Avocado bekommt braune Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Avocado bekommt braune Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Bilder: 1
Registriert: So 23 Okt, 2005 12:48
Wohnort: die lebenswerteste Stadt der Welt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAvocado bekommt braune BlätterMo 10 Apr, 2006 11:16
Hallo zusammen

Ich habe schon hier im Forum geguckt ob mein Problem schon einmal aufgetreten ist aber da hab ich nicht das richtige gefunden...

Es geht um meine Avocados, die ich selbst aus zwei Kernen gezogen habe. Die eine ist mittlerweile ca. 62 cm groß, die andere ca. 42 cm.
Die größere von beiden bekommt seit kurzem braune, trockene Blattränder. Es sind aber nur die untersten (also die ersten) Blätter betroffen. Hier sind auch mal 2 Bilder dazu:
Bild

Bild


Voran kann das liegen??
Zu wenig Wasser??
Zu viel Wasser??
Sonnenbrand??

Die kleiner Pflanze ist (noch) nicht betroffen. Es Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte...

Mfg
Sebastian
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 11:20
Hmm,
also der Experte für die Avocado bin ich auch nicht, aber meiner Erfahrung nach ist es immer ein guter Tipp, die Blätter zu besprühen, damit sich keine trockenen Blattspitzen entwickeln (siehe diverse Threats zum Thema Strelitzie).
Aber ob das auch bei deinem Prachtexemplar der Fall ist, kann ich nicht sagen.

Bin mal gespannt, was die anderen so wissen.

Liebe Grüße
nimobabe
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 12:54
Antwort

könnte auch sein das der topf zuklein ist bei der größe ?? wie groß ist der topf ich hab ne mango die ist 63 cm groß und steht in nem 28 er topf wenn du ihn umtopfst dann schau mal nach den wurzeln braune matschige wurzeln deuten auf wurzelfäule hin ... naja die würdeste auch riechen denke ich mal

gruß Shrek
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 12:55
Hmm, auch ein sehr guter Hinweis!

Unser Shrek denkt eben auch um die Ecke! =D>

Ehrlich gesagt kam mir der Topf auch etwas klein vor, aber an Wurzelfäule habe ich auch nicht gedacht! :roll:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 13:25
Antwort

tcha liebes nomababe wenn du auch so schmerzliche erfahrungen mit wurzelfäule gemacht hats wie ich denkste da als erstes drann
mitlerweile weniger ist obt mehr am gießen ...

gruß Shrek
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 13:27
Ja Shrek, da bin ich wirklich bisher zum Glück verschont worden, aber ich mache ja auch noch nicht so lange in Pflanzen. 8)

Das mit dem zu feucht halten ist mir allerdings auch schon passiert und deine Anregung zum Thema Sprühen statt gießen ist bei mir auf fruchtbaren Boden gefallen.
... ich habe mich nicht einmal davon abhalten lassen, dass meine Katzen prompt den Sprüher kaputt gemacht haben! :D

Liebe Grüße
nimobabe
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 14:06
düngst du sie und wenn ja mit was und wie oft?

Gruß MuZZe
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Bilder: 1
Registriert: So 23 Okt, 2005 12:48
Wohnort: die lebenswerteste Stadt der Welt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 17:18
Hallo

Zu dem Topf: Der ist 21cm im Durchmesser. Ist das Groß genug?? Wenn nicht wie groß sollte der denn sein??

Und zum Düngen: Nein hab noch nicht gedüngt. Die Pflanzen sind auch noch nicht sehr alt; so ca. 1/2 Jahr.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 17:22
Antwort

großgenug solte er sein aber mit dem düngen soltest langsam anfangen normaler pflanzendünger für kübelpflanzen solte aussreichen

gruß Shrek
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Bilder: 1
Registriert: So 23 Okt, 2005 12:48
Wohnort: die lebenswerteste Stadt der Welt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 17:25
Und wieviel sollte man da so nehmen?? Und wie oft??
Hab da garkeine Erfahrungen mit....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Apr, 2006 18:39
Antwort

hi Odin

normal steht auf der verpackung die dosierungen ... bitte genau beachten

gruß Shrek
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 17:42
Odin hat geschrieben:Und wieviel sollte man da so nehmen?? Und wie oft??
Hab da garkeine Erfahrungen mit....


Düngung: Sämlinge werden überhaupt nicht gedüngt, denn sie versorgen sich selbst aus dem Kern. Frühestens nach etwa 4 Monaten sollte man beginnen, sehr schwach mit einem Flüssigdünger zu düngen, d.h. einmal pro Woche ein Viertel der empfohlenen Menge. Dies gilt auch im Winter, sofern die Pflanze im Winter an einem warmen und hellen Ort weiterwächst. In Winterruhe wird überhaupt nicht gedüngt.

\:D/ :idea:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 15:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 19:31
Hallo,
Habe schon mehrmals eine Avocado aus Samen gezogen.
Leider immer sind die Pflanzen eingegangen.
Eine Avocado braucht sehr viel wärme, das ist der grund .

Da sieht ja die hierabgebildete dagegensehr gut aus.

mussbein
OfflineLeo
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 17 Apr, 2007 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 9:03
Hallo, avocados brauchen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Von Leuten die Avocados haben, geht es den meisten so wie Dir (was ich bisher gehört habe). Womöglich sind die trockenen Blätter eine Reaktion auf zu trockene Luft. Bei meiner konnte ich das bisher verhindern durch einen Teller mit Kieselsteinchen und darin Wasser und darauf die Pflanze. So daß das Wasser nicht an die Erde kommt, sondern nur verdunstet und die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum erhöht.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 275
Registriert: Sa 04 Mär, 2006 13:39
Wohnort: bei Bonn USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 0:47
Hallo, ich habe meine selbstgezogenen A. nur in Seramis gepflanzt, einen Wasseranzeiger reingesteckt - und es geht ihnen bestens. Ich denke, dass die Pflanzen so eben auch genügend Luftfeuchte bekommen.
:D
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Avocado-Baum bekommt braune blätter...was ist los? von Carnivor, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2334

Do 30 Mai, 2013 22:37

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Avocado bekommt braune Flecken von Pika317, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

6299

Sa 12 Nov, 2011 12:13

von Tatze Neuester Beitrag

Avocado bekommt braune Blattränder von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2097

Sa 01 Mai, 2010 19:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Avocado bekommt plötzlich wellige Blätter, warum? von verjgr, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3532

Mo 15 Sep, 2008 23:12

von verjgr Neuester Beitrag

Avocado - braune Blätter von fpk35, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

21800

Di 22 Mai, 2007 14:51

von Langundo Neuester Beitrag

Avocado - braune Blätter von Bruhn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1004

Fr 14 Aug, 2015 8:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Problem mit Avocado, braune Blätter von cole_trickle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

59638

Di 24 Mai, 2016 13:29

von gudrun Neuester Beitrag

Avocado braune Blätter mit Löchern von speedking, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

7709

Sa 30 Okt, 2010 8:34

von gast2 Neuester Beitrag

Hilfe!!! Meine Avocado hat braune Blätter von Marienkaefer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

698

So 06 Dez, 2015 9:23

von Marienkaefer Neuester Beitrag

Mango / Avocado bekommen braune und trockene Blätter von Blind_Zyklop, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3045

So 25 Mär, 2012 9:22

von Blind_Zyklop Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Avocado bekommt braune Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avocado bekommt braune Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.