Benjamin.....wie schneiden?? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Benjamin.....wie schneiden??

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragBenjamin.....wie schneiden??Di 19 Jun, 2007 17:40
Hallo Ihr !

Habt ihr eine Idee, wie ich mein "Benjaminchen" beschneiden könnte?
Die oberen Zweige sind schon soooo lang!



hier mal von näher:



Bin gespannt auf eure Vorschläge!!

LG Bridget
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 18:24
Wohnort: Kahl
BeitragDi 19 Jun, 2007 19:16
das ist doch kein ficus benjamini, sondern ein ficus ginseng, oder?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragMi 20 Jun, 2007 14:33
Infos:
Echt :shock: .....hab keine Ahnung und das jede Menge!!!

Ist da was besonderes daran? Oder macht des bloß der komische Stamm (Wurzel)

Aber...was soll ich mit dem Ding dann tun, lange Zweige einfach "kappen"?????

LG Bridget
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 1
Registriert: Di 27 Mär, 2007 21:35
Wohnort: Wien
BeitragMi 20 Jun, 2007 14:45
Hallo Bridget,

es gibt eine ganze Menge an Ficus Arten, ich den kauch dass es ein Ficus "Ginseng" ist.
Wenn dir die Äste zu lang sind kannst du sie einfach kappen, ich seh da kein Problem darin, ich denk er wird sich dann auch mehr verzweigen.

Lg Kerstin
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragMi 20 Jun, 2007 14:54
OK.......schnipp schnapp......Zweige ab!

Danke dir, ich kenn mich bei den Ficus Arten gar net aus! Aber ich glaub es dir, denn mein Ficus Benjamin??!! (mit so weißen Blattkanten ) steht daneben und der hat vorne spitzere Blätter!!

LG Bridget
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 1
Registriert: Di 27 Mär, 2007 21:35
Wohnort: Wien
BeitragMi 20 Jun, 2007 15:32
Hier mal ein Link da sind ein paar Ficus Arten
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/lexikon.php?c=0&modus=2&letter=F&id=648

deiner is leider nicht dabei
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragMi 20 Jun, 2007 15:45
Hier eine Liste meiner Ficus-Arten:

Ficus Benjamin, Ficus Alii, Ficus Barock, Ficus Yvig.....und jetzt auch einen
Ficus Ginseng :P

Dankeschön

LG Bridget
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 837
Bilder: 7
Registriert: Di 09 Mai, 2006 21:20
Wohnort: Braunschweig
BeitragMi 20 Jun, 2007 16:27
Hallo Bridget,

bis auf den F.alii kenne ich die anderen Arten gar nicht, hast Du vielleicht Fotos dieser Arten? würde mir gerne mal ansehen, wie sie aussehen.. bei mir stehen einige verschiedene F.benjamini sowie zwei F.alii, die allerdings noch kleiner sind..
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragDo 21 Jun, 2007 18:12
Hi!


Darf ich vorstellen:

Ficus Barock


Ficus Yvig


Ficus Benjamin links, rechts daneben Yvig, zum Blättervergleich!


...und hier die Drei, der vierte im Bunde ist der Ginseng im Beitrag oben!


LG Bridget
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1235
Bilder: 2
Registriert: So 22 Apr, 2007 16:12
BeitragRe: Benjamin.....wie schneiden??Fr 22 Jun, 2007 12:30
bridget.b hat geschrieben:Habt ihr eine Idee, wie ich mein "Benjaminchen" beschneiden könnte?
Die oberen Zweige sind schon soooo lang!


Hallo Bridget,

Wenn du danach fragst, wie ich (oder die anderen) das Bäumchen schneiden würden, ist das ja eigentlich zunächst einmal die Frage, wie wohl in unserer Fantasie die Pflanze einmal aussehen könnte oder sollte.

Das hängt natürlich auch davon ab, wieviel Platz man hat oder wievel Platz man der Pflanze geben möchte. Und auch davon, welche Form man selbst am liebsten mag.

Ich persönlich mag Ficus-Bäumchen, die also richtig aussehen wie kleine Bäume. Das ist "mein" Ficus - eigentlich der meiner Tochter, den ich aber seit einiger Zeit in Dauerpflege habe, weil sie nicht so viel Platz hat.



Dein Bäumchen fasziniert mich, ich habe das Foto deshalb eben mal kopiert und im Grafikprogramm die Form des dreiteiligen Stammes mit dicken Strichen nachgezogen und dann zwei mögliche Formen hinein gezeichnet.





