Avokado - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Avokado

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1805
Bilder: 86
Registriert: Di 17 Mär, 2009 18:05
Wohnort: Lappland, Schweden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: AvokadoMo 05 Jan, 2015 22:55
Hallo und SORRY Mr.Palm :oops: Hab hier Ewigkeiten net mehr reingeschaut!

Jaha, meine Avocado lebt noch aber sieht nicht schön aus :lol:
Wir sind ja Ende April nach Nordschweden gezogen, über n Polarkreis. Das heißt im Sommer 24 Stunden Tageslicht/Sonne und im Winter fast nur Dunkelheit.
Den Sommer fand die Avocado echt gut. Durch das viele Tageslicht ist sie zügig gewachsen und hat Monsterblätter entwickelt. Dann wurde es sehr heiß....5 Wochen durchgehend 30-35 Grad, und ab da gab es einen Wachtumsstopp.
Innerhalb von ein paar Tagen wurde es dann recht schnell kalt und der Herbst war da. Ich musste sie dann ziemlich zeitig reinstellen.
Ab September lag dann Schnee, Minusgrade und es wurde deutlich jeden Tag dunkler.
Die Avocado hat weiterhin nix mehr gemacht.
Jetzt Ende Dezember haben wir den Höhepunkt der Dunkelheit erreicht. Das heißt, wenns hoch kommt, 1-2 Stunden Tageslicht und absolut keine Sonne.
Ich hatte die Avocado schon aufgegeben und hab vor ein paar Tagen mal wieder nach ihr geschaut....ein Trauerspiel :cry: Inzwischen waren alle Blätter vertrocknet. Ich hab die Spitze abgeschnitten, sie noch einmal gegossen und ihr noch ein paar Tage Zeit gegeben um sich zu berappeln.
Und siehe da.....sie treibt jetzt, während der fast totalen Dunkelheit, neu aus!!! An vielen Augen kommen neue Triebe...das heißt dann ja auch, dass sie viele Verzweigungen bekommt :D Ick freu mir nen Keks!

Wenn es bissl besser zu sehen ist, mache ich mal wieder Fotos!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1805
Bilder: 86
Registriert: Di 17 Mär, 2009 18:05
Wohnort: Lappland, Schweden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: AvokadoDo 08 Jan, 2015 17:08
So schnell kanns gehen....die neuen Trieben schießen heraus sozusagen :mrgreen:
Es ist nun mehr als deutlich zu sehen, und an jedem Auge im oberen Bereich kommen neue Triebe.
An den unteren Augen sieht es teilweise auch so aus, als wenn da noch was kommt, aber ich bin mir nicht sicher. Das sind teilweise ganz winzige Knubbel, die auch sonst was sein könnten.

Was mir nun natürlich Sorgen macht, dass wir zur Zeit einfach noch viel zu wenig Tageslicht haben. Die Trieben wachsen so schnell, und das könnte eine echt schöne buschige Pflanze werden wenn es so viele Verzweigungen sind...aber aber wenn die vergeilen oder wieder absterben etc wäre es echt schade drum :?

Zwischen Sonnenaufgang und -untergang liegen nun knapp 3 Stunden. Aber ohne Sonne. Die schafft es noch nicht weit genug übern Horizont.
Also haben wir ca 3-3,5 Stunden Tageslicht. Da es aber zur Zeit sehr oft bewölkt ist (es schneit im Moment oft), ist es nicht so richtig hell, sondern trübe. Also eigentlich total beschissene Lichtverhältnisse für solche Neuaustriebe. Ich hab auch keine Ahnung warum die das ausgerechnet jetzt macht...
Alle anderen Pflanzen sind im totalen Winterschlaf...da rührt sich nix.
Aber ich hab noch irgendwo eine Kaltlichtröhre mit 6500K, die werde ich mal vorsichtshalber irgendwie platzieren und hoffen dass das für den Übergang reicht.

