Avocado - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Avocado

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2695
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 80
BeitragSo 18 Aug, 2013 14:53
Servus zusammen,

jetzt sind es schon mehr als 6 Wochen, und bei meinem Avocadokern tut sich leider gar nichts. Scheint ein Blindgänger zu sein. Muss ich es halt noch mal mit einem anderen versuchen.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42161
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragSo 18 Aug, 2013 16:19
hallo

solange der kern noch ok ist, würde ich noch nicht aufgeben, es kann durchaus auch mal länger dauern :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2695
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 80
BeitragSo 18 Aug, 2013 16:41
Okay, dann lasse ich ihn noch ein bisschen, vielleicht klappt es ja noch. :)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22632
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragFr 23 Aug, 2013 20:47
Zum Schneiden von Avocados gibts hier

http://green-24.de/forum/ftopic29879.html#366262

schon einige Erfahrungen :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Do 30 Okt, 2014 17:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoSa 01 Nov, 2014 13:00
Hallo und Guten Tag!
Ich habe den Weg zu euch ins Forum gefunden, weil ich auch mal Tips bräuchte.
Ich bin 35 Jahre alt und komme aus dem Westerwald.
Um die Osterzeit 2014 habe ich einen Avocadokern in ein Glas mit Wasser gehängt und vor einiger Zeit hat sich dann tatsächlich etwas getan.
Mittlerweile sieht er "so" aus:
Bild

Bild

Bild

Bild


Wie gehe ich nun weiter vor? (Im Normalfall habe ich das Glas mit Alufolie eingewickelt, damit die Wurzeln lichtgeschütz sind.
Ich freue mich auf eure Antworten.

LG Björn
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Bilder: 3
Registriert: Mi 16 Jul, 2008 22:58
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoSa 01 Nov, 2014 15:25
Ich würde die Avocado voooorsichtig einpflanzen. Am Besten in schön durchlässige Erde, ungefähr in der Höhe, in der sie auch im Wasser hängt.

Und pass auf das du die schon recht langen Wurzeln nicht beschädigst.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Do 30 Okt, 2014 17:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoSa 01 Nov, 2014 19:19
Hallo MrTresenthesen.

Danke für die schnelle Antwort. Derzeit hängt der Kern mit dem unteren achtel bis viertel im Wasser. Also so tief, in einen ausreichend großen Topf packen?
Welche Erde bietet sich denn da an? Habe
-"normale" Blumenerde, dann habe ich noch ein
- Humussubstrat "Polyhum" sowie
- Kräuter- und Anzuchterde
und ich habe noch Rheinsand hier liegen, den ich beimischen könnte.
Hab vor längerer Zeit mal gelesen, dass auf keinen Fall gedüngt werden sollte, da bei solchen Pflanzen der Kern genug Nährstoffe für ca. 1 Jahr zur Verfügung stellt und solche Pflanzen durch zusätzliche Düngung leicht verbrennen. Deshalb denke ich, dass Polyhum ausscheidet...

LG Björn
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Bilder: 3
Registriert: Mi 16 Jul, 2008 22:58
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoFr 07 Nov, 2014 17:07
Hallo Frosch,

ich würde sie in durchlässige Anzuchterde pflanzen, dann verbrennen dir die Wurzeln auch nicht.

Ansonsten hast du schon alles richtig beschrieben ;-)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: So 02 Mär, 2014 19:48
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: AvocadoFr 07 Nov, 2014 18:31
Hallo,

meiner Erfahrung nach langt auch normale Blumenerde. Die ist eigentlich nicht soo stark gedüngt - zumidenst ist mri ncoh nichts verbrannt. Darfst halt nur selbst nicht düngen.
Aber anzuchterde ist sicher auch sehr gut :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Do 30 Okt, 2014 17:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoSa 08 Nov, 2014 19:37
Hallo!
Danke für die netten Antworten und sorry, dass ich mich erst heute wieder melde.
Habe die Avocado am vergangenen Sonntag eingepflanzt. In ein Gemisch aus 2/3 Anzuchterde und 1/3 Estrichkies (Rheinsand mit Kieseln bis 4mm Körnung). Auf dem ersten Foto erkennbar.
Ich habe auch noch an vielen Stellen gelesen ob man die Blätter am Haupttrieb entfernt oder stehenlässt.
Unterm Strich konnte ich den Antworten entnehmen, dass das Abpitzen des Triebes der Pflanze nichts schadet, da eine Avocado wohl recht robust ist. Wenn der Trieb stehenbleibt, wird die Pflanze schlank und hoch. Wenn er abgekniffen wird, wird sie buschiger. Zum stehenlassen raten ca 1/3 der User, zum Abschneiden 2/3. Den oberen Trieb mit den Blättern habe ich auch am vergangenen Sonntag abgeschnitten.
Auf dem ersten Foto von heute kann man nun erkennen, dass sich an der Spitze ein neues Blattpaar ausbildet. Ebenso kommen seitlich aus dem Haupttrieb kleine Triebe. Auf dem Foto sehen die evtl aus, wie vertrocknete Blätter/Rinde. Es sind aber ganz zarte Miniblätter. Die haben optisch nichts mit den Blattknospen gemeinsam, wie man sie von anderen Pflanzen kennt. Es sind ganz kleine, noch seitlich aufgerollte Mini-Blättchen.... Habe leider keine Kamera, mit der ich sowas filigranes fotografieren kann.
Falls Interesse besteht bitte kurz an Antworten, dann stelle ich gerne in Zukunft weiter ein paar Fotos ein.

