Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Hippeastrum evansiae Bilder und Fotos zu Hippeastrum evansiae bei Google.
Jetzt muss nur noch das Bestäuben klappen.

Bild
Bild

vlG Lapismuc
Offlinemiw
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mo 05 Mär, 2018 15:17
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo haweha,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde also auf die nächsten Blüten warten und beobachten was rauskommt.
Im Moment kann ich an dieser Front dann wohl nicht weiterarbeiten. Zum Glück habe ich, hoffentlich keimfähige Samen, von meiner Kreuzung Ferrari x Mrs. Garfield. Gut anfühlen tun sie sich schon mal.

@Das Boot, Lapismuc
Super schöne Blüten. Wie heißt die rote?

Gruß
Miw
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 241
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 2
Blüten: 20
:grhusten: Na toll, und meine ist gerade wieder vertrocknet die Knopse.
Bin total neidisch
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 768
Bilder: 195
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 18:04
Wohnort: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
@miw, es soll eigentlich eine Flamingo Striped sein, aber da stimmen die Farben nicht. Ich hatte den Winzling als Brut bekommen und denke der kommt eher einer Kolibri auch wegen der Größe nach.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2695
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 80
Servus zusammen,

bei meiner tut sich auch wieder was, zwei Blüenstiele schiebt sie raus. Ich scheine es also richtig gemacht zu haben... :)

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 19:49
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
"Ferrari" (TET) x "Mrs.Garfield" (DIP) kann eigentlich keine Samen erzeugen -
TETs lassen sich gewöhnlich nicht von DIPs erfolgreich befruchten.
Oder ist hier "Mrs.Garfield" die Mutterpflanze, die mit "Ferrari" bestäubt wurde?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2361
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 5
Blüten: 2629
Bei mir blühen zur Zeit drei Rittersterne. Allerdings weiß ich nicht, wie sie heißen, aber das macht auch nichts.
Sie gefallen mir auch so und vermehren will ich sie ja nicht.
Die rot-weiße hat zwei Blüten, die rote hat mich mit 5 Blüten überrascht und die weiße hat auch zwei Blüten.
Bilder über Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III von Mi 21 Mär, 2018 19:40 Uhr
IMG_4439a.JPG
IMG_4652a.JPG
IMG_4669a.JPG
IMG_4654a.JPG
IMG_4653a.JPG
Offlinemiw
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mo 05 Mär, 2018 15:17
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo haweha,
ich wusste nicht das Mrs. Garfield eine DIP ist. Jetzt weiß ich auch warum meine Bestäubungsversuche mit diversen TET´s gescheitert sind. Bei der Bestäubung der Ferrari, die natürlich auch eine TET ist, hatte ich nur mein "Döschen" mit Mrs. Garfield- Pollen im Einsatz. Wenn Du recht hast, wovon ich ausgehe, war ich wohl nicht vorsichtig genug und es kam zu einer Selbstbestäubung. Ich habe die Samen seit 2.3.2018 im Wasser. Sie haben alle einen fühlbaren Kern, aber keimen wollen sie nicht. Drei der Samen hatten aber schon nach 10 Tagen eine kleine Wurzel gezeigt und sind seit dieser Zeit in der Erde (Kokus).
Werden eventuelle Nachkommen den gelblichen Streifen in den Blättern haben?
Hier noch eine schöne aus meiner Züchtung. Wenn ich nur noch wüsste was ich da gekreuzt habe :roll: Es ist eine Erstblüte.
Gruß Miw
Bilder über Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III von Do 22 Mär, 2018 15:25 Uhr
20180118_164609.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 19:49
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Ein Teil der Nachkommenschaft wird den Mittelstreifen haben. Wenn das der Fall ist, wäre dadurch der Beweis erbracht, dass "Mrs Garfield" als DIP erfolgreich eine TET bestäubte. "Sag niemals nie" - das gilt auch bei den Rittersternen. Wir schauen als Laien nicht hinein, was im Inneren der respektiven Geschlechts-Zelle passiert.

