Erfahrungen mit Macadamianüssen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Erfahrungen mit Macadamianüssen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:03
Wo wir gerade bei verschiedenen (mehr oder weniger) exotischen Nüssen sind... Hat eigentlich irgendjemand schon mal Erfahrungen mit Macadamia-Nüssen (Macadamia intergifolia) gemacht? Genau wie Cashews ess ich die nämlich für mein Leben gern :-#) , bin aber jedes mal über die Preise geschockt... :shock: Da wäre doch so 'ne kleine Heim-Plantage ganz praktisch... Ich boykottiere die Preistreiberei und züchte mir meine Genussmittel in Zukunft einfach selber! :-#=

Habe im Internetz schon gefunden, dass die Macadamias hier wohl ganz prima wachsen, und dass "erwachsene" Bäume sogar frosthart sein sollen. Mein Problem ist aber, wie bekomm ich die Dinger zum keimen? Und vor allem: wo bekomm ich keimfähige Nüsse her?? Also, schon einer eine Macadamia-Plantage zu Hause? :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:19
Hier ich :mrgreen: Ich habe sie gewässert (waren frische Nüsse vom Baum), dann konnte man die nach und nach anschnitzen. Die sind extrem hart :wink:

Bin bis zum Inneren vorgedrungen, dann habe ich sie in Perlite gesetzt und alle....sind vergammelt :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:29
Danke Mel, hast mich verschoben, gell..? :oops:

Na, das klingt ja alles sehr vielversprechend... :-#= :-#= :-#= Hab auch verschiedenes gelesen. Einer meinte, man solle die Schale zum keimen abmachen, sonst schimmelt's. Ein anderer war der Meinung, man soll bloß die Schale dranlassen, die schützt den Kern vor Schimmelpilzen. Der dritte fand, mit Schale oder ohne ist egal, dauert mit halt nur mehrere Monate und ohne mit ein bisschen Glück nur ein paar Tage... :mrgreen:

Na toll, und nun? Wie es scheint, ist das Keimen die schwerste Sache an et janze. Wenn erstmal Grün da ist, scheinen die Kerlchens ja recht robust zu sein...

Mel, wo hattest du die Nüsse denn her? Die Quelle (der Baum) steht nicht zufällig noch..? :-
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:32
Doch aber in USA! :mrgreen:

Die Kerlchen sind steinhart, ich würde sie immer wieder anfeilen..aber nicht mehr in Perlite legen :wink:

https://ssl.kundenserver.de/shop.sunshi ... ifolia.htm
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:54
Danke Mel, die Seite hatte ich auch schon entdeckt! :wink: Hab mich schon gefreut, weil man da ja wohl auch Nüsse zum aussäen bekommt - dachte ich! :twisted:

Aaaaaber:



:-#( War ja klar!!! :evil:
Zuletzt geändert von sonni20181 am Do 20 Sep, 2007 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 13:55
:lol: :lol: :lol:

Die nächste Erntezeit kommt bestimmt. Lieber so als altes Zeug :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 18:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 15:34
hab von teneriffa frische mitgebracht und sie ausgesät ohne anfeilen.... die eine sieht irgendwie schon verbeult aus, als würde bald was draus werden [-o<
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Sep, 2007 18:48
Oh Carina, dann drück ich dir mal alle meine zur Verfügung stehenden Daumen!!! [-o< Und du weißt ja, wenn's klappt:
Berichten und FOTOS!!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 18:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Jan, 2008 10:22
also, bis jetzt hat sich leider bei dem macadamias nichts mehr gerührt. hab aber grade in nem buch gelesen, dass sie nur im wurzelbereich anderer bäume keimen, also am besten in einen großen kübel zu einer anderen pflanze stecken, scheint an den stoffen in wurzelnähe zu liegen :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Di 12 Aug, 2008 23:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 23:52
Hej Leute,
nicht aufhören! Was ist in der Zwischenzeit passiert? Wässere gerade auch einige Macadamia, die auf ihren Einsatz warten, aber was soll jetzt mit denen passieren?
jetzt habt ihr mich hier so neugierig gemacht und es ist mittlerweile auch viel Zeit vergangen seit dem letzten Eintrag, bitte die Beteiligten um NEWS! :)
Bütte, bütte!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 87
Registriert: Di 14 Apr, 2009 8:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Aug, 2009 10:34
Hallo,