So genug gelabert...ein paar Bilder von meinem "Patienten" :wink:
Bilder über Avokado von Do 08 Jan, 2015 17:08 Uhr
IMG_2529.JPG
Neuaustriebe an den Augen
IMG_2530.JPG
Neuaustriebe an den Augen
IMG_2531.JPG
Die Pflanze als Ganzes....z.Z. einfach nur ein nackiger Stengel ;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 652
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: AvokadoFr 09 Jan, 2015 23:40
Hallo Tabsi, das ist doch überhaupt kein Problem, dass du nicht reingeschaut hast mach Dir kein Kopf :wink:
Da hast ja sorgenkinder aber hey, die treiben ja wieder bei Dir =D> Mensch die hat aber einen hübschen Stängel, da bin ich ja mal gespannt wie die dann im Sommer aussieht (schön buschig? 8) ). Ich drück Dir die Daumen dass jetzt alles wieder wächst (auch wenn die Sonne leider nicht scheint :roll: ) . Meine Avokados fühlen sich grad Pudelwohl und warten im Winterquartier auf den verdienten Frühling und den neuaustrieb.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 801
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: AvokadoMo 12 Jan, 2015 11:14
Hallo,

meine einjährige Avocado wird sich dieses Jahr wohl von alleine verzweigen. Aus allen Blattachsen schwellen und wachsen Knospen und an der Spitze wächst tatsächlich schon ein neuer Trieb. Es ist toll, dass sie sich von alleine verzweigen will und ich ihre Spitze nicht kappen muss! :D

Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1805
Bilder: 86
Registriert: Di 17 Mär, 2009 18:05
Wohnort: Lappland, Schweden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: AvokadoMo 12 Jan, 2015 14:17
Ich bin auch mega gespannt wie mein Stengel im Sommer aussehen wird :mrgreen:
Hab jetzt Zusatzlicht, was ich ab Dunkelheit (also ab ca 14 Uhr) fuer ein paar Stunden an mache. Das sollte erst mal helfen, dass die Austriebe hoffentlich nicht vergeilen oder krumm wachsen.

Heute habe ich das erste mal die Sonne wieder gesehen!!! :D Sie steht noch sehr tief und man kann sie nur kurz bewundern, aber immerhin. Und sie hat es doch tatsächlich heute geschafft, fuer ca 5 Minuten einen Schein an unsere Wand im Wohnzimmer zu bringen!! Leider noch sehr weit oben, und meine Pflanzen haben noch nix davon aber es geht deutlich bergauf!

Und es geht jetzt recht schnell bergauf...Ende April wird es nachts kaum noch dunkel, und ab ca 3 Uhr morgens knallt dann schon wieder die Sonne ins Schlafzimmer! Ick freu mir!

@iriri: Deine Avocado sieht echt toll aus! Ein Traum!! Bin gespannt wie sie aussieht wenn die Triebe schön gewachsen sind :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Bilder: 0
Registriert: So 08 Mai, 2011 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvokadoDi 24 Mär, 2015 15:21
Hallo Tabsi,
so wie deine Avocado sieht meine auch gerade aus. Sie hatte einen Zickenanfall und alle Blätter geschmissen, da hab ich sie gekappt. Jetzt treibt sie wieder fröhlich aus und ich hoffe, dass sie nicht wieder braun wird.

Das ist generell ein Problem, das ich mit Avocados habe. Oder sie mit mir. ;) Sie wachsen und gedeihen prächtig, bis sie so ca 30cm groß sind und ein paar schöne Blätter haben. Dann geht's los: Die Blattspitzen und -ränder werden braun, irgendwann ist das ganze Blatt hinüber und segelt Richtung Boden. Weiß jemand, was das sein könnte? Bisher dachte ich immer, dass ich den richtigen Moment für die erste Düngung verpasst habe und die Pflanzen nicht mehr genug Kraft aus ihren Kernen ziehen konnten, aber sicher bin ich nicht. :/

Ich freue mich über Tips! :)

Edit: Achso, sie stehen am Fenster, ziemlich hell, bei etwa 20 Grad. Da unter dem Fensterbrett die Heizung ist, habe ich kleine Schälchen mit Wasser und Blähton ausgestellt, um die trockene Luft zu bekämpfen. Schädlinge haben sie nicht.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20826
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
BeitragRe: AvokadoDi 24 Mär, 2015 15:49
Das ist die mangelnde Luftfeuchtigkeit. Avocados sind nun mal eher tropische Verhältnisse gewöhnt. Mit dem Problem bist du nicht alleine, da gibt es schon ganz viele Threads im Forum. Guck bitte einfach mal über die Suchfunktion nach. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1805
Bilder: 86
Registriert: Di 17 Mär, 2009 18:05
Wohnort: Lappland, Schweden
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: AvokadoDi 24 Mär, 2015 16:48
Hallo schubidu!

