Chili Tipps zur Aussaat gesucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Chili Tipps zur Aussaat gesucht

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Bilder: 3
Registriert: Sa 27 Jan, 2007 11:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragChili Tipps zur Aussaat gesuchtMo 05 Feb, 2007 16:44
Hallo,
ich habe einige Chilisamen bekommen und hätte jetzt gerne einige tipps zur aussaat.
danke schonmal im vorraus

LG
Benni
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:05
Hallo Benni,
ich habe meine in lauwarmem Wasser über Nacht eingeweicht und dann knapp unter die Erde gelegt, halt grad nur leicht bedeckt! Warm und hell aufgestellt!

lg und gutes Gelingen
Moni
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:12
Hallo Benni!

Schau mal hier:
http://green-24.de/forum/ftopic4624.htm ... hili#39371

Da hat dezibl eine Anzuchtanleitung fuer Chilis gepostet.

Viel Erfolg!
Kiroro
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:20
ich hab die Samen frisch geerntet, dann lagen sie paar Tage rum und dann hab ich sie einfach nur eingepflanzt (Anzuchterde/Vermiculit, Terrarium ca 22°C, 80 % Luftfeuchte) und sie kamen..
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Bilder: 3
Registriert: Sa 27 Jan, 2007 11:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:25
wie lange hat das bei dir gedauert bis sie gekeimt haben junie???

danke für die antworten
LG
Benni
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:39
und schau mal hier nach keimzeiten (bei mir meist 1-2 wochen)

http://green-24.de/forum/ftopic5114.htm ... hili#44934

Lg,
Kiroro
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13857
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 2
Blüten: 33186
BeitragMo 05 Feb, 2007 17:48
Ich habe sie ohne Vorbehandlung in eine Schale mit Kokohum gelegt, ein bisschen abgedeckt und alles in eine Plastetüte gesteckt, nach etwa 10 Tagen waren die Keimlinge zu sehen. Da die meisten Chilis lange bis zum Reifen brauchen, solltest Du die Samen demnächst aussäen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 18:12
meine ware sehr schnell, etwa 4 Tage.. also am 22.01. hab ich sie ausgesät, am 27.01 sind sie aufgegangen und von gerade eben sind die Bilder..

ist es eigentlich normal für Chilis, dass sie leicht mutieren? Ich hab ca. 8 Pflänzchen, die statt normalen 2 Keimblättern, drei haben. Ist das bei euren auch so? Auf dem Bild kann man einige Mutanten erkennen..
Bilder über Chili Tipps zur Aussaat gesucht von Mo 05 Feb, 2007 18:12 Uhr
chili.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Bilder: 3
Registriert: Sa 27 Jan, 2007 11:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 18:46
vielen dank für die antworten und tipps
ich werd die gleich pflanzen und ma sehn was draus wird

LG
Benni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 22:57
@ Juni,
deine Pflanzen sehen toll aus!

Ich muss mir nur noch Anzuchterde besorgen und dann geht es bei mir auch los!!!!
Hoffentlich mit gleichem Erfolg :)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 12:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 10:51
Also falls jemand noch ein paar Samen für Chilis braucht, vereinzelt kann ich noch welche abgeben. Wäre schade, wenn die im nächsten Jahr nicht mehr keimen und ich sie umsonst besorgt hätte...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 18:00
Wohnort: Schöneiche
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 11:57
Junie hat geschrieben:[...]
ist es eigentlich normal für Chilis, dass sie leicht mutieren? Ich hab ca. 8 Pflänzchen, die statt normalen 2 Keimblättern, drei haben. Ist das bei euren auch so? Auf dem Bild kann man einige Mutanten erkennen..


Ich denk da kommts -auch o. unter anderem- auf die Lagerung an, hatte Samen in einer Streichholzschachtel neben PC/Handy/Anlage (Bei mir ist extrem Elektrosmog angesagt)und da sind auch mehrere gewesen die dann solche Mutationen aufwiesen. Oder ganz komische Mutationen mit Blattüberwuchs bei ner anderen Pflanze die ich hier nicht ansprechen will ;) sah auf jeden Fall komisch aus. Interessant wäre ja wenn du die Mutanten separierst und dann die nächste Generation daraus das Licht erblickt, ich wäre gespannt das weiter zu verfolgen!

Viel glück mit deinen Baby's und weiter so!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 20:53
Hi,
vielleicht werden die Chilis dann extra gross, so als wenn sie neben einem Kernkraftwerk wüchsen! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 18:00
Wohnort: Schöneiche
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 21:04
Die Früchte wiesen keine Mutationen auf, ham auch nich anders geschmeckt ;) neben nem Kernkraftwerk würde ich (nebst dem da nicht wohnen zu wollen) allerdings auf den Verzehr verzichten :lol:

Gruß

Sway :highx:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Feb, 2007 23:25
es waren gekaufte Habaneros, die ich ausgesät habe. Ich wüsste nicht, dass sie mit irgendetwas unnormalen Kontakt hatten, sie waren die ganze Zeit entweder im Kühlschrank oder dann zu Trocknen auf dem Fensterbrett. Vielleicht hatten sie im Laden oder sonst irgendwo schlechten Einfluß oder Paprika neigt zum Mutieren. Ich werde sie mal im Auge behalten..

was ich auch sehr faszinierend finde ist der scharfe Geruch den diese Babys schon haben. Die sind jetzt noch nicht mal harmlos..
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Chili Aussaat von Papillon, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

5528

Mo 22 Jan, 2007 11:44

von Papillon Neuester Beitrag

Tipps zur Aussaat? von tobiasf13s, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

494

Sa 23 Mär, 2013 22:29

von gudrun Neuester Beitrag

tipps zur aussaat von gardenia jasminoides von Halbjapaner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1521

Fr 21 Nov, 2008 20:55

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Aussaat von Jiaogulan – Bitte um Tipps von badandreas, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2841

Di 17 Aug, 2010 18:35

von Mara23 Neuester Beitrag

Tipps für Aussaat von Olivenkernen?? (ebenso Sempervivum und von afrodita, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

658

Do 08 Aug, 2013 21:12

von zabka Neuester Beitrag

Flaschengarten- Tipps gesucht von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

4348

Mi 18 Jul, 2007 9:52

von terese Neuester Beitrag

Pflegeleichte Pflanzen zur Aussaat für Kinder gesucht von Ginko, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

4801

Mi 13 Jan, 2010 17:21

von Seline Neuester Beitrag

Schulprojekt! Treibhaus! Tipps gesucht von greenypeacy, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1497

Di 08 Dez, 2009 8:52

von Mel Neuester Beitrag

Baum im Fass. Tipps gesucht von rohir, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1684

Mo 13 Sep, 2010 19:42

von Jondalar Neuester Beitrag

Tipps für 2011 - Vorgarten gesucht von ilyana, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

14815

Mo 10 Jan, 2011 21:41

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Chili Tipps zur Aussaat gesucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Chili Tipps zur Aussaat gesucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.