Amarilles über den Sommer - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Amarilles über den Sommer

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
OfflineMandelbrot
BeitragAmarilles über den SommerSo 29 Jan, 2006 16:59
Hab eine Amarilles geschenkt bekommen und leider die Anleitung verlegt, wie ich es anstellen soll, dass sie im nächstes Winter nochmal blüht. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Danke! MB
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
BeitragMi 01 Feb, 2006 15:44
Hallo!!

Ich habe selber zwei Amarilles und ich habe gelesen, daß man sie auch in der Zeit, in der sie keine Blätter haben gut pflegen muß, da sie über ihre Blätter Nährstoffe für die nächste Blüte sammeln. Weiter soll man sie im Sommer rausstellen können, was ich aber noch nicht ausprobiert habe. Dann werden die Blätter irgendwann so Oktober oder ein bißchen früher welken. Dann schneidest Du sie ab und gießt auch fast nicht mehr. Bis Du sie dann im November in frische Erde setzt und sie dann wieder austreiben.
Ich hoffe, ich hab das so richtig wiedergegeben.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
BeitragMi 01 Feb, 2006 20:53
Infos:
Hallo,
das ist genauso. Jetzt bekommen die Pflanzen ja langsam Blätter. Die sammeln letztendlich die Kraft für die nächste Blüte. Also gut pflegen (evt. rausstellen), gut düngen und warten, bis sie von alleine gelbes Laub kriegen. dann abschneiden, kühl lagern und wieder austreiben.

Liebe Grüße
olielch
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
BeitragMo 22 Mai, 2006 15:46
Hallo,
wenn die Amaryllis verblüht hat, den Blütenschaft ziemlich unten abschneiden. Danach am besten im Garten, Balkon oder Terasse an einen schattigen Platz stellen und regelmäßig düngen, damit die Pflanze Kraft für die kommende Blüte sammelt. Etwa ab Ende August immer weniger gießen und die Blätter eintrocknen lassen. Der Pflanze dann eine 2-3monatige Ruhepause gönnen (nicht gießen). Danach in frische Erde topfen, so dass die Zwiebel ca. 1/3 rausschaut. Vorsichtig mit dem Gießen beginnen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 9:39
Wohnort: Baden-Württemberg / Tuttlingen
BeitragSo 11 Mär, 2007 8:00
Ich hab auch einen Tipp, nach der Blüte NUR die Blüte abschneiden, nicht den ganzen Stiel! Die Blü´te deshalb abschneiden weil sich sonst Samen bildet und das Kraft kostet. Erst wenn er vertrocknet ist abschneiden, denn in dem Stiel ist ja die ganze Kraft drin, und die geht zurück in die Zwiebel.
Im Sommer raustellen, und dann die ruhezeit einhalten.

lg Fresie
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
BeitragSo 11 Mär, 2007 10:47
Huhu =)
Heisst das also, dass ich im nächsten jahr keine blüten bekomme wenn sich der samen ausbilden kann?? hab meine extra befruchtet weil ich sie so schön fand und hätte gerne den samen =(
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24734
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (51)
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 11 Mär, 2007 11:45
Nein, sie blühen sehr wohl auch, wenn sie Samen gebildet haben...wenn du aber keinen Wert auf Samen legst und diese sowieso wegwirfst, dann kannst du sie abschneiden, bevor die Pflanze ihre Energie dort hinein investiert hat. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
BeitragSo 11 Mär, 2007 11:53
Hallo Ihr,
ich kann mich Irene und Andrea nur voll anschließen; meine hatte voriges Frühjahr Samen, dann hab ich Die Mutter (und die Sämlinge) relativ trocken und warm (im Folienquexhaus) übersommert; ca. im Oktober 06 hab ich sie in den Keller gestellt (dunkel) und die Blätter sind "eingezogen" ; heuer im Januar
habe ich die Blätter abgeschnitten, sie in neues Substrat gesetzt - unten Blähtonkugeln .. und sie hat wunderbar wieder geblüht; ich hab sie auch nach dem Umtopfen sehr trocken gehalten; mehr Wasser kriegte sie erst, als der Blütentrieb zu sehen war!

lg und gutes Übersommern!
Moni
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4399
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
BeitragSo 11 Mär, 2007 22:56
Hallo Mandelbrot,

ich fand die gesammelten Weisheiten sehr informativ :wink:
http://green-24.de/forum/ftopic4449.htm ... llis#37216

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist das ein Sommer! von Lorraine, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

13023

Sa 30 Jun, 2012 21:47

von jojo84 Neuester Beitrag

Umzug im Sommer von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 21 Antworten

1, 2

21

2921

Di 20 Mär, 2007 10:38

von Christa Neuester Beitrag

Gartenpflege im Sommer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3177

Di 31 Jul, 2007 19:29

von Frank Neuester Beitrag

Blumenzwiebeln für den Sommer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4467

Fr 24 Apr, 2009 6:55

von Frank Neuester Beitrag

Ein Schwalbenschwanz-Sommer von camponotus, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 16 Antworten

1, 2

16

19896

Di 05 Jun, 2012 19:45

von Schelmish Neuester Beitrag

Türkranz im SOmmer? von Hortensie999, aus dem Bereich Wohnen & Einrichten mit 4 Antworten

4

234

Di 16 Sep, 2014 15:12

von vulpecula Neuester Beitrag

das erwartet uns im frühjahr und sommer von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1794

Fr 12 Jan, 2007 14:30

von Ameise15 Neuester Beitrag

Sechs Sommer-Statements von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3256

Do 01 Mär, 2007 12:15

von Frank Neuester Beitrag

Der Sommer schon vorbei? von voodoo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

3083

Do 30 Aug, 2007 12:08

von Bonny Neuester Beitrag

Sommer Hirse im Rasen von sawo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

5228

Mo 03 Sep, 2007 21:51

von baki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Amarilles über den Sommer - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Amarilles über den Sommer dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sommer im Preisvergleich noch billiger anbietet.