Baumwurzeln wachsen aus dem Topf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Baumwurzeln wachsen aus dem Topf

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25 Sep, 2017 8:39
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBaumwurzeln wachsen aus dem TopfDi 12 Dez, 2017 11:57
Hallo Zusammen,

schaut euch mal diese Bewurzelung an... Die Pflanze stand in einem Büro und hat dort dieses Wurzelwerk geschaffen. Die Pflanze beginnt sehr viele Blätter zu verlieren und und und.
Ich brauch einen Ratschlag, wie ich vorgehen soll, dass der kleine noch überlebt.

1. Wurzeln zurücschneiden
2. In einen größeren Topf
3. Angießen und keine direkte Sonne
(Bitte um Korrektur!!) [-o<

Habe ihn erstmal zu Hause untergebracht, bis er wieder fit ist. :D


Gruß
Flickenteppich
Bilder über Baumwurzeln wachsen aus dem Topf von Di 12 Dez, 2017 11:57 Uhr
!.png
2.png
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4811
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (65)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Hallo Flickenteppich :)

Deine Pflanze sieht aus wie ein Ficus binnendijkii Bilder und Fotos zu Ficus binnendijkii bei Google. .
Der braucht dringend einen größeren Topf und neues Substrat, deshalb verliert der auch gerade seine Blätter, weil er keine Nährstoffe mehr hat. Er "nagt quasi am Hungertuch"...
Ich würde auch ähnlich vorgehen, wie du gesagt hast. Wenn du kannst, würde ich versuchen, die Wurzeln zu entwirren. Möglicherweise ist der Topf innen auch komplett durchwurzelt. Du wirst den Topf sicher auseinanderschneiden müssen, um die Pflanze komplett befreien zu können.
Du kannst den Ficus auch oberhalb stutzen, er wird nach dem Umtopfen wahrscheinlich sowieso erstmal rumzicken und Blätter schmeißen ohne Ende :roll: Das gibt sich aber wieder.

Beim Schneiden der Wurzeln und Triebe musst du aufpassen: Die Ficus führen einen weißen Milchsaft, der hartnäckige Flecken hinterlässt! Leg am besten was drunter (z.B. Zeitungspapier) und zieh dir unempfindliche oder alte Klamotten an, wo es nicht so schlimm ist, wenn die Fleckenentfernung hinterher nicht funktioniert.

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25 Sep, 2017 8:39
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Vielen Dank Henrike, für die schnelle und tolle Antwort. Dann werde ich die Wurzeln und den oberen Teil einkürzen. Der Kleine verliert jetzt schon massig Blätter. Im Frühling kann ich ihn dann mal Düngen. Oder macht das eher weniger Sinn?

Gruß
Flickenteppich
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4811
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (65)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Das neue Substrat, indem du deinen Baum dann eingepflanzt hast, bietet der Pflanze fürs erste genug Nährstoffe. Heißt, du brauchst dann erstmal nicht zu düngen. Der Nährstoffvorrat der Erde reicht - je nach Umweltbedingungen und Pflanzenart - 4-8 Wochen. Steht meist auch auf dem Erdsack mit drauf. Ein zusätzliches Düngen würde zu viele Nährsalze in der Erde anlagern, die dann die Wurzeln schädigen können.
Als Erde kannst du eine hochwertige Kübelpflanzenerde nehmen, bei der die Strukturstabilität des Substrates für lange Zeit gegeben ist. Eine normale Zimmerpflanzenerde geht bei einem Ficus aber auch, die sind da nicht so wählerisch oder empfindlich wie andere Pflanzen.
Den neuen Topf nur ein paar Nummern größer auswählen. Nach dem Schnitt der Wurzeln muss sich der Ficus ja auch erstmal erholen (heißt, er wird zickig sein, ich schrieb es ja schon :lol: ) und ein zu großer Topf, indem sich die Feuchtigkeit zu lange hält, könnte Probleme für die sich neu bildenden Wurzeln bedeuten. Besser, man nimmt einen Topf, der nur ein bis zwei Nummern größer ist und topft die Pflanzen öfter um.

lg
Henrike

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vanda Orchideen wachsen ohne Topf von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

21972

Mo 02 Aug, 2010 6:18

von Frank Neuester Beitrag

Kann eine Cocktailgurken Pflanze im Topf wachsen?? von TruStar, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2227

Mo 13 Jun, 2011 9:36

von TruStar Neuester Beitrag

Baumwurzeln im Keller von roadrunner007, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2541

Mo 17 Sep, 2007 22:34

von roadrunner007 Neuester Beitrag

Meine Aloe Vera Pflanzen wachsen und wachsen... von Helvitia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

22206

Mo 11 Mai, 2009 21:46

von Kurti60 Neuester Beitrag

Hilfe meine Gurken wachsen und wachsen von Sterntaler444, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

11441

Sa 30 Jun, 2007 18:58

von Sterntaler444 Neuester Beitrag

Was haltet Ihr von der "Topf in Topf" Bepflanzung! von JennySch., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 24 Antworten

1, 2

24

5256

Fr 04 Mär, 2011 17:39

von Rouge Neuester Beitrag

blümchen wachsen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1931

Di 03 Okt, 2006 14:51

von Irene Neuester Beitrag

Wie Wurzeln wachsen von Ellena, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2704

So 08 Okt, 2006 20:41

von Shrek Neuester Beitrag

Der Ort, wo die Zauberpflanzen wachsen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9292

Fr 10 Nov, 2006 9:15

von Frank Neuester Beitrag

Sonnentausamen wachsen von Miren, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

1087

Fr 02 Mai, 2008 17:19

von Miren Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Baumwurzeln wachsen aus dem Topf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Baumwurzeln wachsen aus dem Topf dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wachsen im Preisvergleich noch billiger anbietet.