Dabei merke ich, dass ich als erstes eine Reduzierung der Äste durchführen würde, damit das nicht wie ein Besen wächst. Wenn ich mich für eine Form als Baum entscheiden würde, müsste ich sogar alle bis auf den Haupttrieb wegnehmen (Nicht plötzlich alle auf einmal, aber in der Tendenz) und dann die eigentliche Verzweigung etwas über dem jetzigen Verzweigungspunkt beginnen lassen.

Ich könnte mir aber auch gut so eine Form vorstellen eines windzerzausten flachen Baumes, wie man ihn an Küsten oder im Hochgebirge findet. Auch dazu würde ich die Zahl der Triebe reduzieren, aber nicht so radikal und dann die zur Seite ragenden Äste immer so beschneiden, dass das letzte Blatt und damit auch die Knospe, die austreibt, nach außen zeigt, so dass die Pflanze in die Breite wächst.



Du kannst diese Ausrichtung zu Seite auch erzwingen durch Zug nach unten oder Drahtung. (Dafür müsstest du dir aber Rat bei Bonsai-Spezialisten holen, damit habe ich keine Erfahrung)

Firedliche Grüße Rainald
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragFr 22 Jun, 2007 19:00
@pachizefalos,
du hast dir ja für mich echt Zeit genommen, dankeschön, das ist lieb!

Ich hab mal ein Foto gemacht, wie es nun aussieht. Es wird wohl eher so geworden sein, wie deine 2. Version!


Mal sehen, vielleicht werd ich beim nächsten Mal die "Sturmfrisur" wählen und das ganze auf eine Seite "kämmen"!!! :D :lol: Würde mir glaub ich suuuuper gefallen!

Nochmal dankeschön!

Liebe Grüße Bridget
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragFr 22 Jun, 2007 19:01
Ach übrigens, dein Bäumchen schaut ganz hervorragend aus!!!!!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 837
Bilder: 7
Registriert: Di 09 Mai, 2006 21:20
Wohnort: Braunschweig
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Mo 24 Jul, 2006 14:02
Wohnort: Franken
BeitragSa 23 Jun, 2007 12:29
Doch den Barock gabs bei IKEA für ganze 2,99 *Werbung mach*! :P :-#=

Dein Alii sieht hübsch aus, meiner lebt in einer "Mischehe" zusammen mit einer Schefflera. Diese Schefflera ist immer mehr in die Höhe gewachsen und hat allein im Topf soooo sche.....ausgesehen, das ich mit dachte die "stopf " ich zu dem Alii.

Der Alii wollte unten immer dünner werden, aber jetzt hab ich ihn ins Bad gestellt
und dem gehts immer besser! Hat halt jetzt nen langen Stamm
Die feuchte Luft macht ihn wahrscheinlich "heile"
Aber die Schefflera will ich mal rausnehmen und dann "kappen", vielleicht verzweigt sie sich dann, denn immer höher und höher hinaus geht net!!!!

Liebe Grüße
Bridget
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Di 26 Jun, 2007 8:48
Wohnort: Thüringen/nähe Gera
BeitragDi 26 Jun, 2007 14:04
Hallo zusammen,
also ich habe festgestellt das ficuse :) zumindest der größte Teil,in Bädern sehr gerne stehen.Ich Dusche meine auch des öfteren ab.

grüße
mia
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Korallenbäumchen:Schneiden oder nicht schneiden? von haner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3258

Sa 22 Mär, 2008 19:30

von Dulda Neuester Beitrag

Blauregen schneiden von Jörg Krampe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

10676

Mi 20 Apr, 2005 20:55

von Obergrüner Neuester Beitrag

Schneiden von Säulenapfel von HEiko, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

12964

Do 02 Mär, 2006 12:15

von Mel Neuester Beitrag

Buchenhecke schneiden von Bari42, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

16983

Mo 13 Mär, 2006 19:40

von rolli Neuester Beitrag

oleander schneiden? von rani67, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

13853

Mo 03 Apr, 2006 8:01

von Mel Neuester Beitrag

Avokado schneiden? von jenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

22248

Mo 02 Dez, 2013 22:12

von plasmapixel Neuester Beitrag

Azaleen schneiden von Bernhard11, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

19000

So 16 Apr, 2006 7:27

von Bernhard11 Neuester Beitrag

Kastanienbaum schneiden von Andreas Späth, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

11476

Sa 13 Mai, 2006 17:24

von Bikobe Neuester Beitrag

Stecklinge schneiden von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 27 Antworten

1, 2

27

5429

Di 26 Nov, 2013 19:14

von Plantsman Neuester Beitrag

Bäume schneiden von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7827

Mo 16 Okt, 2006 14:02

von jenny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Benjamin.....wie schneiden?? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Benjamin.....wie schneiden?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schneiden im Preisvergleich noch billiger anbietet.