Wollschwebers Blog

Schlumbergera - Bestäubung 2016/2017

permanenter Link von Wollschweber am So 15 Jan, 2017 14:13

Winter 2016/2017

'Nicolas' x 'Limelight Dancer', mir gefallen beide auch vom Wuchs her sehr gut und ich dachte, das könnte etwas hübsches ergeben
Bild

Links oben die Frucht aus dieser Verpaarung, rechts unten zum Vergleich dazu zwei Früchte von 'Limelight Dancer':
(das "X" ist ein Überbleibsel der nicht fruchtbaren Verbindung von 'Nicolas' mit meiner alten rosa blühenden Pflanze)
Bild

Thor Sharon und x buckleyi. Die Thorpflanze hat teilweise Blätter ohne Zacken, die Staubgefäße sind leicht grauviolett und die Blütennarbe ist sehr hell. Ich freue mich schon darauf, aus der Kreuzung wird bestimmt etwas feines
Bild

Bild

Update, gut ein Jahr später: inzwischen ist die Frucht von Thor Sharon weiß. Weiße Früchte hatte ich bislang noch nie, ich weiß auch nicht warum dies so ist. Liegt es an bestimmten Arten die die Pflanze in ihrem Stammbaum hat? Falls mir jemand etwas dazu sagen kann würde ich mich sehr freuen. Die Früchte der x exotica, in ihrem Fall soll ein Elternteil Schl. russelliana sein, sind ebenfalls alle weiß.
Schlumbergera Sharon (2).jpg


Ebenfalls interessant fand ich die Paarung 'Limelight Dancer' x 'Malindi', und es werden sogar Zwillinge :wink: :
Bild
Bild

Weiter Kreuzungen folgen sobald ich wieder etwas Zeit und Muße habe. Da es aber eh noch bis zu einem Jahr dauert bis die Früchte reif sind, eilt es ja auch nicht wirklich - puh...noch ein Jahr? :shock:

14.05.2017

weiter geht´s

Schlumbergera x exotica wurde erfolgreich mehrmals mit den Pollen meiner rosafarbenen Hybride mit buckleyi bzw. russelliana-Anteil im Blut, bestäubt. Umgekehrt war eine Bestäubung mangels Pollen leider nicht möglich auch wenn bei diesem Foto die Mutterpflanze rechts steht.
Bild

Zwei der Früchte
Bild

____________________________

Wenn es dann soweit ist und jemand von Euch Interesse an Samen der einzelnen Kreuzungen hat, ihr könnt euch gern melden.

Kosten pro Portion: Rückmeldungen, vor allem wenn sie denn dann einmal blühen. Hier im Forum, privat per Mail etc., egal, Hauptsache Rückmeldungen ;-)
Bilder
Liebe Grüße,

Wollschweber