Erdnuss - Was mache ich falsch? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Erdnuss - Was mache ich falsch?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 260
Bilder: 4
Registriert: Mi 17 Sep, 2008 16:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Mär, 2009 16:35
Und hier eines meiner Süßen:

Ich hab die Erde mit Seramis gemischt, damit sie ein wenig durchlässiger wird.
Bilder über Erdnuss - Was mache ich falsch? von Fr 06 Mär, 2009 16:35 Uhr
030609163008.jpg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Mi 28 Jan, 2009 18:09
Wohnort: Elmshorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Mär, 2009 20:04
Halloooo :D
Ich freu mich auch, dass es bei dir endlich geklappt hat ;)
Sieht doch super aus dein Pflänzchen ^^
Meine sind jetzt auch schön gewachsen :D Ich musste sie schon 3 mal umtopfen weil die Wurzeln immer unten raus gewachsen sind (sind jetzt so ca 10 cm groß).
Jetzt keimt da aber irgendwas anderes noch mit in meinem Topf O.o
Ich hatte in der Erde Kiwisamen, aber die sind alle verschimmelt also dachte ich da kommt nichts mehr ^^ aber scheinbar sind es dann wohl doch Kiwis mal sehn ;)
Ich mach Morgen mal ein paar neue Fotos ...
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Fr 06 Mär, 2009 14:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Mär, 2009 13:37
wollte noch mal was zum thema gewächshaus fragen, die meisten von euch bei denen das mit erdnüssen geklappt hat haben eins benuzt oder irre ich mich?? reicht es auch eine dursichtige tüte auf den topf zu setzen? müsste doch den gleichen effekt haben oder? :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 799
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Jan, 2009 22:04
Wohnort: Heilbronn
Blog: Blog lesen (26)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Mär, 2009 14:59
Ich hab sie im Keimbeutel vorgezogen, und dann in Seramis gesetzt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 299
Registriert: Di 19 Feb, 2008 14:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Mär, 2009 15:43
ich hatte sie die ersten tage in ner keimbox. dieist aber so fix gewachsen, dass die schnell ins terra umgezogen ist. ist zwar warm und hell da. aber nicht feucht
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1205
Bilder: 144
Registriert: Di 28 Aug, 2007 19:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragerdnußDo 12 Mär, 2009 18:40
hallo

ich hatte meine erdnüße im zimmergewächshaus mit beleuchtung von oben stehen sie sind jetzt schon 15-20cm gross und wenn es endlich wärmer wird dürfen sie raus :wink:

Sie standen hell weil ich die direkt neben ein beleuchtetes terrarium gestellet habe und es hat gut geklappt.

lg andrea
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 799
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Jan, 2009 22:04
Wohnort: Heilbronn
Blog: Blog lesen (26)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSie blüht!!!Di 24 Mär, 2009 8:27
Meine Erdnuss hat die erste Blüte!! \:D/ \:D/ \:D/

Meint Ihr, ich kann sie in Seramis lassen, oder sollte ich sie besser in Erde umtopfen? Ich dachte nicht, dass sie so schnell blühen wird. Schafft sie es, die verblühte Blüte in das Seramis reinzustecken oder schadet ihr das Umtopfen nicht?
Auf den ersten beiden Bildern hab ich die Blüte von beiden Seiten fotografiert, leider konnte ich nicht näher rangehen, sonst wäre es unscharf geworden...
Bilder über Erdnuss - Was mache ich falsch? von Di 24 Mär, 2009 8:27 Uhr
2009-03-24 Erdnussblüte 061.JPG
2009-03-24 Erdnussblüte 062.JPG
2009-03-24 Erdnussblüte 063.JPG
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragDi 24 Mär, 2009 15:32
Gute Frage. Normalerweise sollten Erdnüsse ein weiches sandiges Substrat haben... - aber jetzt noch umtopfen ist wohl auch nicht sooo klasse... :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 269
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 13:20
Wohnort: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mär, 2009 17:09
Vielleicht weiß jemand, wie tief sich die Blüte später mal einwühlen wird? Dann könntest du ja evtl. nur oben etwas Seramis vorsichtig wegnehmen und ein lockeres Substrat oben nachfüllen, das zum Einwühlen geeignet ist.... :-k
Dann müsstest du nicht die ganze Pflanze rausnehmen.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragDi 24 Mär, 2009 17:21
Hm, ich habe die Nüsse in der ganzen Schale gefunden (bis 15cm Tiefe), aber die Idee ist ja gar nicht so schlecht. Pflanz die Nuss doch in eine grosse Schale und fülle die dann mit Erd-/Sand-Gemisch auf. Dabei kannst du das Seramis ja vorsichtig etwas lockern und mit der Erde vermischen.

