Elefantenfuss geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Elefantenfuss geht ein

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17 Feb, 2017 17:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragElefantenfuss geht einFr 17 Feb, 2017 18:11
Hallo zusammen,
ich bin jetzt neu hier und bin sehr auf eure Hilfe angewiesen. Mein Elefantenfuss geht ein :( und es wird immer schlimmer.
Die Blätter sind schlapp, Braun und Grau. Er steht an einem Hellen Platz am Fenster das nach Westen ausgerichtet ist.
Ich hab mal Bilder gemacht, hoffe das alles gut erkennbar ist.


Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe Ihr könnt meinem Elefantenfuss helfen..
Vielen lieben dank.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22004
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 50155
BeitragRe: Elefantenfuss geht einFr 17 Feb, 2017 18:59
Hast du mal die Blätter, insbesondere die Unterseiten, auf Schädlinge wie Thripse oder Spinnmilben untersucht?
Sie sind meist die Ursache für graue Blätter.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2072
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 33
Blüten: 6114
BeitragRe: Elefantenfuss geht einFr 17 Feb, 2017 19:39
Hallo und willkommen,

was mir auffällt: Das Substrat sieht unten feucht und oben staubtrocken aus, wenn du immer gießt, wenn das Substrat oberflächlich trocken ist, kann es diesem Kameraden schnell zu feucht werden. (Grundsätzlich ist dieses Substrat in dem er verkauft wird auch nicht wirklich optimal)

Sind die Wurzeln im unteren Bereich noch knackig und gesund? Wie lange hast du die Pflanze schon?

Gruß, CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17 Feb, 2017 17:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Elefantenfuss geht einSa 18 Feb, 2017 15:43
Hallo @gudrun und @Carl-Ludovique,

habe mir jetzt die Blätter ganz genau angeschaut und bemerkt das sich die ganz kleinen Schwarzen punkte Bewegen :shock: ... Das könnten dann die Thripse sein oder??
Spinnmilben kann ich nicht erkennen.

Was ist das effektivste gegen die Thripsen??

Die Pflanze habe ich schon seit ca einen halben Jahr. Am Anfang ging es ihr noch sehr gut bis es dann irgendwann angefangen hat das die Blätter so Braun/Grau wurden.

Gießen tut ich nicht mehr so oft, aber es könnte sein das sie früher vielleicht doch zu viel Wasser abbekommen hat :| :( :?

Die Wurzeln fühlen sich OK an... aber ich bin mir da nicht sicher ob ich es überhaupt richtig beurteilen kann :(

Sollte ich das Substrat ändern? Habe mal gelesen das Kakkteen-Substrat ganz gut sein soll... Würdet Ihr das auch empfehlen?

Wenn es hilft, kann ich bessere Bilder von den Wurzeln und Blättern machen!!!

Vielen dank und Liebe Grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2072
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 33
Blüten: 6114
BeitragRe: Elefantenfuss geht einMo 20 Feb, 2017 12:27
Hallo

Wenn die Pflanze voll mit den Tierchen ist, würde ich sie erst einmal abduschen (zimmerwarm, evtl. den Topf eintüten), so bekommst du erstmal viele Tierchen weg.

Zur weiteren Bekämpfung gibt es verschiedene Mittel, käufliche und Hausmittel, bio und chemisch ... Spray, Stäbchen, usw.

Ein Mittel, welches (auch) systemisch wirkt, also von der Pflanze aufgenommen wird, verhindert, dass einige versteckte 'Ecken' unbehandelt bleiben.

Die Wurzeln sehen schon gesund aus, trotzdem würde ich bei dem hohen Topf mit dem Giessen etwas vorsichtig sein. Kakteen-Substratmit hohem Anteil an mineralischen Zuschlagstoffen (Bims, Blähton, Lava, ...) ist besser geignet als die handelsübliche Blumenerde, man kann auch selbst mit diesen Zuschlagstoffen ein Substrat selbst mischen (auch Lechuza Pon oder Seramis Granulat eignet sich zur Beimischung) Ziel ist ein durchlässiges und strukturstabiles Substrat. Aber: Das komplette Substrat auszutauschen ist schwierig, nur außenrum ein gänzlich anderes Substrat 'aufzufüllen' bringt auch Probleme, ein wenig 'Umtopf-Erfahrung' wäre da hilfreich.
Ich würde mich aber jetzt erst mal um die Schädlinge kümmern.

CL

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenfuß geht ein, hilfe! von Sentinel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

16486

Sa 10 Dez, 2011 13:23

von aceituna Neuester Beitrag

Mein Elefantenfuss geht ein ;-( von rose71, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3852

Di 24 Mär, 2009 17:42

von rose71 Neuester Beitrag

Elefantenfuß geht kaputt :( von Xessy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1516

Mo 12 Jan, 2015 10:56

von Helena1206 Neuester Beitrag

Geht es meinem Elefantenfuss gut? von Irmelin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

477

Mo 29 Jun, 2015 18:36

von Irmelin Neuester Beitrag

Mein Elefantenfuß geht ein von Micha67, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

537

Do 26 Mai, 2016 8:39

von Micha67 Neuester Beitrag

Beaucarnea Elefantenfuß geht kaputt, bitte um Ratschläge von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

5469

So 20 Apr, 2014 17:29

von RedEagle1977 Neuester Beitrag

Schlafbaum Samen geht auf, dann geht die Pflanze ein von Hanke Grit, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3198

Mi 25 Apr, 2007 7:36

von Mel Neuester Beitrag

Lilien Steckling ? Geht oder geht nicht von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3868

Sa 20 Sep, 2008 17:11

von m_hofmann2001 Neuester Beitrag

Spaghum Moos oder Gartenmoos? Was geht? Oder geht auch ohne? von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1482

So 11 Dez, 2011 12:33

von Tetrodotoxin Neuester Beitrag

Es ist kein "Elefantenfuß", Elefantenfuß von Ruth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

6429

Mi 01 Nov, 2006 15:07

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Elefantenfuss geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuss geht ein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der elefantenfuss im Preisvergleich noch billiger anbietet.