Bambus als Gartenzaun - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 94  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Bambus als Gartenzaun

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 21:49
Wohnort: Wels
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBambus als GartenzaunMi 17 Aug, 2011 12:13
Hallo Ihr Lieben!

Da ich gerade dabei bin meinen neuen Garten anzulegen bzw. zu gestallten, überleg ich gerade wie der Zaun werden soll.

Hab mir gedacht ich setzte einen Bambuszaun an, da ich keinen Standartzaun will. Hab aber auch gehört das man eine Begrenzung eingraben muss weil der Bambus so starke Wurzeln hat und er auch einen Hausmauer beschädigen kann.
Was haltet Ihr davon???
Weiß jemand wie teuer solche Begrenzungen sind?
Verliert der Bambus im Winter alle Blätter?
Ist er sehr Pflegeintensiv?
Hält er auch Rehe ab. (Wohnen direkt neben einem Wald) oder wird er gern gefressen?

Vielen Fragen ich weiß.. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 17 Aug, 2011 14:28
Hi!

um wieviel Meter gehts denn? Und welche Ausrichtung?

Hier findest du auf jeden Fall mal ganz viele Bambusarten, und die Pflege dazu.
Und da steht auch was... Benutz doch mal die SuFu, es gibt bestimmt schon einiges hier im Forum.

Aber vielleicht hilft dir das ja schon fürs erste weiter.
Ich denke mal, da werden sich hier bestimmt noch n paar Spezies einfinden, die dir weiterhelfen können
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Aug, 2011 14:52
Zur Bambus-Sperre kann ich folgendes sagen:
Meine Schwester ist der Ausbreitung im Garten entgegengetreten indem sie den Bambus in einem Baukübel gepflanzt und diesen dann im Garten eingesetzt hat. Macht man das nicht wächst er unkontrolliert, was mit der Zeit sehr aufwendig wird. Neutriebe erscheinen an Stellen wo man den garned haben will.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 21:49
Wohnort: Wels
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Aug, 2011 14:10
Danke für eure Antworten

Das klingt sehr spannend mit dem Baukübel. Wie groß ist der Kübel den? Hab mal gelesen das ein Bambus ca. 3m Platz für die Wurzeln braucht. Außerdem hab ich im Netz auch gelesen das die Wurzeln sogar Hausmauern "angreifen" können.

Ich muss dazusagen ich möchte eine Länge von 20 Metern bepflanzen.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Aug, 2011 14:15
Das waren so große Speißkübel KLICK MICH
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 21:49
Wohnort: Wels
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Aug, 2011 15:41
hi
ist der nicht viel zu klein? der hat ja nur 40l oder gibts da noch größere
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Aug, 2011 15:54
Es gibt auch 90 L Bottiche
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 369
Registriert: Do 10 Jun, 2010 19:45
Wohnort: hollern-twielenfleth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Aug, 2011 16:18
hallo chrisi
am besten nimmst du einen der horstbildend ist. ich habe einen teil unseres teiches damit abgeteilt, der hat keine ausläufer und zur hecke eignet er sich auch. so ersparst du dir die maurerkübel. mein bambus behält seine blätter im winter, klar, ein paar werden immer gelb, der großteil bleibt allerdings grün.
ich habe meinen von *max bahr * gekauft vor ca. 2 jahren, ca. 8,- euro, da war er vielleicht 40 cm hoch, nun ist er über 2 meter hoch und ist richig schön buschig und dicht.
denke mal bei 20 meter hecke rechnet sich das auch :wink:
pflegeintensiv ist er gar nicht ( zumindest mache ich mit meinen nix) er braucht nur ausreichend wasser, sonst rollen sich die blätter zusammen, rehe hält er mit sicherheit ab, wenn er größer ist, da er, wie oben schon geschrieben, sehr buschig wird mit der zeit. ob rehe bambus fressen, weiß ich allerdings nicht :-k mal einen jäger fragen.
einer unserer nachbarn hat auch einen *bambuszaun* er hat allerdings davor zur strasse noch eine reihe kleinwüchsige stauden (ca.40 - 50 cm hoch ) hin gepflanzt, sieht sehr schön aus
lg
tig
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 21:49
Wohnort: Wels
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Aug, 2011 9:41
Danke für die tolle Antwort du hat mir sehr weitergeholfen. Hab mir jetzt samen von einem horstbildenden winterharten bambus bestellt. Möchte sie erst im Frühjahr im Garten pflanzen. Auf 20Meter brauch ich ja dann schon einige Pflanzen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41789
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragFr 19 Aug, 2011 10:22
hallo

tschuldigung wenn ich mich da mal einmische :- aber eine bambushecke, hält keine rehe davon ab, in den garten zukommen, dazu brauchts einen mindestens zwei meter hohen wildschutzzaun Bilder und Fotos zu wildschutzzaun bei Google. :-
denn erstens können rehe eine höhe von 1.50m locker überwinden und zum zweiiten quetschen sie sich, um an was leckeres im garten ran zukommen durch eine bambushecke, die zumal aus samen gezogen auch einige jahre brauchen wird um dicht zuwerden , falls horstbildender bambus überhaupt mal zu einer dichten hecke wird :wink: da müsstest du die ganz eng aneinander pflanzen, sonst bleiben da zwischenräume :-k

und nein rehe fressen keinen bambus [-X

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Restauration Gartenzaun von Dommy_P, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

4366

Do 29 Mai, 2008 12:07

von Dommy_P Neuester Beitrag

Kletterpflanzen für Gartenzaun von etna324, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 26 Antworten

1, 2

26

12976

Do 12 Apr, 2012 14:36

von Loony Moon Neuester Beitrag

GartenZaun oder was von AndreaBaum, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

3402

So 22 Jul, 2012 15:11

von AndreaBaum Neuester Beitrag

Unkraut am gemeinsamen Gartenzaun von meandthree, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 21 Antworten

1, 2

21

10185

Mi 16 Jun, 2010 19:36

von Lapismuc Neuester Beitrag

Suche Anregungen für neuen Gartenzaun! von Schlingpflanzi, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 19 Antworten

1, 2

19

1382

Sa 16 Sep, 2017 17:25

von Gunsten Neuester Beitrag

Neue Unbekannte am Gartenzaun - Saponaria officinalis von GrüneHölle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1099

Mo 05 Aug, 2013 20:38

von dbm Neuester Beitrag

Bambus (Schmalblatt-Bambus) wächst nicht hoch von Dora, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

7468

So 21 Jan, 2007 20:55

von cat Neuester Beitrag

Bambus oder nicht Bambus... - Ficus binnendijkii von Christo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

660

Di 08 Mär, 2016 18:47

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Bambus von Takclub, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

4319

Di 13 Sep, 2005 18:32

von Takclub Neuester Beitrag

Bambus von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2430

Fr 07 Apr, 2006 13:56

von jenny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bambus als Gartenzaun - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bambus als Gartenzaun dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gartenzaun im Preisvergleich noch billiger anbietet.