Wollschwebers Blog

Happy Birthday Schlumbergera lutea

permanenter Link von Wollschweber am So 09 Jul, 2017 18:09

Zu ihrem 1. Geburtstag bei mir habe ich die kleine lutea umgetopf, so klein ist sie aber nun gar nicht mehr :mrgreen:

Als Substrat habe ich vorgedüngte Kokoserde mit Seramis Orchideen-Substrat und Perlite gemischt und einen 11er Containertopf verwendet
Bilder
Schlumbergera lutea.JPG

Schlumbergera lutea bradei

permanenter Link von Wollschweber am So 09 Jul, 2017 18:00

Inzwischen treibt die kleine Pflanze aus:
Bilder
Schlumbergera lutea var bradei.JPG
im Vergleich rechts daneben die "riesigen" Blätter der Schlumbergera lutea

Schlumbergera lutea bradei

permanenter Link von Wollschweber am So 28 Mai, 2017 16:00

Nachdem meine Schlumbergera lutea so gut bei mir wächst, war ich ganz mutig und habe mir einen Steckling von Schlumbergera lutea subsp. bradei bestellt. Anfang April zog er bei mir ein, noch fragiler als es Schlumbergera lutea bereits ist:

Bild

Bei diesem Stecklinge habe ich die Bewurzlung auf die gleiche Weise versucht wie bei dem lutea Steckling vom letzten Jahr: Schlumbergera lutea, 04.07.2016

Ein paar seiner winzigen Blättchen hat er dabei verloren, diese liegen zur Bewurzlung nun in einem Zimmergewächshaus.

Bild

I...

[ weiterlesen ]

Schlumbergera lutea

permanenter Link von Wollschweber am So 14 Mai, 2017 13:27

Ein Update zu diesen Berichten: Schlumbergera lutea 09/16

Die Gute entwickelt fleißig neue Blätter. Inzwischen auch eher dreieckige, als wie bislang, länglich geformte:

Schlumbergera lutea.jpg


Update von Anfang Juli 2017: Happy Birthday Schlumbergera lutea
Bilder

Schlumbergera Aussaat: 2011/MHLDSB2

permanenter Link von Wollschweber am Mi 01 Feb, 2017 22:38

Hier nun die zweite gelb blühende Schlumbergera aus der Aussaat 2011
Bild
Limelight Dancer---------------------------------------- Sol Brazil


Die Pflanze hat im November 2016 eine sehr helle Knospe gebildet. So hell, dass ich mit einer weißen, oder zumindest mit einer fast weißen Blüte gerechnet habe.

Aus der anfangs farblosen Knospe wurde eine wunderschöne Blüte mit im inneren weißen, nach außen hin glänzend gelben Blütenblättern.

Die Kleine hat noch keinen Namen aber Immer wenn ich sie ansah, musste ich an ein Eis namens "Bottermelk Fresh" denken. Falls es noch jemand kennt?
Heute heißt es wohl Bottermelk Zitone und ist bestreut mit Schokostreuseln aus weißer Schokolade.
Es ist immer noch extrem lecker aber meine Blüte assoziierte ich eher mit ...

[ weiterlesen ]