eiche am vertrocknen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

eiche am vertrocknen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19 Aug, 2009 21:45
Wohnort: flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrageiche am vertrocknenMi 16 Jun, 2010 15:50
HI leute ^^
habe ein kleines problem mit einer eiche die meine mutter mir aus dem garten mitgebracht hat. Habe sie direkt in erde gepflanzt und in ein tauchbad gesteckt da die wurzel schon ziemlich trocken aussah.
die eiche hat einen kleinen stamm (ca 5 cm) und ein kleines ästchen mit 2 blättern. der ast ist nu aber vertrocknet und ich weiß nicht ob das nur mit dem ast passiert oder direkt das ganze pflänzchen vertrocknet. die erde ist noch immer feucht vom ersten baden. was kann ich tun [-o<
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42127
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragMi 16 Jun, 2010 15:53
hallo

:-k warscheinlich war sie schon zulange ohne erde und wasser :-k

viel hoffung mach ich dir da nicht, wenn die wurzeln zulange ohne wasser waren, kann die jetzt eingehen

besorg dir halt ne neue :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19 Aug, 2009 21:45
Wohnort: flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:00
was bedeutet "zu lange"
die eiche war nicht länger als ein paar stunden ohne erde.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42127
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:01
eben, einpaar std sind schon zuviel, so eine kleine pflanze, hat noch ganz feine wurzeln, da reicht schon ne std und die sind hin, sozusagen vertrocknet
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 132
Registriert: Di 01 Jun, 2010 17:02
Wohnort: Nähe Passau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:06
Hallo green-thumb,

ich denke auch, dass deine kleine Eiche leider tot ist. Ich habe dieses Jahr auch drei kleine Eichen von meiner Tante bekommen. Die jedoch hat sie mir im Wasserglas gebracht.Die waren ca. 15 min. ohne Erde. Habens bisher auch geschafft.
Wenn die Blätter vertrocknet sind, hast du kaum noch Chancen.
Und wie Rose23611 schon sagte, bei diesen feinen Wurzeln reicht schon ne halbe bis Stunde und sie sind dahin.
Lass dir eine neue mitbringen, wenn das möglich ist, aber in einem Gefäss mit Wasser oder nasser Erde.

Lg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19 Aug, 2009 21:45
Wohnort: flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:09
hhmm ok :(
schade aber ich werde sie trotzdem noch einige zeit stehen lassen
mit etwas glück bekomme ich sie ja vielleicht wieder hin.

wie ist das mit solchen pflanzen, darf man die ganz normal in der sonne stehen lassen wenn die keine blätter mehr hat??
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42127
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:11
am besten, in den halbschatten stellen, zuviel sonne ist auch ohne blätter nicht so gut

beim nächsten mal, am besten etwas erde dran lassen und in feuchtes küchenpapier einwickeln, dann das ganze noch mal in einen plastiktüte stecken, dann sollte die pflanze den transport gut überleben :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19 Aug, 2009 21:45
Wohnort: flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Jun, 2010 16:22
ok, trotzdem danke für die schnellen antworten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26 Mai, 2012 17:03
Wohnort: Hemsbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jun, 2012 12:01
Hallo zusammen!
Ich habe ebenfalls ein Problem mit einer Steineiche (Jungpflanze). Sie bekommt an einigen Stellen braune Flecken an den Blättern und ich habe keine Ahnung was das sein oder die Ursache dafür sein könnte.
Ich habe sie aus meinem Provence-Urlaub mitgebracht. Dort habe ich sie großzügig ausgebuddelt und direkt in einen Behälter für die Heimreise umgetopft. Sie war nicht eine Minute ohne Erde und die Reise hat sie auch super überstanden.
Als ich zuhause ankam habe ich sie dann in einen größeren Topf mitsamt ihrer Muttererde gesetzt und zuerst in meinen Schrank, den ich eigens für Jungbäume (ich versuche mich auch noch bei anderen Baumarten) zusammengezimmert habe. Dieser Schrank hat eine Ventilation und eine 22W Tageslichtlampe, deren Licht ich mit Hilfe einer weißen Folie reflektiere. Als das Wetter dann bei uns etwas schöner und sonniger wurde habe ich sie auf meinen Balkon (west-seitig) gestellt. Nun, steht sie da seit drei Wochen und vor etwa einer Woche hat das mit den besagten Flecken begonnen.

LG
das_SHRIKE

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Eiche oder Esskastanie(Marone) ? Eiche von Uschi.Gans, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2321

Sa 27 Jun, 2009 21:22

von walmar Neuester Beitrag

Eiche oder nicht Eiche? von alegrocher, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2579

Mo 14 Jul, 2008 19:24

von Pompondalie Neuester Beitrag

jungpflanzen vertrocknen von Shrek, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2563

Fr 25 Nov, 2005 13:07

von Shrek Neuester Beitrag

Winden vertrocknen... von Nati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3517

Mo 23 Jul, 2007 8:39

von Nati Neuester Beitrag

was ist das? - Eiche von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1146

Mo 14 Mai, 2012 23:57

von Inyourgarden Neuester Beitrag

Phalaenopsis - Blütenknopsen vertrocknen von Kathi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

6476

Fr 23 Jan, 2009 23:44

von 8er-moni Neuester Beitrag

Hydropflanze Blätter vertrocknen von clavka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

5301

Mi 04 Feb, 2009 19:24

von Jule35 Neuester Beitrag

Knospen von Orchidee vertrocknen von Kenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

7373

So 31 Jan, 2010 14:50

von Kenny Neuester Beitrag

Vanille-Luftwurzeln vertrocknen von Kenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2245

Sa 13 Feb, 2010 0:15

von Kenny Neuester Beitrag

Triebspitzen von Drachenbäumen vertrocknen von Gast_12_02_2010, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2803

Mo 15 Feb, 2010 13:05

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema eiche am vertrocknen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu eiche am vertrocknen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vertrocknen im Preisvergleich noch billiger anbietet.