Anleitung - Stecklinge richtig ziehen - Wie nun genau? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Anleitung - Stecklinge richtig ziehen - Wie nun genau?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 23 Mär, 2007 15:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 18:40
Danke Caerulona,

das werd ich sicher mal ausprobieren.

Lieben Gruß
Irene
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22300
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
BeitragDi 19 Aug, 2008 18:51
Hab das jetzt mal mit zwei unwilligen Oleanderstecklingen gemacht ;)
und werde berichten
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 19:45
Hi und guten Abend allen,

das finde ich ja unglaublich was hier zu lesen ist. Ist das nun die Wurzel Radieschen oder hat sich da auch Wurzel vom Zitronenholz gebildet. Wenn das nur Radieschenwurzel ist, heiß das dann das der Zirostecki über die Radieschenwurzel ernährt wird? Wächst da keine Radischenknolle wenn da eine Wurzel kommt?
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 24 Aug, 2008 17:14
Wohnort: Natal, Brasilien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Aug, 2008 0:08
Hei Freunde,
die hier beschriebene Methode ist ja echt der Hammer - hat jemand eine Ahnung, wie sich dieses Verfahren in der Professionellen Welt nennt? Da wird es ja sicherlich noch weiter Literatur dazu geben. Kennt jemand einen entsprechenden Link?
Ich habe diesbezüglich heute meinen ersten Test gestartet - Vorschritte werden gepostet!
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12056
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDi 26 Aug, 2008 5:54
:-k Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich #-o
Bei dieser Methode hilft warscheinlich nur ein Schnellkeimer, so wie das Radieschen eben =D>
Man kann's fast net glauben :-k

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22300
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
BeitragDi 26 Aug, 2008 7:35
Bei mir tut sich nach einer Woche noch nichts ;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Bilder: 54
Registriert: Mi 25 Jun, 2008 11:11
Wohnort: Onsabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Aug, 2008 12:30
@Wastel07

Also ich denke nicht, dass der Zitronensteckling über die Radieschenwurzel ernährt wird. Und es ist auch kein Radieschen gewachsen. Ich glaube viel mehr, dass der Samen den Steckling zum Wurzeln "anregt". Wie er das auch immer macht.

Ich hatte ein bisschen im Internet gesucht. Konnte aber nichts weiter dazu finden.

Bin ganz gespannt, ob es bei mir jetzt tatsächlich eher nur Zufall war oder ob das generell funktioniert. Ihr müsst unbedingt berichten!!!

@ gudrun: Ein bisschen Geduld bleibt wohl trotzdem bei dieser Methode. :wink:

und übrigens: meinem Steckling geht es prima! Der wächst und wächst....
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11 Aug, 2008 20:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Aug, 2008 20:01
Ist ja echt unglaublich dass so etwas geht.

Nun noch mal zu meinen Stecklingen.
Also...die im Beet sind nichts geworden, warum auch immer...aber im Wasser siehts ganz gut aus. Benutze ein Neudofix Pulver, ist schon ein paar Jahre alt aber scheint noch zu funktionieren.

Gibt es denn eine allgemeine Art und Weise Stecklinge abzuschneiden?
Ich habe meine Stecklinge immer etwa 1cm unter einem Blatttrieb schräg, 60° etwa, abgeschnitten. Den Blatttreib habe ich dann auch noch abgeschnitten.

Kennt ihr andere Methoden?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
Schade das keiner seiner Erfahrungen zum Radieschensamen geschrieben hat
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe:So 05 Feb, 2017 22:39
gudrun hat geschrieben:Hab das jetzt mal mit zwei unwilligen Oleanderstecklingen gemacht ;)
und werde berichten
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22300
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
Da war nichts zu berichten - null Erfolg.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
Doch das ist auch wer zu berichten. Danke
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
Interessante Seite zu Steckling ziehen bei Bäumen oder so
https://content.ces.ncsu.edu/plant-prop ... e-gardener
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
Heute mal einen Steckling gezogen...war ohne Samen...bis jetzt hat sich keine Wurzel gebildet....so ca 1 Monat.
Einer der Stecklinge ist wohl tot. Die anderen treiben auch mal neue Blätter. Habe mal 1 Nacht die Plastiktüte ab gemacht...da sind viele der Blätter vertrocknet....ich gehe davon aus, da ist noch keiner Wurzel.

Die Tüte wieder drüber und es sind neue Blätter gekommen.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Balkonkästen richtig bepflanzen - Anleitung von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6719

Mo 25 Jan, 2010 7:43

von Frank Neuester Beitrag

Stecklinge machen, kann es mir jemand genau erklären von Xaller, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

8675

Sa 14 Jul, 2007 11:57

von Bergfex Neuester Beitrag

Palmensamen richtig ziehen? von Anita85, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

7240

Do 20 Okt, 2011 17:02

von Liliput Neuester Beitrag

Stevia Stecklinge ziehen von Joralin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2528

Mo 25 Mär, 2013 20:40

von Joralin Neuester Beitrag

Stecklinge richtig schneiden von mieziwauzi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5358

So 15 Jun, 2008 21:36

von belascoh Neuester Beitrag

Wie kann ich selber Stecklinge ziehen von Fischi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

17626

So 26 Aug, 2007 13:59

von Smoothie Neuester Beitrag

riesen Stecklinge vom Birnbaum ziehen ? von Gillian, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

15234

Do 27 Mär, 2008 17:39

von Gillian Neuester Beitrag

Buntnesseln, Stecklinge ziehen - aber wie? von Hexe07, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

5721

So 06 Jul, 2008 21:10

von Rinny Neuester Beitrag

Pachira Stecklinge: mache ich das richtig?? von kathiii, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3823

Fr 18 Feb, 2011 20:52

von kathiii Neuester Beitrag

Feige - Stecklinge wurzeln nicht richtig von masldasl123, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1309

So 19 Apr, 2015 21:41

von masldasl123 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Anleitung - Stecklinge richtig ziehen - Wie nun genau? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anleitung - Stecklinge richtig ziehen - Wie nun genau? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der genau im Preisvergleich noch billiger anbietet.