"Rudbeckia nitida" oder "Rudbeckia laciniata"? R. laciniata! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

"Rudbeckia nitida" oder "Rudbeckia laciniata"? R. laciniata!

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 28 Mai, 2017 9:57
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Kann mir denn bitte jemand bei der Bestimmung dieses Sonnenhutes helfen? "Rudbeckia nitida" soll es aufgrund der unteren Blätter nicht sein können und "Rudbeckia laciniata" nicht, wegen der Blüten. Eventuell eine Kreuzung aus beiden?! Warum kann es nicht "Rudbeckia nitida" sein? Wie sehen bei ihr denn die unteren Blätter aus, wenn nicht, wie auf meinen Fotos? Mein Anliegen ist sicher ziemlich verwirrend. Falls mir jemand bei der Entwirrung helfen kann, wäre ich ihm dafür sehr dankbar.
Bilder über "Rudbeckia nitida" oder "Rudbeckia laciniata"? R. laciniata! von Fr 13 Okt, 2017 22:30 Uhr
22382328_1458123630970224_5421813847144188686_o.jpg
22382378_1458125784303342_1884014270765299072_o.jpg
22382069_1458126624303258_8450414117272897814_o.jpg
DSC_9504.jpg
DSC_9505.jpg
DSC_9508.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5890
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 121
Blüten: 30070
Moin,

die Blätter zeigen eindeutig Rudbeckia laciniata. Da diese Art sehr weit verbreitet ist, ist sie auch sehr variabel und es werden 5 Varietäten unterschieden. Die Form des Blütenboden (Rezeptakulum) zeigt mehrere Ausprägungen.

In der "Flora of North America" gibt es eigentlich kaum Zweifel an der Bestimmung. Interessant ist, dass Rudbeckia nitida nur in Florida und Georgia vorkommt und dort im Flachland lebt. Das bedeutet, die Art dürfte bei uns gar nicht winterhart sein. Dann hab ich mir noch Original-Herbarbelege dieser Art angesehen und da kann man eindeutig die ungeteilten Grundblätter sehen.

Somit denke ich, dass wir in Deutschland Rudbeckia nitida überhaupt nicht in Kultur haben und alles Auslesen von Rudbeckia laciniata sind. Wahrscheinlich wurden einige Typen einfach mal falsch bestimmt und bisher hat es einfach keiner für nötig befunden den Sachverhalt mal nachzuprüfen.

Kurz zusammengefasst:
Rudbeckia laciniata der Gärten Deutschland = Rudbeckia laciniata
Rudbeckia nitida der Gärten Deutschland = ebenfalls Rudbeckia laciniata
So gesehen gibt es bei uns in Kultur keine Unterschiede weil sowieso alles die gleiche Art ist.

Na, da hast Du aber was angerichtet :mrgreen: .
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 28 Mai, 2017 9:57
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo :)

Vielen Dank für diese ausführliche und hilfreiche Antwort.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

"Echter" oder "Falscher Mehltau" an Rois von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2280

Mi 25 Mai, 2011 16:51

von Mentafan Neuester Beitrag

"Jungfer im Grünen" oder "Monatserdbeere" von Ute, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5610

So 22 Apr, 2012 15:14

von Lohe Neuester Beitrag

Niedere "Hecke" oder Busch - Kolkwitzia amabilis von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

5920

Mo 28 Mai, 2007 18:50

von Niklas Neuester Beitrag

Yucca-Palme: krank oder einfach "nur" verdörrt? von kleineRATTE, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

5061

Di 09 Sep, 2008 21:15

von lisma Neuester Beitrag

Kenttia Palme oder "Howeia forsteriana" ausgetrock von Ralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2042

Mi 10 Sep, 2008 12:35

von Argo Neuester Beitrag

Solanum quitoense "Jurassica" - gesund oder nicht? von Trocknerflusen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

9287

Di 28 Okt, 2008 21:25

von edmundo Neuester Beitrag

Könnte das hier Ahorn sein? "Oder kann das weg"? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1310

Di 24 Mai, 2011 21:32

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

"Uricio" - Frucht oder Nuss?- Schalen der Paranuß von Dieter M., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

1189

Mi 09 Nov, 2011 16:53

von Dieter M. Neuester Beitrag

"Abfärben" der Blumenfarbe?? Möglich oder nicht? von Myone, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

4066

Mi 12 Sep, 2007 22:23

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Blume oder "Unkraut" das ist die Frage? Fingerhut- von Kevin33, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

5256

Mo 31 Mär, 2008 18:43

von Kevin33 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema "Rudbeckia nitida" oder "Rudbeckia laciniata"? R. laciniata! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu "Rudbeckia nitida" oder "Rudbeckia laciniata"? R. laciniata! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der laciniata im Preisvergleich noch billiger anbietet.