Dreimasterblumen - Tradescantien - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Dreimasterblumen - Tradescantien

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5803
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
gern und ja, genau, deswegen schrieb ich auch "fast" :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2221
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Hi, ich hab mir von einer Bekannten eine Blutblume besorgt und in deren Topf wuchs plötzlich noch was. Jetzt hab ich heraus gefunden, dass es sich um die Aufrechte Witwenträne (Tinantia erecte) handelt. Sie sieht den Tradescantien ähnlich finde ich. Mal was neues!Werde den Samen mal sammeln, denn sie ist wohl einjährig.
Bilder über Dreimasterblumen - Tradescantien von Mi 27 Jul, 2016 21:28 Uhr
Aufrechte Witwenträne ( Tinantia ercte ) (3).JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1008
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 15
Blüten: 150
Schöne zebrinas, Tina! =D>

Ich habe soeben die letzten paar Seiten des Threads nochmals durchgeblättert und bin auf Folgendes gestossen:

digital_witness hat geschrieben:Ich kenne da auch ein paar Transen, die nach langen Disconächten schon eher unansehnlich geworden sind

Da hat wohl mein seltsamer Humor mal wieder zugeschlagen :oops: Ich hoffe nur, dass dies niemand in den falschen Hals gekriegt hat. Nichts liegt mir ferner, als wen aufgrund seiner/ihrer Sexualität (oder aufgrund eines sonstigen naturgegebenen Faktes) zu verspotten - und wenn doch, dann meine ich es liebevoll. Nach einer langen Disconacht sehen nicht nur Transsexuelle, sondern die allermeisten Menschen etwas unansehnlich aus :wink:

Hier mal wieder einige meine Tradescantien, nun wo sich der Sommer dem Ende zuneigt:

Bild
T. zebrina

Bild
Meine hier mehrmals gezeigte T. spathacea 'Hawaiian Dwarf' hat Ende Frühling plötzlich angefangen zu verkahlen, darum habe ich sie vor etwa drei Monaten in Einzelteile zerlegt und Stecklinge gemacht, die teilweise mehrfach ausgetrieben haben. Das wird mal ein richtiger Busch :D

Bild
T. pallida hat sich unglücklicherweise gar nicht so wie gewünscht (bzw. erwartet) entwickelt, auch wenn die Steckis so vielversprechend angefangen hatten. Ich Trottel habe erst viel zu spät gemerkt, dass ihr Hängeort durch den veränderten Sonneneinfallswinkel wohl viel zu dunkel geworden war... Da war sie dann schon ein grünes, dünnes Etwas ](*,) Als ich sie dann in die Sonne gestellt habe, fing sie sofort an, sich dunkler zu färben, aber das ist immer noch kein Vergleich zum knallvioletten Monster der letzten Jahre.

Nun ja, der nächste Sommer kommt bestimmt!
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 428
Bilder: 0
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 13:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
Hallo,

hier welche aus meiner Sammlung:

26527

26528

26530

26531

26532


LG von Nature
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2548
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus zusammen,

ich habe von meiner T. zebrina kürzlich mal wieder Steckis gemacht, weil die Altpflanze nicht mehr schön war. Die Steckis wachsen schon wieder! :D

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2221
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Schaut mal, wie meine Zebrina nach ihrem Sommeraufenthalt im Garten aussieht. Von Streifen ist nix mehr zu sehen. Sie ist vollständig violettrot geworden. Sie stand aber auch in der vollen Sonne. Über den Winter wird sich das aber wieder geben. ;-)
Bilder über Dreimasterblumen - Tradescantien von Do 22 Sep, 2016 21:45 Uhr
DSCF8318.JPG
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22233
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 69
Blüten: 50195
Bei mir blüht es :wink:

20161006_155815 -.jpg

20161006_155755 -.jpg


Ist das Tradescantia cerinthoides? :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5803
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
wie schön =D>
Ja, ich denke schon. Jedenfalls musste ich sofort beim ersten Bild an T. cerinthoides denken. Hat sie auf der Unterseite der Blätter weiche "Haare"?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22233
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 69
Blüten: 50195
Ja, das hat sie :wink:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22233
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 69
Blüten: 50195
Obenauf ganz glatt und die Unterseite samtig würde ich sagen.

Und du hast sie als variegate Form :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5803
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Ja, hatte ich vergessen unter´s Bild zu schreiben, danke dir :D Bis auf die Färbung ist sie kaum anders als die grüne Form, beide sind unglaublich schön anzusehen (und anzufassen) und, was mir gefällt, sie wuchern nicht so wie manch andere Tradescantie. Sie wachsen verhältnismäßig langsam und, bei genügend Licht, nicht so gagelig wie z.B. die zebrinas
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2680
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 5
Blüten: 50
Ich grabe die Dreimasterblumen nochmal aus. :D Ich überlege mir Samen so eine Witwenträne Tinantia erecta für den Garten zu bestellen. Sind sie schwierig zum Keimen zu bringen ? Sind sie insgesamt einfach in der Pflege ?

Habt ihr generell auch Garten-Tradescantia (das wäre doch kein Extra-Fred oder ?) ?
Die gibt es mittlerweile ja auch in sehr vielen verschiedenen Farben. Würdet ihr die eher halbschattig oder sonnig pflanzen ?

Und Gudrun Tradescantia cerinthoides hat ja auch zauberhafte Blüten :-#)
VG Sandra
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

suche tradescantien ableger... von Bluesurfer72, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2624

Sa 29 Apr, 2006 20:22

von belascoh Neuester Beitrag

Was sprießt denn da? - Tradescantien von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

467

Mo 25 Jul, 2016 23:21

von gudrun Neuester Beitrag

was könnte das für eine Tradescantien- Art sein? von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

3646

Fr 30 Nov, 2007 14:40

von Jondalar Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanzen - Tradescantien von Calla-Anfaenger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1217

Di 28 Sep, 2010 12:11

von snif Neuester Beitrag

"Dings da" - Tradescantien-Frage von Redfox366, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

545

Fr 27 Mär, 2015 23:40

von andi.v.a Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Dreimasterblumen - Tradescantien - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dreimasterblumen - Tradescantien dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tradescantien im Preisvergleich noch billiger anbietet.