Ahorn mit Pilz? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 37  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ahorn mit Pilz?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineMbc
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Mi 25 Apr, 2007 21:14
BeitragAhorn mit Pilz?Do 14 Aug, 2008 20:46
Hallo,

ich habe in meinem Vorgarten einen kleinen Acer palmatum stehen. Dieses Jahr sterben ganze Zweige daran ab. Ich vermute eine Pilzerkrankung. Stimmt das?

Und was kann ich tun, um das Bäumchen zu retten? Oder kann man da nichts mehr machen?

Vielen Dank schon mal,
Michael
Bilder über Ahorn mit Pilz? von Do 14 Aug, 2008 20:46 Uhr
ahorn.jpg
Detailansicht mit grünen, lebenden, und toten, schwärzlich verfärbten Zweigen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 353
Bilder: 12
Registriert: Mi 12 Mär, 2008 22:28
Wohnort: Georgsmarienhütte
BeitragDo 14 Aug, 2008 21:00
Einen Pilz kann ich auf dem Foto nicht sehen. Ich würde einfach alle abgestorbenen Äste abschneiden.
Vielleicht sieht ja jemand anders noch etwas, was ich jetzt nicht sehe.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 552
Bilder: 40
Registriert: Sa 14 Jun, 2008 11:55
Wohnort: Münchner Norden
BeitragDo 14 Aug, 2008 22:04
Infos:
also für mich sieht der Ahorn Nekrotisch aus.Steht er an einer vielbefahrenen Straße,oder ist sonst welchen Umwelteinflüssen ausgesetzt,wie z.B.Streusalz,Hundepipi usw :?:

hier noch ein Link
http://images.google.de/images?sourceid ... a=N&tab=wi
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3810
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
BeitragFr 15 Aug, 2008 4:52
hallo michael,

ich würd dir jetzt mal rechtgeben, was deine vermutung mit dem pilz angeht. acer sind z.b. empfänglich für den welkepilz verticillium. das ist ein pilz, der die gefäße verstopft, so dass so nach & nach triebe absterben.

hat der baum probleme oder ändwerungen im wurzelbereich gehabt, verletzungen, bodenaustausch etc. wie lange steht er denn da schon?

ich hab dir mal 'ne seite rausgesucht, wo ein paar infos über den pilz stehen click

schönen gruß, stella
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 19:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
BeitragFr 15 Aug, 2008 20:43
Wenn sich ein Fächerahorn in der Weise darstellt, hat er in der Regel keine lange Lebenserwartung mehr.

Schade genug - aber Pilze sind nun mal heimtückisch. Schon die ersten Anzeichen davon deuten auf - Sterben - hin.
OfflineMbc
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Mi 25 Apr, 2007 21:14
BeitragSa 16 Aug, 2008 5:50
Hallo zusammen,

vielen Dank erst mal für die Antworten. Ich werde den Ahorn an diesem Wochenende mal kräftig zurückschneiden. Vielleicht habe ich ja Glück, und er überlebt doch. Es wäre schade um den Baum.

Er steht noch nicht so lange an seinem Platz: Ca. 2 Jahre. Erdarbeiten hat es in der Umgebung allerdings in letzter Zeit nicht gegeben. Auch von anderen Problemen wüßte ich nichts, wenn man von einem leichte Blattlausbefall absieht.

Viele Grüße,
Michael

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwerg-Ahorn Pilz? von Nataschi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2754

Do 11 Nov, 2010 21:06

von Nataschi Neuester Beitrag

Roter Ahorn hat Pilz oder Schädlinge ? / Hilfe von TimoWPV, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

305

Fr 18 Jul, 2014 16:18

von dnalor Neuester Beitrag

Wo finde ich Ahorn und kann man auch Ahorn Äste Bewurzeln? von Hero, aus dem Bereich New GREENeration mit 13 Antworten

13

3990

Sa 29 Mär, 2008 20:42

von blumenbiene Neuester Beitrag

Welcher Ahorn? Berg-Ahorn - Acer pseudoplatanus von eklaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1513

Sa 05 Nov, 2011 20:27

von eklaus Neuester Beitrag

Ist es Ahorn und welches Ahorn? von annenico, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1257

Mi 09 Jun, 2010 22:12

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ahorn von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3336

Do 10 Nov, 2005 13:17

von Frank Neuester Beitrag

Was ist das für ein Ahorn? von Mel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1097

Mo 20 Apr, 2009 19:35

von tartan Neuester Beitrag

Wer bin ich? Ahorn von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2967

So 06 Mai, 2012 16:04

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Ahorn von daniel12, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

836

Mo 11 Jun, 2012 22:37

von daniel12 Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Ahorn los ?? von dk, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4279

So 23 Jul, 2006 15:57

von userxl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ahorn mit Pilz? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ahorn mit Pilz? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ahorn im Preisvergleich noch billiger anbietet.