Alocasia / Elefantenohr - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Alocasia / Elefantenohr - Talk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1775
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jun, 2013 14:05
Hallo zusammen

Ja so langsam tut sich was. die ersten Knollen jangen an, Ihre ersten Blätter zu treiben, Stand ist ungefähr bei mir wie mitte ende April. Wenn das so weitergeht, dürfen sie den Winter über draußen bleiben. haben dann zu wenig kraft, um über den Winter zu kommen.

Dieses Jahr machts keinen Spaß.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jul, 2013 9:57
Ein paar Updates von einigen meiner Alocasia - "Bande" :mrgreen:
Bilder über Alocasia / Elefantenohr - Talk von So 28 Jul, 2013 9:57 Uhr
Alocasia m. variegata (3).JPG
Alocasia wentii variegata.JPG
Alocasia wentii.JPG
Alocasia m. variegata (1).JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 14 Jun, 2013 19:27
Wohnort: Hollfeld
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 90
BeitragSo 28 Jul, 2013 12:11
Ich bin heute zufällig auf diesen Talk gestoßen und nachdem ich eure Pflanzen bewundert und alles mal durchgelesen habe, musste ich feststellen, dass ich meine Alocasia sanderiana sträflichst vernachlässigt habe :oops: :oops:
Mein Mann hat sie mir irgendwann mal von A..i mitgebracht und ich hab sie ins NO-Fenster der Küche gestellt und seitdem bekommt sie 1mal die Woche nen ordentlichen Schluck Wasser. Sie schiebt ständig neue Blätter und blüht regelmäßig. Dass man die aber auch rausstellen kann oder dass die "Winterruhe" halten wusste ich gar nicht. :- Meine Pflanze übrigens anscheinend auch nicht :-#=
Jetzt hab ich mir die mal genauer angesehen. So wie es aussieht , sollte ich wohl dringend mal umtopfen... evtl. auch teilen?
Bilder über Alocasia / Elefantenohr - Talk von So 28 Jul, 2013 12:11 Uhr
IMG171.JPG
IMG174.JPG
Wieder drei neue Blätter
IMG172.JPG
"Auswüchse" aus dem Stamm
IMG173.JPG
Sind das Knöllchen?
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkSa 19 Okt, 2013 18:00
Hab drei Neuzugänge :hiphiphurrax:

1x Alocasia boa
1x Alocasia lutea
1x Alocasia black magic

Die drei machen sich bisher ganz gut und wachsen so vor sich hin......
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkSa 30 Aug, 2014 14:03
Nach fast einem Jahr Pause will ich den Thread hier mal hochschieben :mrgreen:

Was machen die Elefantenohren hier denn so ? Gibt es was neues ? :wink:

Meine wachsen dieses Jahr irgendwie nicht so besonders gut, hoffe das wird nächstes Jahr wieder besser. Einige von meinen haben sich auch "verabschiedet". Die sind mir leider irgendwie eingegangen - aus welchen Gründen auch immer.
Neuzugänge sind aber in Sicht, damit der die grüne Hölle auch weiterhin ne grüne Hölle bleibt :lol:
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 6
Registriert: Do 01 Mai, 2014 12:11
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Roxas
sehr schade deine Verluste,ich hoffe die A. variegata war nicht einen von denen.
Für die Alo und Colocasien war es ja ein sehr guter Sommer.Meine Colocasien sind enorm gewachsen und auch die Alocasia hat richtig zugelegt.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 801
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 11:59
Hallo,

ich habe grade diesen Threat gelesen und mal nach meiner Alocasia sanderiana gekuckt. Habe gedacht da tut sich zur Zeit nichts aber die bekommt grade nach ihrer Blüte doch tatsächlich Seitentriebe \:D/
Und das Blatt nach der Blüte ist so groß geworden. Dazu hat sie sich an der Spitze ebenfalls geteilt und wächst jetzt oben auch mit zwei Trieben! Wahnsinn, wusste gar nicht das die das machen!
Ich wusste gar nicht, dass es sooooo schöne Alocasien gibt! Jetzt muss ich mal meine Augen offen halten, damit mir beim nächsten stöbern in der Gartenabteilung keine entgeht :lol:

