1 Kern = 2 Mangos??? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 99  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

1 Kern = 2 Mangos???

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag1 Kern = 2 Mangos???Mi 06 Aug, 2008 13:51
Ich habe es geschafft...aus 7 mangosamen sind 7(!) Mangos gekeimt!

Bei einigen allerdings kommt ein zweiter Sproß hinzu! was mach ich mit dem? Abschneiden? der kostet ja nur Kraft und der erste Sproß wächst nicht mehr!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 14:01
Hallo Whattaman,
herzlichen Glückwunsch!! =D> =D>
Ich habe auch einen zum keimen ausgelegt und habe mit Mango auch noch keine Erfahrung, aber sicher werden gleich sich Mitglieder mit Erfahrung melden. Wie lange hat es denn bis zum keimen gedauert?? Etwas weg zu schneiden hätte ich Angst, daß dann die gesamte Pflanze eingeht. Mal sehen was die anderen für eine Meinung haben.
Viel Freude damit.
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 14:19
ich hab sie verschieden "vorbehandelt"

- 2 hab ich in feuchte zellstofftücher gewickelt und in einem becher luftdicht verschlossen, so das ein richtig tropisches klima entsteht. hab aber alle zwei Tage die tücher gewechselt. nach einer woche haben sie ausgetrieben.

- 2 weiter hab ich in warmes wasser gelegt. und auch abgedeckt wegen dem klima! auch hier alle zwei tage das wasser gewechselt. ich weiß nicht wie weit das wurzelhormon einfluss hatte dabei. aber auch hier hat es bisschen mehr wie eine woche gedauert.

- die letzten drei hab ich einfach in töpfe mit erde gesteckt, etwa zwei cm erde drauf, gut gewässert und warm gestellt. auch hier abgedeckt für das tropenklima.

mein vorteil ist, das ich das bei mir auf arbeit mache. da ist es es recht warm und feucht. zudem hab ich hier einen raum in dem mehrere trockenschränke stehen, in dem raum hat es gut und gerne 40-45°C (hier hatte ich die drei samen in der erde drei tage stehen). ein weiterer vorteil war bestimt das ich die mangos mir bei tropenkost.de bestellt hab. die sind reif.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:12
hallo Whattaman

erstmal herzlichen glückwunsch zu deinem 100%tigem keimerfolg =D> =D>

abschneiden würde ich den zweiten keimling nicht [-X das ist ganz normal, das aus einigen kernen zwei rauskommen, die wachsen auch normal weiter

bei mir hat´s das auch an zweien gegeben, leider habe ich in der weiterkutur bis jetzt, noch kein glück gehabt (10 versuche schon durch :roll: ) woran das liegen könnte hab ich noch nicht rausgefunden :-k den nach ungefähr 3 monaten, gehen meine immer ein :cry:

deshalb drücke ich dir ganz fest die daumen, das du einige durchbringen wirst [-o<
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:27
hallo Wastel07
solange der kern noch gut aus sieht (kein schimmel/keine matschige stellen) dann ist noch alles im grünen bereich, das kann schon mal lange dauern bis er mal in wallung kommt :wink:

meine längste wartezeit, waren mal 2 monate :roll: :roll:
Zuletzt geändert von Rose23611 am Mi 06 Aug, 2008 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5554
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:28
Das dauert schonmal ne ganze Weile. Auf jeden Fall sieht dein Kern noch gut aus, also nicht aufgeben! :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:31
probier es doch mal an einem dunklerem ort, wastel! licht (bzw dunkelheit) und temperatur scheint wohl hierbei ein knackpunkt zu sein.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:35
ich habe ihn extra in die Sonne gestellt, weil ich dachte viel warm, viel Keim, viel Freude??
Wirklich kühl und dunkler?
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:40
neeee...nicht kalt, dass sind ja tropenfrüchte!

ich hab den eindruck das die samen es dunkel haben wollen zum keimen.
hast du nen schwarzen müllsack zur hand? stülp den doch drüber, zur not etwas zurecht schneiden/basteln! zudem heizt sich scharz viel mehr auf, dann haben sie es richtig warm!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 15:45
da hab ich wieder auf der Leitung gestanden. :oops: :oops: Dann probier ich es mit dunkel und warm. Aber ich habe gerade noch mal reingeschaut, der Kern ist noch sauber. Nicht schimmelig oder so. Das gibt Hoffnung.
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 17:13
wo hast du den samen denn her? aus ner handelsüblichen mango bei uns hier asu den läden?? falls ja, brauchste echt geduld, weil die früchte ja noch nicht reif sind bei der ernte und der samen noch nicht ganz ausgebildet! ich drück dir die daumen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 17:20
Ja aus dem Supermarkt, aber die waren sehr rötlich und ganz weich. Hoffentlich dauert es nicht gar zu lang. Wie wirst Du Deine überwintern, bei wieviel Grad??
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 08 Mai, 2008 6:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 17:51
gute frage nächste frage?! je nachdem wieviel grad es bei mir im labor hat.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Aug, 2008 18:27
abschneiden würde ich nichts.. nen zweiter trieb hat schon seinen sinn...
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anzuchtsubstrat für Mangos von Smoothie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

3423

Fr 13 Apr, 2007 22:56

von strawberry2810 Neuester Beitrag

Mangos und Litschis abzugeben von jenny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

4265

Di 15 Aug, 2006 19:27

von blume89 Neuester Beitrag

Wie werden die Mangos bestäubt? von Erel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4963

Mi 18 Jul, 2007 16:42

von Gast Neuester Beitrag

Mango - Mangos - Mangifera von iriri, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 28 Antworten

1, 2

28

3171

Do 06 Jul, 2017 11:23

von Manariana Neuester Beitrag

Aprikosen, Mangos und Nektarinen ziehen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

14142

Di 30 Mai, 2006 12:19

von Shrek Neuester Beitrag

Olive aus Kern von Mäusle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

8998

Mi 17 Nov, 2010 9:10

von Sunnii Neuester Beitrag

Olive aus Kern ziehen? von JungesPflänzchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

37834

Sa 15 Nov, 2014 21:05

von UD-7 Neuester Beitrag

2 Zitronenpflanzen aus einem Kern! von kiwi83, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

9658

Di 26 Feb, 2008 19:33

von Chiva Neuester Beitrag

Olive - Kern aufgeknackt von Nele, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2590

So 30 Mär, 2008 9:29

von Yaksini Neuester Beitrag

riesiger Mango-Kern?? von minni_itschi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3487

Di 09 Dez, 2008 9:20

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema 1 Kern = 2 Mangos??? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 1 Kern = 2 Mangos??? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mangos im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron