Elefantenfuss - Wurzel ab ?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Elefantenfuss - Wurzel ab ?!

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 16 Okt, 2014 18:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragElefantenfuss - Wurzel ab ?!Do 16 Okt, 2014 18:46
Hallo ,
erst mal Hallo in die Runde, bin neu hier.
Und zwar deshalb, weil ich etwas Probleme mit meinem Elefantenfuss habe:

Wie auf dem Foto zu sehen, geht es meinem Elefantenfuss eigentlich sehr gut. Doch heute ist es passiert, :( bin gegen die Säule gestossen, in der der Elefentanfuss steht, die Säule wäre fast gekippt, schaukelte dann aber wieder in die andere Richtung, und kam dann nach einigem hin und her zum stehen.
Gerade hate ich festgestellt, das der Stamm nicht mehr stabil in der Erde steckt, (Blumenerde). Wenn man am Stamm oben in eine Richtung drückt, kann ma diesen relativ weit bewegen, sicher so 2-3 cm. Es würde auch sicher weiter gehen, will es aber nicht testen. Das ganze geht natürlich auch in die genau gegenüberliegende Seite.
Drückt man um 90 Grad versetzt in die andere Richtung, scheint der der Stamm stabil zu sein.
Das kam nun wahrscheinlich von diesem Aufschaukeln und der Wucht.
Wie gesagt, vorher war es tatsächlich so, wenn ich den Stamm oben gedrückt habe, war der so fest, dass sich der Topf unten mitbewegt hat.
Nun bin ich natürlich in Sorge, das die Wurzeln der beiden gegenüberliegenden Seiten unter der Erde gebrochen sind. Was soll ich nun tun ? Bin völlig ratlos.
Wenn die Wurzeln teilweise gebrochen sind, würden die in der Erde wieder nachwachsen ? Oder geht der stamm nun jangsam hinüber? Was meint Ihr ?

Danke und Gruss
Jockel
Bilder über Elefantenfuss - Wurzel ab ?! von Do 16 Okt, 2014 18:46 Uhr
Elefant.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragRe: Elefentenfuss - Wurzel ab ?!Do 16 Okt, 2014 19:31
Mach Dir nicht zu viele Sorgen.

Nur durch Hin-und-herschaukeln der Säule sollten eigentlich keine Wurzeln kaputtgehen. Ich glaube eher, dass er auch vorher schon locker saß, Du aber noch keinen Anlass hattest, Dir darüber Gedanken zu machen und es deshalb erst jetzt bemerkt hast.

Mein Elefantenfuß saß auch recht locker in der Erde, aber nach einiger Zeit hat er sich dann festgewurzelt.
Hauptsache ist, Du gießt ihn nicht zu viel, dann wird er noch lange lange leben!
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 16 Okt, 2014 18:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Elefantenfuss - Wurzel ab ?!Do 16 Okt, 2014 20:13
Hi firemouse,
Sorry, muss mir aber Sorgen machen, ist mein erster ernster Pflegefall.
Ich bin mir sicher, das Fuss war bis gestern noch richtig fest.
Angenommen , da sind wirklich ein paar Wurzeln ab , die wachsen doch wieder nach, oder sind die jetzt auf immer kaputt ?
Was das ziehen von Wasser angeht, müsster der Fuss aber noch durch die anderen Wurzeln eine Chanke haben zumal ich ihn eh so langsam auf seine Winterruhe vorbereiten wollte, was das giessen betrifft.
Meinst du, ich sollte einfach mal abwarten ?

Sorry für meine Sorge, aber die Pflanze ist einer meiner Liblinge, die ich habe.

Gruss
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1770
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Elefantenfuss - Wurzel ab ?!Do 16 Okt, 2014 23:33
Hallo Jockel

ja, abwarten und in die Winterruhe schicken. es kann sein, dass er ein paar Blätter verliert. er hat genug reserve in seinem "Fuß",

In nächsten Frühjahr würde ich den auch nicht verpflanzen, und langsam anfangen zu giesen. vielleicht noch ein bischen Wurzelhormon dann dazu. Dann treibt er auch wieder Wurzeln spätestens dann.

Deiner sieht echt toll aus, meiner hatte dieses Jahr keine Lust zu wachsen, der sieht noch so aus wie im Frühling.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 16 Okt, 2014 18:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Elefantenfuss - Wurzel ab ?!Fr 17 Okt, 2014 7:53
Hallo,
ich denke, ihr habt recht. Ich werde ihn nun einfach mal in Ruhe lassen, vielleicht war es ja wirklich nur halb so schlimm wie vermutet.
Noch eine Frage : habe schon mehrfach gelesen dass man nach einem Wurzelschaden, wenn man vergammelte Wurzeln entfernt hat, oder so wie bei mir wenn Wurzeln ab sind, nicht sofort wieder gießen soll.
Warum eigentlich nicht ?

@Amorphophallus : danke aber er ist alleine so gewachsen. Ich habe ihn nur gegossen und bei jedem schönen Wetter auf den Balkon gestellt. :-)

Gruß
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 16 Okt, 2014 18:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Elefantenfuss - Wurzel ab ?!Fr 21 Okt, 2016 19:26
Hallo zusammen,
Nach zwei Jahren kann ich Euch sagen, mein Elefantenfuss geht es inzwischen wieder prima. Habe ihn damals, als die Wurzeln auf einer Seite ab waren, einfach über den Winter stehen lassen und habe ihn an Frühjahr wieder normal gegossen.
Inzwischen sind die Wurzeln auf der einen Seite, wo sie abgerissen waren, wieder nachgewachsen, hat sich wieder neu verwurzelt und sitzt heute wieder fest in der Erde.
Gewachsen ist er auch wieder und zwar deutlich, wenn ich das Foto hier im Forum mit heute vergleiche.

Alles ist wieder ok. Man muss der Pflanze einfach nur Zeit lassen :-)

Gruss

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenfuß wurzel gekürzt von bobobo85, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1652

Sa 29 Jun, 2013 20:37

von firemouse Neuester Beitrag

Elefantenfuß schimmelt an der Wurzel? von Ultrazauberer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

880

Sa 15 Feb, 2014 15:23

von Ultrazauberer Neuester Beitrag

Wurzel und dann? von celli, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2065

Mo 01 Sep, 2008 22:37

von sharka Neuester Beitrag

Passiflora Wurzel von Spence, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1292

Sa 24 Mai, 2008 14:47

von Spence Neuester Beitrag

Orchideen auf Wurzel? von tigerli, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3058

Fr 10 Okt, 2008 10:54

von stephan81 Neuester Beitrag

Wurzel (für Efeutute) von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2395

Mo 16 Mär, 2009 16:01

von Seline Neuester Beitrag

Wurzel der Wüstenrose von Mira-Maus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1696

Di 20 Sep, 2011 22:04

von Lorraine Neuester Beitrag

ist das Schimmel auf der Wurzel? von dominik90, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1174

Sa 06 Apr, 2013 0:17

von eisenfee Neuester Beitrag

Zurückgefault bis in die Wurzel. von Anagyroides, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

699

Sa 21 Feb, 2015 23:55

von Loony Moon Neuester Beitrag

Bananenpflanze an der Wurzel vermehren von velutina, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

9302

So 08 Nov, 2009 19:47

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Elefantenfuss - Wurzel ab ?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuss - Wurzel ab ?! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wurzel im Preisvergleich noch billiger anbietet.