Compact Plant Trainer - Profi Minigewächshaus - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 73  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Compact Plant Trainer - Profi Minigewächshaus

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.

Den Plant Trainer

Würde ich sofort kaufen
7
17%
Würde ich eventuell kaufen
21
51%
Würde ich nicht kaufen
13
32%
 
Abstimmungen insgesamt : 41

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4915
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Der Compact Plant Trainer

Das Minigewächshaus ermöglicht professionelle Anzucht-Erfolge auf dem eigenen Fensterbrett. Das Gewächshaus in den Maßen 22,5 x 20 x 12,5 cm bietet Platz für 49 Pflanzen aus Saatgut oder Stecklingen. Mit Ventilation, Langzeit-Bewässerung und einzigartigem Aushebe-System. Erfolgreiche Anzucht aus dem Profisegment.
Der Preis liegt bei ca. 20,- EUR.



Weitere Infos
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Do 14 Feb, 2008 8:44
BeitragDo 20 Mär, 2008 16:51
Hallo,

hat jemand schon Erfahrung mit dem "Compact Plant Trainer" :?:
Funktioniert er besser als so ein ganz normales Mini-Gewächshaus?

Viele Ostergrüße, aSoahc
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
BeitragFr 21 Mär, 2008 9:47
Infos:
bevor ich abstimme:
mir ist noch nicht klar, wie die ventilation funktioniert.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17382
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
BeitragFr 21 Mär, 2008 10:36
Hallo Bernhard , dieses Geheimnis habe ich auch noch nicht lüften können . Daher bin ich sehr unsicher . Es ist kein Ventilator zu sehen , das Ding hat keinen elektrischen Anschluß also werden das bloß Löcher in den Wänden oder auf dem Deckel sein . :-k
Das Ding ist auch zu klein um all das einzubauen was man in der Beschreibung findet .
Heizung hat es auch nicht . :- :-k :-k :-k
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 11152
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (18)
Geschlecht: männlich
BeitragFr 21 Mär, 2008 10:49
:-k Ich vermute mal das da, 7x7=49, runde Pflanzgefäße zwischen untere Wasserschale und Deckel geklemmt werden, die Bewässerung erfolgt von unten (Kapillarwirkung) und durch die runde Form der Gefäße ergibt sich beim aneinanderstellen eine Öffnung (Belüftung od. Ventilation) :-k
Und die Hütchen auf dem Deckel?? :- hmmm, keine Ahnung, vieleicht Lichtbrechung??

vlG Lapismuc :lol:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39527
Bilder: 68
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 21 Mär, 2008 11:11
hallo

da st auch eine ventilator drin :wink:

Die Haube kann um 90 Grad gedreht werden um die Belüftung einzustellen
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17382
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
BeitragFr 21 Mär, 2008 11:20
Die Noppen auf dem Deckel sind zum einpieksen der Saatlöcher da , also nichts mit Lichtbrechung . :-k :-k
Das mit der Belüftung verstehe ich immer noch nicht recht . :oops: :oops: :oops:
Ich denke das ist eine ganz einfache Vorrichtung mit Löchern wo der Wind durchpfeifen kann, oder ? :- :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 213
Registriert: Mo 17 Mär, 2008 13:28
Wohnort: Green24 Forum
BeitragFr 21 Mär, 2008 11:47
also wenn ich ehrlich bin, für mich wär das dinggen zu klein, meine 8cm Torftöpfe wurden dort nicht reinpassen.
Wie oft müßte ich dann umpflanzen bei der kleinen Gefäßgröße ???
Ich habe mir zwei Rotho Plastik Boxen aus dem Baumarkt gekauft mit Deckel für 9,99 Europäer, Lüftungslöcher reingebohrt Thermo/Hygrometer rein und hab so genug platz, die Boxen haben die Maßen: 40 x 33 x 20cm.
Bilder über Compact Plant Trainer - Profi Minigewächshaus von Fr 21 Mär, 2008 11:47 Uhr
Bild 018.jpg
Das sind die Plastikboxen, hier nur ohne Deckel.Ich finde es funktioniert so sehr gut.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
BeitragFr 21 Mär, 2008 13:47
Hallo zusammen,

ich habe so ein Teil! Und der Umgang ist - zumindest für mich - überhaupt nicht einfach!

Zuerst war ich so begeistert, dass ich noch 2 nachbestellt habe. Aber dann habe ich Minipflänzchen darein pikiert - habe aber die Befeuchtung nicht geregelt bekommen. Zuerst war es zu feucht, dann zu trocken. Ergebnis: Keine Sämlinge haben überlebt.

Theoretisch ist die Idee super, aber man muss sich wohl eingehend damit beschäftigen.

Gestern habe ich meine Tomaten erstmal wieder nach alter Väter Sitte ins Minigewächshaus gesät.