Ja, das mit der Luftfeuchtigkeit ist im Winter echt ein Problem. Ich dusche sie immer mal wieder ab (so wie fast alle Zimmerpflanzen) und das bringt wenigstens vorübergehend etwas. Außerdem werden die verstaubten Blätter wieder schön sauber :mrgreen:

Der größere Neutrieb an meiner Avocado hatte sich schön entwickelt, viele frische neue Blätter und plötzlich ging das Spielchen von vorne los. Die Blätter fingen an zu hängen, wurden braun und zack war der schöne Schopf vertrocknet und abgefallen.
Auch die Spitze von dem Hauptstängel wurde braun *panik* Nu plötzlich macht der größere Neutrieb wieder neue Blätter und das Braun am Hauptstängel "wandert" erst mal nicht weiter...zum Glück!

Sie bekommt nun schon recht viel Sonne, steht in einem nicht so warmen Zimmer und ich werde sie nun düngen. Mal schauen ob sie sich nun berappelt hat, oder wieder "einknickt" :oops:

Ich Mach bald mal wieder Fotos...
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Bilder: 0
Registriert: So 08 Mai, 2011 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvokadoDi 24 Mär, 2015 21:21
Manchmal sind Avocados echt ermüdend. Da macht man sich grad wieder Hoffnung und dann geht alles von vorne los. :twisted:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22176
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 50175
BeitragRe: AvokadoSo 23 Aug, 2015 13:24
Damals habe ich geschnitten
post1142640.html#p1142640
und jetzt nach 2 Jahren ist sie schon wieder über 2m gross!
DSCN4032-a.jpg


Heute wurde wieder geschnitten :mrgreen:
Der Reststamm steht im Wintergarten. Mal sehen, ob er wieder austreibt.
DSCN4038-a.jpg


Zwei Stammstücke und zwei Seitentriebe habe ich ins Wasser gestellt.
Das letzte mal hats mit Wasserbewurzelung nicht geklappt, über die Kallusbildung sind die Stecklinge nicht hinausgekommen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Sa 22 Aug, 2015 13:41
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Ich habe ein paar FragenMi 26 Aug, 2015 13:12
Ich hab mal wieder eine frage an die Fach Männer/Frauen

Ich habe vor zwei tagen einen neuen Versuch mit einem Avocado kern gestartet, diesmal mit der Wasserglas Methode.
heute sieht der Kern etwas seltsam aus??
ist das normal?

gestern sah er noch so aus:

Bild


heute sieht er so aus:

Bild
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41790
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragRe: AvokadoMi 26 Aug, 2015 15:06
ja, das ist normal, der kern kommt mit sauerstoff in berührung und färbt sich dadurch halt braun/schwarz :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Sa 22 Aug, 2015 13:41
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvokadoMi 26 Aug, 2015 15:15
achso okay...dann bin ich ja beruhigt ;)
danke
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Avokado ist da von Mopi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

3256

Mo 07 Jul, 2008 21:42

von catherine Neuester Beitrag

Avokado schneiden? von jenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

26711

Fr 24 Apr, 2015 20:29

von frosch79 Neuester Beitrag

Avokado umtopfen ? von SchwarzeLilie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 15 Antworten

1, 2

15

8201

Di 08 Jul, 2008 19:06

von carletta Neuester Beitrag

Avokado in Bildern von Wastel07, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

4625

Fr 28 Aug, 2009 15:32

von jana99 Neuester Beitrag

Avokado Schädlinge von Ondine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1365

Sa 13 Jun, 2009 22:48

von leines Neuester Beitrag

Kranke Avokado? von Palmen-Ela, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1530

Mo 19 Okt, 2009 9:05

von Palmen-Ela Neuester Beitrag

Avokado beschneiden von Rekymanto, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2047

Mi 02 Mär, 2011 9:47

von Mel Neuester Beitrag

Avokado krank? von heinze1970, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

985

Di 05 Jul, 2011 22:16

von baki Neuester Beitrag

Stirbt meine Avokado? von newflemmli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2691

Do 10 Jan, 2008 9:37

von Yaksini Neuester Beitrag

Avokado treibt komisch aus. von MaWe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1804

Mi 26 Aug, 2009 9:05

von catherine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Avokado - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avokado dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der avokado im Preisvergleich noch billiger anbietet.