Aprikyra/Cherrykose Obstbaum - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Aprikyra/Cherrykose Obstbaum

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAprikyra/Cherrykose ObstbaumDi 08 Nov, 2016 20:25
Hallo!!
Hat jemand von euch Erfahrung mit der Aprikyra/Cherrykose? Es soll sich angeblich um eine Kreuzung aus Kirsche und Aprikose handeln. -zumindest wennman den verschiedenen Anbietern Glauben schenkt. Kreuzungen sind ja nichts neues, so gibts die sog. schwarze Aprikose od. Papst Aprikose od Ital. Biricoccolo (Prunus dasycarpa) schon seit einigen hundert Jahren und sind sehr beliebt wegen des einzigartigen Geschmacks. Vielleicht kennt jemand die "Dinosaurier Eier" oder "Brontosaurus Eggs" aus dem Supermarkt? Dabei handelt es sich ebenfalls um eine Kreuzung aus Japanischer Pflaume und Aprikose die sog. "Pluots" aus Kalifornien gezüchtet von Floyd Zaiger. Was ich damit sagen will ist, dass man über Kreuzungen zwischen Pflaume und Aprikose viele Informationen im Internet findet. Das Gegenteil ist bei der Aprikyra der Fall. Viele Baumschulen, Pflanzenzüchter, Gärtner usw bieten dieses mysteriöse Obstbäumchen an und behaupten es handle sich um eine Sensationskreuzung aus Kirsche und Aprikose... Wenn man jedoch genauere Infos haben will bekommt man einfach keine Antwort (wahrscheinlich aus unwissenheit). Die aufschlussreichste Antwort bekam ich von einer italienischen Baumschule, es handle sich VERMUTLICH um eine Kreuzung aus SANDkirsche und Aprikose. Viele Leute glauben hingegen, dass es sich lediglich um eine normale rotfleischige japanische Pflaume handelt die sich als sogenannte Cherrykose od Aprikyra besser verkaufen lässt... (nur nebenbei bemerkt: Aprimira ist ebenfalls KEINE Kreuzung und wurde bzw. wird noch immer als Kreuzung verkauft :evil: ). Aus Trotz und Neugierde habe ich mir nun diese Cherrykose bestellt.

Hat hier jemand selbst dieses kuriose Bäumchen? Weiß jemand bescheid um was genau es sich nun handelt? Erfahrung? Ernte?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!!! :o

LG Wolfi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Aprikyra/Cherrykose ObstbaumMi 09 Nov, 2016 11:38
Hallo HirnWolfi,
bei dem Anbieter muss man wohl auf alles gefasst sein. :-(

Hier fand ich einen Artikel aus dem Niederländischen, der besagt, dass auf jeden Fall keine Kirsche dabei ist
https://translate.google.de/translate?h ... rycot.html

http://www.cloudforest.com/cafe/forum/23332.html

https://books.google.de/books?id=XUV_DA ... ot&f=false

Wie du schon selber herausgefunden hast fand ich nur Hinweise, dass es sich um eine Kreuzung aus Prunus besseyi x Prunus armeniaca handelt.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Obstbaum von Benno West, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

7249

Sa 14 Jul, 2007 18:58

von el_largo Neuester Beitrag

Welcher Obstbaum? von Waldwoelfchen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2299

Do 21 Aug, 2008 11:52

von Junie Neuester Beitrag

Obstbaum in U-Form? von Pretty, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6449

Do 02 Jul, 2009 21:08

von Pretty Neuester Beitrag

Andalusischer Obstbaum von Thomas59, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

927

Sa 16 Apr, 2011 20:52

von Thomas59 Neuester Beitrag

Knubbel am Obstbaum. Was ist das? von Metin75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2119

Sa 17 Mär, 2012 16:56

von Sandor Neuester Beitrag

Obstbaum Ast im Stamm einbinden? von würfelreiter, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

1802

So 11 Apr, 2010 11:57

von würfelreiter Neuester Beitrag

Interessanter Obstbaum gesucht von rohir, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2623

Mo 14 Feb, 2011 15:53

von snif Neuester Beitrag

Einmal Obstbaum und Bambus von d0um, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

993

Mo 20 Jun, 2011 21:28

von andi.v.a Neuester Beitrag

Die Mispel - ein Obstbaum aus dem Mittelalter von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 3 Antworten

3

5696

Sa 19 Okt, 2013 21:39

von romily Neuester Beitrag

Obstbaum blüht im Winter von Arequipa87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1803

Do 03 Jan, 2013 10:50

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Aprikyra/Cherrykose Obstbaum - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aprikyra/Cherrykose Obstbaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der obstbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.