Dabei ist ja auch noch zu beachten, dass das Pikieren, das man sich mit diesem Haus sparen soll, für die Stärkung der Wurzeln sehr wichtig ist.

Also, langer Rede kurzer Sinn, ich habe noch keine Meinung zu der Umfrage und ohne zu probieren kann man auch keine fundierte Aussage treffen.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 11152
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (18)
Geschlecht: männlich
BeitragFr 21 Mär, 2008 20:18
Ich denke auch: Torfquelltöpfchen und Minigewächshaus reichen aus, immerhin können da auch 50 Pflanzen auf einen Ruck angezogen werden =D>

vlG Lapismuc :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
BeitragSa 22 Mär, 2008 9:30
Barbara,

dann könntest du uns vielleicht darüber aufklären, wie die ventilation zu verstehen ist?

Das mit der wichtigkeit des pikierens ist mir neu:
ich gehe davon aus, dass die industriell gefertigten vorgezogenen pflänzchen (salat etc.) nicht pikiert werden: das wären dann alles wurzelschwache individuen?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
BeitragSa 22 Mär, 2008 9:38
nazareno hat geschrieben:Barbara,

dann könntest du uns vielleicht darüber aufklären, wie die ventilation zu verstehen ist?

Das mit der wichtigkeit des pikierens ist mir neu:
ich gehe davon aus, dass die industriell gefertigten vorgezogenen pflänzchen (salat etc.) nicht pikiert werden: das wären dann alles wurzelschwache individuen?


Hallo Bernhard,

wenn man den Deckel dreht, passt er nicht genau, sondern es bleiben Luftschlitze an den Seiten.

Die industriell vorgezogenen Pflänzchen werden wahrscheinlich mit reichlich Chemie versorgt, damit sie gut wurzeln. Ich mache mir halt stattdessen die Mühe mit dem Pikieren, bei Tomaten sogar zweimal :wink:
Vermutlich ist es schierer Alterstarrsinn, der Unmengen von Hakaphos und Co. ablehnt und Kompost und Hornspäne bevorzugt. Aber das Ergebnis kann sich auch sehen lassen.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17382
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
BeitragSa 22 Mär, 2008 12:04
Barbara , ich denke die Luftschlitze die bleiben wenn man den Deckel dreht ist die so schön angekündigte "Ventilation". So ähnlich habe ich es mir vorgestellt . :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4399
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
BeitragSa 22 Mär, 2008 18:40
Rose23611 hat geschrieben:hallo

da st auch eine ventilator drin :wink:

Die Haube kann um 90 Grad gedreht werden um die Belüftung einzustellen


Mich würde auch interessieren, wie der Ventilator läuft 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
BeitragSo 23 Mär, 2008 9:19
ok, also kein ventilator sondern schlichte lüftungsschlitze.

Bei mir wird kaum pikiert sondern direkt in anzuchtplatten gesät. Bei manchen pflanzen (pfahlwurzler, wie Petersilie usw.) hätte ich sogar bedenken, durch pikieren mehr zu schaden als zu nutzen ...
Nächste

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartenpflege vom Profi von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2713

Do 23 Okt, 2008 8:03

von Frank Neuester Beitrag

Individuelle Gartengestaltung vom Profi von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

3932

Do 23 Sep, 2010 7:19

von Frank Neuester Beitrag

Überwintern beim Profi? von Jule35, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

2997

Mi 06 Okt, 2010 20:41

von Jule35 Neuester Beitrag

Ratloser Profi.... - Nicandra physaloides von pixieboy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

138

Do 21 Aug, 2014 19:18

von pixieboy Neuester Beitrag

Plant Tycoon von Cerifera, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 14 Antworten

14

4338

So 15 Mär, 2009 14:22

von Badabang Neuester Beitrag

Was ist die beste Erdmischung für einen Profi-Fußballplatz? von LukasBosch, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2217

So 20 Jan, 2008 19:59

von Sporti Neuester Beitrag

Naturgarten-Profi oder ähnliches gesucht ;) von Nightcruiser, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

677

Mi 12 Sep, 2012 21:10

von cantharellus Neuester Beitrag

BCSI-Team plant Kräutergarten von bcsiteam, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2564

Sa 10 Mai, 2008 19:39

von RamblingRose Neuester Beitrag

Anleitung für Magic Plant aus dem Holzkistchen von darkola, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2868

So 11 Mai, 2008 9:38

von Yaksini Neuester Beitrag

Welche Aussaaten plant ihr für 2010? von Lilith, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 120 Antworten

1 ... 7, 8, 9

120

39033

Do 29 Apr, 2010 16:10

von rosarosae Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Compact Plant Trainer - Profi Minigewächshaus - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Compact Plant Trainer - Profi Minigewächshaus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der minigewaechshaus im Preisvergleich noch billiger anbietet.