Nicht alle Alocasien müssen doch kalt überwintern, oder?
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 6
Registriert: Do 01 Mai, 2014 12:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 12:21
Alocasien gibt es zwar einige,aber bei weitem nicht so viele wie Colocasien.Die Kreuzung diverser Sorten macht dies zudem nicht einfacher.Es ist inzwischen schwieriger geworden sortenreine Pflanzen zu bekommen als irgendwelche Kreuzungen mit den phantasievollsten Bezeichnungen.
Der einzige Grund warum wie hier die Alocasien/Colocasien kalt überwintern ist oftmals Platzmangel und die Anfälligkeit für Spinnnmilben.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 17:04
Doch leider unter anderem auch eine meiner A. variegata. Als Knolle gezogen, dann plötzlich nach einem Jahr :(
Besonders ärgerlich, da sie sich so schön entwickelt hat.....
Glückwunsch Iriri zu deiner Alocasia =D>
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 801
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 21:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 17:20
Oh man, so empfindlich?
Habe meine erst seit Frühjahr deshalb weiß ich das leider nicht.
Habe mich bisher kaum mit ihr beschäftigt da sie sich bisher gut gehalten hat und ich keine Probleme hatte.
Mal gucken wie und wo ich sie dann überwintern lasse. :-k

liebe Grüße,
iriri
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 17:46
Also meine Alocasien kultiviere ich seit Jahren über den Winter weiter. :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 6
Registriert: Do 01 Mai, 2014 12:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 17:50
Alocasie ist nicht gleich Alocasie ;) Roxa ihre panaschierte ist da doch etwas empfindlicher als eine polly ,sanderiana oder amazonica.

So wie ich es heraus lese hast du aber mehrere A-m.vagierata? Nein ich frage nicht weil ich gerne eine hätte sondern an der Entwicklung interessiert wäre
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 104
Registriert: Do 17 Mai, 2012 17:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alocasia / Elefantenohr - TalkMo 01 Sep, 2014 18:23
Ja, ich habe mehrere.
Sind hier auch weiter vorne in dem Thread.

Ich hab ja einige aus Knollen gezogen und dann hab ich letztes Jahr noch eine gekauft. Wobei sich diese zurückgezogen hat aber statt dessen gaaaanz viele Kindel hat :mrgreen: Wenn auch mit wenig panaschierten Blättern momentan, eher grünen aber das wird noch.
Ich finde die Enwicklung von Alocasien allg. auch sehr interessant. Vor allem, wenn man sie aus Knollen zieht und dann sieht wie sie heranwachsen :-)

Und die sind so vielfältig. Eine Art schöner als die andere. Herrlich =D>
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 6
Registriert: Do 01 Mai, 2014 12:11
Renommee: 0
Blüten: 0
Hier mal ein paar Bilder von meiner A.portadora
Bild

Bild

Bild
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Bilder: 6
Registriert: Do 01 Mai, 2014 12:11
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe meine A.portadora gestern einen größeren Topf/Kübel spendiert.
Der vorige war so durchwurzelt(wie immer bei den frisch gekauften) da musste sie raus.
Jetzt hat sie genügend zeit sich vorm Winter einzuleben.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenohr (Alocasia macrorrhiza) überwintern, aber wie? von Schnuffy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

17892

Sa 13 Jan, 2007 0:42

von Florian Neuester Beitrag

Alocasia macrorrhiza - Elefantenohr, Alokasie - Araceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

33735

Mo 09 Jul, 2007 18:00

von Frank Neuester Beitrag

Elefantenohr / Alocasia macrorrhiza - Stamm abgebrochen von crowny23, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4795

Do 26 Jan, 2012 8:14

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Alocasia spec. ---> Alocasia lauterbachiana von ancistrus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

936

So 23 Feb, 2014 21:09

von ancistrus Neuester Beitrag

Elefantenohr (?) von exoticfan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

10421

Do 15 Feb, 2007 22:27

von NikkiStylz Neuester Beitrag

Elefantenohr von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

4734

Do 23 Jun, 2011 16:15

von Gast Neuester Beitrag

Elefantenohr von FrankenGärtla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2248

Mo 07 Nov, 2011 16:09

von andi.v.a Neuester Beitrag

Elefantenohr - Pilzbefall? von Katinka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3472

Di 16 Aug, 2005 7:34

von Andy Neuester Beitrag

Elefantenohr- Hilfe! von Silvia1979, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4858

Fr 15 Dez, 2006 20:32

von as206 Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung-Elefantenohr von schneckle678, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3234

Di 20 Nov, 2007 9:58

von Erni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Alocasia / Elefantenohr - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Alocasia / Elefantenohr - Talk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der elefantenohr im Preisvergleich noch billiger anbietet.