Begonien Fotos - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Begonien Fotos

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mär, 2008 21:28
Wunderschöööööne Pflänzchen habt Ihr da =D> =D> =D>
Also.....wenn jemand von Euch beim schneiden (da sie sich ja dann besser verzweigen :-#= ) Stecklinge "übrig hat.......ich möchte mich gerne bereiterklären, welche abzunehmen :- O:)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Mär, 2008 8:47
Hallo!
ich hatte es zwar woanders schon mal geschrieben: Wenn Ihr von der Forellenbegonie nur ein Blatt abmacht mit möglichst viel Stiel dran und das Blatt dann in Wasser stellt, bildet das Blatt nach ungefähr zwei Wochen Wurzeln aus! Und wie!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Mär, 2008 0:02
Danke für den Tipp, Wiesenblumchen!
Ich hab sonst immer Kopfstecklinge bewurzeln lassen. Ich werde das mal probieren. Könnte man die auch gleich in Erde setzen? Müsste ja eigentlich auch gehen, oder?

Viele Grüße
Heike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Mo 11 Aug, 2008 0:01
Wohnort: Rostock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Begonien FotosDo 14 Aug, 2008 23:04
Hallo Wiesenblümchen,
sehen toll aus deine begonien. Ich habe auch ein paar. Du möchtest Fotos haben, bitte schön. Hier kommen meine Exemplare, leider habe ich auch keine Namen dazu.
Ich hoffe du kannst die Lanze brechen, drücke dir die Daumen.

LG
Chrischy
=D> =D> =D>
Bilder über Begonien Fotos von Do 14 Aug, 2008 23:04 Uhr
PIC_0114.JPG
PIC_0115.JPG
PIC_0116.JPG
PIC_0117.JPG
PIC_0083.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Aug, 2008 23:22
Hy Chrischy,
bist ja erst frisch hier, deshalb noch ein herzliches Willkommen hier im Forum! :-#:

Große Klasse, Deine Begonien! Eine wahre Augenweide! Wieviele Pflanzen hast Du da immer in einer Ampel, z.B. beim ersten Bild?
Nächstes Jahr muss ich das mit Hängebegonien auch unbedingt mal versuchen, eine Schau!!!!

Viele Grüße
Heike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Mo 11 Aug, 2008 0:01
Wohnort: Rostock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Aug, 2008 23:53
Hallo Heike,
herzlichen Dank für die Willkommensgrüsse, das macht richtig Spass hier.
In der Ampel sind glaube ich 3 oder 4 Planzen, weiß gar nicht mehr genau wieviel ich da reingepflanzt habe. Könnte morgen mal ganau nachsehen.
habe schon seid 3 Jahren dort Hängebegonien, da ist nur vormittags Sonne, bekommt ihnen ausgezeichnet.

LG
Chrischy
:tanzenwx: :taenzerinnenx:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Aug, 2008 14:47
Klasse bilder habt ihr da!!! Ich werde bei Gelegeneheit auch mal ein Bildchen von meiner Begonie einstellen!!! =D>
Liebe Grüße Jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Aug, 2008 23:21
@ Wiesenblümchen:

Die blüht ja auch ganz toll! =D>

@ Chrischy:

Falls Du mal paar Stecklinge von der lachsfarbenen auf dem ersten Bild übrig haben solltest, würde ich mich riesig freuen! In die hab ich mich jetzt richtig verguckt!:shock:
Können ja dann was tauchen, falls Du magst. Oder gegen Portoerstattung.

Liebe Grüße
Heike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Mo 11 Aug, 2008 0:01
Wohnort: Rostock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Aug, 2008 0:47
Hallo Heike,
Ich kann ja mal versuchen Stecklinge von der lachsfarbenen zu machen, leider habe ich so was noch nie gemacht. Geht es wirklich so einfach, Blatt abschneiden und ins Wasser stellen?
Was machst du dann mit dem Steckling, einpflanzen und im Zimmer überwintern?
Bekommst du ihn dann im Nächsten Jahr zum Blühen?
Ich habe mir bis jetzt jedes Jahr neue gekauft. Schreibe mir doch mal, wie du das machst. Wenns klappt kannst gern welche haben.

LG
Chrischy
:taenzerinnenx: :taenzerinnenx:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Aug, 2008 1:05
Naja, sicherer isses halt immer, wenn man nicht nur ein Blatt sondern einen "Kopf" mit zwei oder drei Blättern bewurzeln lassen kann.
Entweder im Wasser oder in Aussaaterde bewurzeln lassen und in der Wohnung überwintern. Man darf sie halt nicht zu feucht halten in der Zeit.

Wenn die Pflanzen im Frühjahr noch leben, dann blühen die ganz sicher, sobald sie wieder die optimalen Bedingungen haben.

Jetzt blühen Deine ja so schön, da wär´s schade, sie zu beschnippeln. Aber im Herbst, wenn die Saison langsam zu Ende geht, kannst Du ja versuchen, Kopfsteckis zu schneiden.

Ich würde mich riesig drüber freuen! Klar isses einfacher, im Frühjahr neue Pflanzen zu kaufen, aber selbstgezogen macht´s halt mehr Spaß! :wink:

Liebe Grüße
Heike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Aug, 2008 20:18
Haben auch Steckis gemacht von Nachbarin ihrer herrlichen Forellenbegonie,
Chrischy, wir haben sie in Erde gesetzt, nachdem wir alle Blüten entfernt haben und nun blühen sie schon wieder! Leider nicht gefüllt wie bei Dir.
Aber wir werden auch versuchen, sie zu überwintern. [-o<
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Mo 11 Aug, 2008 0:01
Wohnort: Rostock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Aug, 2008 21:08
Hallo Heike,
Ja möchte gern mal probieren Steckis zu machen.
Aber ich muß erst glaube ich, mal was klären.
Du würdest gern von der ersten lachsfarbenen was haben ?
Aber ich glaube das mit der Farbe täuscht etwas, das 1. und das 4. Foto ist ein und die selbe Pflanze, bloß von verschiedenen Seiten aufgenommen. Die Farbe allerdings kommt dem auf dem 4. Foto aber näher, sie ist nicht lachsfarben. Als schau dir das 4. Foto nochmal an, möchtest du davon trotzdem Steckis haben?

LG
Chrischy
#-o #-o
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Begonien von Catgirl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2469

Do 15 Mai, 2008 18:26

von belascoh Neuester Beitrag

Begonien? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1917

Mo 22 Sep, 2008 6:25

von Puepp Neuester Beitrag

Begonien von harrydayoh, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2379

So 17 Jan, 2010 0:26

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Begonien von Djane_doroleen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1500

Di 18 Mai, 2010 12:58

von gudrun Neuester Beitrag

Begonien überwintern? von kobold, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

50516

So 12 Nov, 2006 19:39

von Elfensusi Neuester Beitrag

Begonien Stecklinge von sani, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

19039

Di 27 Nov, 2007 11:48

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Was mit Begonien machen? von laroe4, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2131

Sa 26 Jul, 2008 22:45

von laroe4 Neuester Beitrag

Welche Begonien? von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1580

Sa 16 Aug, 2008 13:09

von Baikachen Neuester Beitrag

Begonien-Wurzeln von Puepp, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3246

Sa 15 Nov, 2008 17:22

von Puepp Neuester Beitrag

Lorraine Begonien von kelevra, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2126

Di 27 Apr, 2010 14:53

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Begonien Fotos - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Begonien Fotos dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fotos im Preisvergleich noch billiger anbietet.