Es ist übrigens nicht die Blüte, die sich in die Erde bohrt, sondern ein grüner 'Fühler', der eher wie eine Wurzel aussieht und sich unterhalb der vertrockneten Blüte bildet...;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 799
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Jan, 2009 22:04
Wohnort: Heilbronn
Blog: Blog lesen (26)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Mär, 2009 20:35
Dann werde ich sie morgen vorsichtig umtopfen, wie groß sollte die Schale denn ungefähr sein? Durchmesser und Tiefe? Ist das richtig, dass man die Blüte nicht befruchten muss?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragDi 24 Mär, 2009 22:16
Ich würde etwas breiteres nehmen, vielleicht 20-25cm im Durchmesser, Tiefe 10-15cm. Um so grösser, desto mehr und grössere Nüsse kannst du wohl vermutlich ernten...;)
Ich habe so eine Standard-Tonschale aus dem Baumarkt benutzt (mit Abzugsloch).

Befruchten brauchst du sie nicht, das ist richtig. Und nicht erschrecken, wenn die Blüte völlig eintrocknet, das ist schon richtig so...;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15 Aug, 2007 20:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Mär, 2009 20:35
Hallo wollte euch auch mal meine Erdnüsse zeigen.
Zuerst mal, mit Erde hab ich kein Glück gehabt. Es fing immer an zu Schimmeln :-( Meistens nach 3-4 Tagen. Dann hab Ich´s mit der Tupperbox versucht :D Und Kein Schimmel mehr und es keimt wie es Gewitter :shock: Und hier die Bilder:
Am Anfang noch in der Box,
dann Pflanze 1 und 2
Der Rest ist mittlerweile schon verschenkt ^^
Achso Erdnüsse stammen aus einem Garten/Tiergeschäft und die Keimquote betrug 100%




Vielen Dank für die vielen tollen Tips und Hinweise :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 260
Bilder: 4
Registriert: Mi 17 Sep, 2008 16:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Mär, 2009 21:03
Oh wow, die sehen aber auch klasse aus.
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Kleinen!

Lustigerweise klappt das bei mir mit dem Keimen jetzt auch. Vorher sind sie alle verschimmelt und nun keimen sie. Die zweite ist auch schon ziemlich groß.
Auf jeden Fall würde ich euch empfehlen die braune Schale dran zu lassen und sie erst vorsichtig abzuschälen, wenn sie gekeimt ist. Das verhindert, dass sie schimmelt.
Ansonsten ist es gut, wenn man sie in Anzuchterde gemischt mit Seramis gibt. Das ganze dann einmal wässern, wenn sie ein wenig gewachsen ist und dann braucht man nicht mehr so oft zu wässern.
Auf keinen Fall besprühen, das gibt Fäule.
Das sind die Erfahrungen, die ich gemacht habe. Jeder muss es für sich herausfinden. Bei mir z.B. hat die Methode mit der Tupperdose gar nicht geklappt.

LG und viel Spass mit euren Erdnüssen
Angie
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Fr 06 Mär, 2009 14:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Mär, 2009 16:34
ich kann jetzt auch n bisschen angeben :D zwei meiner nüsschen haben schon kleine fecherartige blättchen bekommen..die eine in anzuchterde die ander n kakteenerde, hätte nicht gedacht dass das mit der kakteenerde klappt aber komischerweise gings genau bei der am schnellsten, mit substrat klappts auch die lassen sich allerdings n bisschen mehr zeit..die in kakteenerde ist schon fast zu groß fürs gewächshaus..juhuu \:D/ , ach übrigens die in anzuchterde stand noch nicht mal in der nähe der heizung und auch nicht im gewächshaus, einfach nur n kleines plastiktütchen drüber gestülpt und trotzdem war sie die zweitschnellste :D..also ich glaube wenn man sie feucht hält und nicht zu nass sind die relativ leicht zum keimen zu bringen..bald muss ich ein par verschenken..platzmangel :-s
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was mache ich falsch? von X5-599, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2525

Mi 11 Aug, 2010 21:52

von X5-599 Neuester Beitrag

Was mache ich falsch? von Duclo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

2983

Mi 05 Dez, 2012 21:03

von only_eh Neuester Beitrag

Was mache ich falsch??? von Age, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

320

Fr 19 Mai, 2017 11:52

von Mr. Palm Neuester Beitrag

Hängebegonien , was mache ich falsch von Pflanzensüchtige, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

3866

So 29 Mär, 2009 18:34

von Pflanzensüchtige Neuester Beitrag

Maracuja - was mache ich falsch? von nutella1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1366

Sa 31 Jul, 2010 21:35

von ZiFron Neuester Beitrag

HILFE! Was mache ich falsch? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1584

Mi 23 Mär, 2011 11:24

von Jacke Neuester Beitrag

Hilfe! Was mache ich falsch? von Lorchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2416

Do 02 Aug, 2012 18:46

von only_eh Neuester Beitrag

Was mache ich mit der Monstera falsch? von peregrinus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

1492

Mo 25 Jul, 2016 14:35

von Sandstorm Neuester Beitrag

Grünlilien gehen ein - was mache ich falsch? von Woody, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

25149

So 25 Mai, 2008 16:53

von gartenfee87 Neuester Beitrag

Spireae (Spierstrauch) - Was mache ich falsch? von bxa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4332

So 10 Jun, 2007 18:38

von bxa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Erdnuss - Was mache ich falsch? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Erdnuss - Was mache ich falsch? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der falsch im Preisvergleich noch billiger anbietet.