewünscht austreibt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2671
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Feige aus SamenDi 29 Mär, 2016 17:40
Servus Iriri,

danke fürs Feedback! Wenigstens einer! ;) Tja, kann schon sein, dass er nicht selbstbestäubend ist, aber vielleicht kann man mit einem Pinsel nachhelfen, wenn es schon diese bestimmten Schlupfwespen hier nicht gibt. ;) Naja, das ist ohnehin etwas, das in der Zukunft liegt. Das mit dem Schneiden probier ich jedenfalls aus.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 802
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: Feige aus SamenDi 29 Mär, 2016 18:34
Oh, das mit der Betäubung einer Feige ist so eine Sache. Du kannst es natürlich gerne versuchen, aber es ist schwierig eine Blüte zu befruchten, die in der Frucht sitzt. :?
Die Blüte sitzt in der noch grünen Frucht bei der vorne eine winzig kleine Öffnung offen ist, in die die Wespe reinschlüpft und die Blüte von innen bestäubt. Es ist unmöglich die Blüte zu bestäuben ohne die Frucht zu verletzen oder zu zerstören.
Werden die grünen "Scheinfrüchte" nicht bestäubt fallen sie ab.
Ich habe das nur auf die Frage von Cobra geschrieben, ob schon irgendwer Früchte einer selbst gesäten Feigenbaums geerntet hat.
Erfolgsberichte mit der Aufzucht eines selbst gesäten Baumes wird es hier im Forum bestimmt so einige geben, nur leider wird sich keiner melden der dann erfolgreich Früchte geerntet hat.
Hm, ich denke mal aus den Samen der selbstbestäubenden Zuchtsorten könnte man Erfolge haben oder käme da dann auch nur die Wildform raus?

Ich finde so ein Feigenbaum aber auch so unglaublich schön, als Zierbaum ist er auf jeden Fall super toll! :D
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Feige aus Samen selbstfruchtend? von Weserpirat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

794

Mi 27 Mai, 2015 17:12

von Sikkim Neuester Beitrag

Welche Feige - Echte Feige - Ficus carica von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

461

Mo 17 Jul, 2017 21:17

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Feige von tubanges, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2405

So 06 Jan, 2008 23:47

von Pelargos Neuester Beitrag

Winterharte Feige von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

14182

Sa 18 Sep, 2010 22:33

von Scrooge Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Feige los? von Sunlight78, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2338

So 23 Sep, 2007 22:25

von Carina87 Neuester Beitrag

Kranke Feige von connichael, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2143

Di 25 Sep, 2007 10:34

von hakky Neuester Beitrag

Feige fast tot von Januslav, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2328

Fr 09 Mai, 2008 9:22

von Holylulu Neuester Beitrag

Ficus Feige von MrTommy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2130

Mi 28 Mai, 2008 13:28

von Mara23 Neuester Beitrag

Fragen zur Feige von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1028

Fr 03 Okt, 2008 12:44

von Chiva Neuester Beitrag

Feige und Stockausschlag? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1375

So 12 Okt, 2008 15:57

von Kassandra980 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Feige aus Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Feige aus Samen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.