Ich habe auch mal die Frage wie es gelaufen ist. Ich habe hier eine frische Nuss.. die würde ich gerne Pflanzen mein Freund ist schon ganz heiß darauf sie zu sähen. Meine Nuss sieht wie folgt aus:

Dunkelbraune Schale 0,3cm dick, aufgeplazt.
Darunter Hellbraune Harte "Schale" oder Kern der beweglich in der anderen Hülle hängt.
(Foto geht leider gerade nicht)

Meine Frage ist nun: Kann ich den Samen zu meiner Passionsblume oder einem Gummibaum pflanzen wenn die das brauchen?
Am besten wäre eine genaue Beschreibung welche Schale ich entfernen muss.

Vielen Dank

Tiga
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
der Beitrag ist zwar "etwas" älter...

Ich habe diese Nüsse viele Jahre in meinem Wohnzimmer in einer Vitrine aufbewahr und sie dieses Jahr ausgeräumt und die Sachen einfach so auf der Terasse in Töpfe verteilt...
Ende Mai ist eine Nuss zum Leben erwacht:
Bilder über Erfahrungen mit Macadamianüssen? von Mo 28 Aug, 2017 13:54 Uhr
2_Macadamianuss gekeimt_web.jpg
3_Macadamianuss gekeimt_Macadamia ternifolia_web.jpg
4_Macadamia_Macadamia ternifolia_web.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 998
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 24
Blüten: 240
Hallo

Wieder mal ein Fall von «Wie sag ich's dem Kinde». Dein Gewächs hat leider nix mit Macadamia zu tun, sorry …

LG
Vroni
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
ohhh...das ist ja nun peinlich :oops: - da habe ich nun wohl echt was missblickt - sorry und Danke Vroni für die Aufklärung - dann stellt sich natürlich die Frage, was denn da nun wächst?

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Erfahrungen von GoldenSun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

4379

Mo 12 Feb, 2007 14:08

von GoldenSun Neuester Beitrag

Erfahrungen mit Lotos? von cat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 61 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

61

21879

Mo 11 Mär, 2013 17:20

von plumia Neuester Beitrag

Rababersamen? Wer hat Erfahrungen? von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

8836

Do 29 Jun, 2006 22:31

von dezibl Neuester Beitrag

Stevia Erfahrungen? von cuddles, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4769

Mo 28 Mai, 2007 1:11

von el_largo Neuester Beitrag

Pleionen Erfahrungen von samburukind, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2765

Sa 06 Jan, 2007 11:06

von samburukind Neuester Beitrag

Erfahrungen mit Calamondin von Spiegelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

6697

Fr 10 Jun, 2011 9:54

von katerrrrr Neuester Beitrag

Wurmkomposter Erfahrungen von rani67, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

29661

Fr 03 Mär, 2017 18:00

von gudrun Neuester Beitrag

CELAFLOR-Erfahrungen? von Spiegelchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

4571

So 04 Mär, 2007 14:34

von Spiegelchen Neuester Beitrag

Mispel .....wer hat Erfahrungen ???? von Yaksini, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

9749

Do 03 Mai, 2007 19:28

von Yaksini Neuester Beitrag

Erfahrungen mit Mykorrhiza von Indigooblau, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

11853

Fr 24 Dez, 2010 18:14

von LarsP Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Erfahrungen mit Macadamianüssen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Erfahrungen mit Macadamianüssen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der macadamianuessen im Preisvergleich noch billiger anbietet.