Für Tipps und Hinweise bin ich natürlich nach wie vor sehr dankbar.

LG Björn
...und euch ein schönes, grünes Restwochenende.
Bild

Bild
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 11 Mai, 2014 13:57
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoMo 17 Nov, 2014 17:17
Glückwunsch zu Deiner Avocado. Nachdem ich für meine Schwester mit großem Erfolg eine Avocado-Pflanze selber gezogen habe, wollte ich für mich auch unbedingt eine haben. Habe mir überall Avocado hingestellt, 4 in der Erde und 3 im Wasserglas und ich denke ich habe jetzt endlich Erfolg, ein Kern hat sich bereits gespalten. Ein so großes Geduldsspiel, wenn man so ungeduldig ist, wie ich.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17 Nov, 2014 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: AvocadoDi 18 Nov, 2014 14:46
Hallo Frosch,
meine Avocado, die jetzt ca. 2 Jahre alt ist, bildet diese kleinen Blättchen an Stamm und Zweigen auch aus, allerdings bilden sich daraus nie richtige Blätter, sondern die Ansätze verschrumpeln immer recht schnell wieder. Nach einigen Schnitten habe ich festgestellt, dass aus diesen "Blättchen-Knospen" Zweige wachsen, wenn man weiter oben andere Zweige wegschneidet.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragRe: AvocadoDi 18 Nov, 2014 15:46
Das ist mir noch nie wirklich aufgefallen, aber meine macht das auch!
Allerdings nicht unten am Stamm, sondern in den Blattachseln der "etwas älteren" Blätter. Vielleicht kürze ich sie doch mal, sie ist jetzt schon ziemlich hoch und immer noch eintriebig.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 802
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: AvocadoDi 18 Nov, 2014 20:35
Hallo,

ich wollte schon vor ein paar Tagen das selbe schreiben wie Kikolesa, weil ich der Meinung war das bei meiner, auch 2 Jahre alten, Avocado diese Blättchen unten am Stamm vertrocknet sind und das es leider "nur" Blättchen und keine Austriebe sind.
Ich vermute auch das er in diesen Winter nur aus der oberen Knospe treiben wird. Ich habe meinen großen Avocado schon ziemlich oft beschnitten damit er sich verzweigt. Hat auch wunderbar geklappt, nur im Winter ist er nur sehr zögerlich ausgetrieben, auch am Haupttrieb. Leider habe ich ihn vor ein paar Monaten wieder beschnitten, obwohl ich ja eigentlich weiß das ich das bei ihm nicht zum Winter hin machen darf. Das hat er mir sehr übel genommen. Einige Triebe sind vertrocknet und generell wächst er sehr mickrig. :oops:

Habe aber bei meiner kleinen diesjährigen Avocado gesehen das es diese Blättchen am Stamm wiederum ausgebildet hat. Ich glaube es liegt am Licht, da der kleine sich komplett draußen in der Sonne entwickeln durfte. Auch hat er an jeder Blattachse Knospen gebildet, die deutlich erkennbar sind. Das hat mein erster erst getan als ich seine Spitze gekappt habe. Ich hoffe das sich der kleine im nächste Sommer auch von alleine verzweigen wird. :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

lG
iriri
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Avocado von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3518

Mi 22 Aug, 2007 12:31

von Mel Neuester Beitrag

Avocado von caracol, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

8745

So 11 Okt, 2009 19:21

von Van Nelle Neuester Beitrag

Avocado von Freddy Girl, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1381

Do 25 Mär, 2010 17:33

von Black_Desire Neuester Beitrag

avocado von bloodsucker, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1453

Mi 09 Feb, 2011 17:30

von Elfensusi Neuester Beitrag

Avocado von Gärtner Tulpe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1878

So 07 Okt, 2012 13:14

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was tun mit Avocado? von NMO, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

279

Di 08 Mai, 2018 11:59

von Nobby64 Neuester Beitrag

Avocado Überwinterung von Nina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4895

Do 09 Mär, 2006 18:11

von kobold Neuester Beitrag

Avocado - Varianten von 8er-moni, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 3 Antworten

3

5793

Fr 26 Sep, 2008 9:49

von inge.849 Neuester Beitrag

Blitz-Avocado! von Ruth, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

6629

Fr 17 Nov, 2006 17:07

von 8er-moni Neuester Beitrag

Avocado... wie pflegen? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

4553

Do 04 Jan, 2007 16:24

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Avocado - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avocado dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der avocado im Preisvergleich noch billiger anbietet.