Die Bilder von Kurti zeigen von oben "Minerva" und "Orange Sovereign" nur bei der Weissen kann man nichts sagen, denn die ist halt weiss, und die Form der Blüte ist bei den großen weissen (TETs) stärker abhängig von den Kulturbedingungen als von der Sorte selbst.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2361
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 5
Blüten: 2629
Was ihr so alles wisst! Ist ja toll.
Offlinemiw
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mo 05 Mär, 2018 15:17
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hätte im Zusammenhang mit DIP´s und TET´s noch eine Frage. Ich habe seit zwei Jahren eine H.xjohnsonii. Ist das eine DIP oder eine TET? Haweha weiß dass bestimmt, oder?
Habe eben nach den drei Samen Ferrari x Mrs.Garfield geschaut. Zwei Samen haben definitiv Wurzeln im Kokus gezogen, eine scheint kaputt zu sein. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Gruß Miw
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 19:49
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Die "St. Joseph's Lily", also H. x johnsonii, ist eine DIP, welche in seltenen Fällen selbstfertil ist. (Bei DIPs ist die Selbstfertilität eine Ausnahme!) Das Saatgut daraus würde ich für kostbar ansehen, es könnte nämlich daraus eine verbesserte Form mit aufrechteren Blüten gewonnen werden. Die Sorte AN SICH befinde ich schon für "kostbar" und zwar wegen der Blütenform, der Bütenanzahl - bis 9 per Schaft sind möglich - und dem schönen langen weissen Mittelstreifen.
Duftet sie bei Dir? Man sagt, sie würde duften.
Mein Geheimtipp für eine "lohnende" Kreuzung wäre H. x johnsonii mit "Santiago" - in beide Richtungen. Inwieweit "Santiago" ihre Eigenschaft "perfekt waagrechte Blüten" vererbt, müsste sich dabei erst zeigen - WERTVOLL ist die Kreuzung in jedem Fall, weil beide Hybriden ein schönen, langen, weissen Mittelstreifen haben.
Offlinemiw
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Mo 05 Mär, 2018 15:17
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo haweha,
vielen Dank für Deine Hilfe. Wie Du schon schreibst haben alle Selbstbefruchtungen mit der jonsonii nicht funktioniert. Sie hat letztes Jahr im April bei mir geblüht (Bild folgt). Ich hoffe es ist überhaupt eine H.x jonsonii. Ich hatte sie diesen Winter in der Winterruhe und sie hat mir die Blüte in diesem Frühjahr verweigert. Kann es sein, dass es eine immergrüne ist? Die Zwiebel ist recht klein und ich hatte mich letztes Jahr gewundert, dass sie überhaupt blüht. Im Moment ist sie schlecht eingewurzelt und hat nur zwei Blätter. Aber das kriege ich wieder hin. Tochterzwiebeln habe ich im Moment drei. Aber noch weit weg bis zur Blüte.
Wenn das Bild auf meinem Rechner im Büro angekommen ist, schicke ich es. Bin gespannt, ob du eine H. x Johnsonii erkennst.
Gruß und nochmals vielen Dank für deine Hilfe.

edit:
Sorry, hatte vergessen deine Frage zu beantworten. Ja, sie hat einen leichten Duft gehabt. Habe ich bei Amaryllis vorher so noch nicht festgestellt. Wo bekomme ich eine Santiago her? Die gibt es glaube ich, zumindest in Europa nicht mehr zu kaufen.
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I von leines, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1493 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1493

229500

Fr 09 Dez, 2011 13:23

von Canica Neuester Beitrag

Amaryllis - Ritterstern -Hippeastrum II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1498 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1498

320882

Di 16 Apr, 2013 19:47

von gudrun Neuester Beitrag

Amaryllis - Hippeastrum - Ritterstern von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4183

Fr 12 Okt, 2012 12:31

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Amaryllis Hippeastrum / Ritterstern, was damit machen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

3791

Fr 31 Mär, 2017 13:32

von Schokokis Neuester Beitrag

Amaryllis oder Ritterstern? Hippeastrum reticulatum von nomajus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

4055

Fr 26 Okt, 2012 11:23

von nomajus Neuester Beitrag

Wer kennt diese Blume? Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern von Rulle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1589

Mo 19 Dez, 2011 14:58

von Rulle Neuester Beitrag

Samen v. Ritterstern (Hippeastrum) von Lapismuc, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

4339

Do 05 Jul, 2007 11:41

von ~Conny~ Neuester Beitrag

Was wächst da so schnell??? Ritterstern-Hybride (Hippeastrum von ElMiguel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

501

Di 31 Mai, 2016 20:35

von ElMiguel Neuester Beitrag

Hyppeastrum - Ritterstern (Amaryllis) von contessa, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

9459

Di 06 Mai, 2008 15:42

von contessa Neuester Beitrag

Hippeastrum (Amaryllis) von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3146

Do 01 Feb, 2007 16:36

von jenny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hippeastrum im Preisvergleich noch billiger anbietet.